Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

Boulevard

Michael Douglas enthüllt Hollywood-Stern

Seit 50 Jahren ist Michael Douglas im Filmgeschäft, nun wird er in Hollywood mit einem Stern geehrt. Der Oscar-Preisträger brachte seinen Vater Kirk zu der Feier mit. Dessen Stern liegt gleich in der Nähe.



Michael Douglas
Der Preisträger mit seinem Stern.   Foto: Chris Pizzello/Invision/AP » zu den Bildern

Nun haben sie beide einen Stern in Hollywood: Der Oscar-Preisträger Michael Douglas (74) hat am Dienstag auf dem «Walk of Fame» eine Sternenplakette mit seinem Namen enthüllt.

Zu der Feier brachte er seinen berühmten Vater Kirk Douglas («Spartacus») mit. Der 101 Jahre alte Schauspieler, dessen Name gleich in der Nähe ebenfalls auf dem Bürgersteig des Hollywood Boulevards verewigt ist, saß lächelnd im Rollstuhl.

«Es bedeutet mir so viel, Dad, dass du heute dabei bist», sagte Michael Douglas zu Tränen gerührt. Er sei so stolz darauf, sein Sohn zu sein.

Mit der Auszeichnung feierte der Schauspieler und Produzent seine 50-jährige Karriere im Showbusiness. «Warum hat dieser Moment so lange auf sich warten lassen», sagte Douglas mit einem Augenzwinkern vor Hunderten Fans, Familienmitgliedern und Freunden, die der Zeremonie beiwohnten.

Die Verleihung des 2648. Sterns hing zeitlich mit dem Start seiner neuen Netflix-Serie «The Kominsky Method» Mitte November zusammen, in der Douglas einen ehemaligen Schauspielstar mimt.

Für die Fotografen posierte Douglas mit seiner Frau Catherine Zeta-Jones (49, «Chicago») küssend auf der Plakette. Er dankte der «Liebe meines Lebens» für ihre Unterstützung und Geduld. In Kürze würden sie ihren 18. Hochzeitstag feiern, sagte Douglas. Auch seine beiden Brüder und sein Sohn Cameron (39) aus einer früheren Ehe waren bei der Feier dabei.

Endlich hätte Douglas seinen verdienten Stern erhalten, sagte die als Gastrednerin eingeladene Kollegin Jane Fonda (80). Die Oscar- Preisträgerin, die gemeinsam mit Douglas den Atomkraft-Thriller «Das China Syndrom» (1979) drehte, rühmte ihren Kollegen als großartigen Schauspieler, Aktivisten und Menschenfreund. Nun könnten Fans aus aller Welt seinen Stern in Hollywood besuchen und dort Zigarettenkippen und Kaugummis zurücklassen, scherzte die Schauspielerin.

In den 1970er Jahren feierte Douglas seine ersten Erfolge als Detektiv in der TV-Serie «Die Straßen von San Francisco». Als Produzent des Psychodramas «Einer flog über das Kuckucksnest» (1975) gewann er seinen ersten Oscar. Die zweite Trophäe holte er 1988 für seine Hauptrolle als skrupelloser Finanzhai Gordon Gekko in Oliver Stones Börsendrama «Wall Street».

Veröffentlicht am:
07. 11. 2018
09:45 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Catherine Zeta-Jones Feier Hollywood Jane Fonda Kirk Douglas Michael Douglas New York Stock Exchange (NYSE) Oliver Stone Oscarpreisträger Väter
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Kirk & Anne Douglas

06.02.2020

Hollywood-Legende Kirk Douglas gestorben

In der Rolle des Sklavenanführers «Spartacus» wurde er berühmt. Doch auch im echten Leben probte Kirk Douglas den Widerstand gegen die Tyrannei. Nun ist die Hollywood-Legende gestorben. Wegbegleiter und Fans würdigen sei... » mehr

Michael Douglas

24.09.2019

Doppel-Geburtstag: Michael Douglas und Catherine Zeta-Jones

Zusammen haben sie einiges vorzuweisen: mehr als 80 Spielfilme, drei Oscars, zwei gemeinsame Kinder und nun 125 Lebensjahre. Die Eheleute Catherine Zeta-Jones und Michael Douglas feiern am selben Tag Geburtstag, sie wird... » mehr

Olivia de Havilland gestorben

26.07.2020

Filmlegende Olivia de Havilland gestorben

Ihre «Vom Winde verweht»-Kollegen Clark Gable und Vivian Leigh hat sie um Jahrzehnte überlebt. Olivia de Havilland zählte zu den letzten Legenden von Hollywoods goldener Ära. Nun ist die Oscar-Preisträgerin mit 104 Jahre... » mehr

Kirk Douglas

09.12.2019

Kirk Douglas wird 103 Jahre

1999 gab das American Film Institute eine Liste der 50 größten Leinwand-Legenden aus Hollywoods goldener Ära heraus. Nur drei sind jetzt noch am Leben: Sophia Loren (85), Sidney Poitier (92) - und Kirk Douglas. Der «Spar... » mehr

Oscar-Verleihung 2021

16.06.2020

Corona-Aufschub: Nächste Oscar-Gala erst im April

Acht Wochen länger als geplant muss Hollywood auf seine große Nacht warten: Die Oscars werden 2021 erst im April vergeben. Die Coronavirus-Pandemie wirbelt den Filmbetrieb weiter auf. Hat das auch Folgen für die Berlinal... » mehr

Clint Eastwood

30.05.2020

Hollywood-Ikone Clint Eastwood wird 90

Auch mit 90 ist für Clint Eastwood noch lange nicht Feierabend. Zumindest als Regisseur will der Hollywood-Star weiterdrehen. Was das runde Jubiläum betrifft, ist der Oscar-Preisträger wortkarg. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

HSC Coburg: Training und Media Day

HSC Coburg: Training und Media Day | 12.08.2020 Coburg
» 25 Bilder ansehen

WG: HSC - mögliche Aufmacher

WG: HSC - mögliche Aufmacher | 12.08.2020 Coburg
» 26 Bilder ansehen

Großbrand in Tettau auf Bauernhof

Großbrand auf Tettauer Bauernhof | 09.08.2020 Tettau
» 50 Bilder ansehen

Autor

dpa

Kontakt zur Redaktion

Veröffentlicht am:
07. 11. 2018
09:45 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.