Lade Login-Box.
Topthemen: Autonomes Fahren in OberfrankenDie Videos der WocheDer BachelorCotubeBlitzerwarner

Boulevard

Michael Mendl und «die goldene Schere»

Michael Mendl taucht tief in seine Rollen ein. Das sei nicht ungefährlich, meint der Schauspieler.



Michael Mendl
Schauspieler aus Leidenschaft: Michael Mendl.   Foto: Paul Zinken

Für Schauspieler Michael Mendl ist es wichtig, seine Rolle am Ende eines Arbeitstags auch wieder abzulegen. «Das ist ein gefährlicher Beruf. Man muss sich so gut kennen», sagte Mendl der Deutschen Presse-Agentur in Berlin. «Wir haben nicht Hammer und Säge, um etwas zusammenzubauen. Sondern wir haben nur uns selbst.»

Wenn man etwas authentisch darstellen wolle, dann müsse man tief in die Rolle hinein. Man müsse immer in dem Wissen sein, dass man eine Rolle abrufen, aber auch jederzeit abstellen könne. «Ich habe da Gott sei Dank eine goldene Schere im Kopf», sagte Mendl.

Mit dieser Vorstellung könne er sich von der Rolle lösen, sagte Mendl. Er spielte etwa im Kriegsdrama «Der Untergang» und in der Netflix-Serie «Dark» und wird am Samstag (20. April) 75 Jahre alt. Das sei auch am Theater so gewesen. «Ich war in der Rolle, aber am Ende habe ich mich privat verbeugt.»

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
17. 04. 2019
10:26 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Deutsche Presseagentur Gefahren Michael Mendl Schauspieler Untergang
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Peter Simonischek

15.01.2020

Peter Simonischek über den «Crescendo»-Dreh

In dem neuen Kinofilm «Crescendo» spielt Peter Simonischek einen Dirigenten, der jüdische und arabische Jugendliche zusammenführen möchte. » mehr

Claudia Norberg

22.01.2020

Wendler-Ex Claudia Norberg fliegt aus Dschungelcamp

Sie erwies sich als gute Zuhörerin, doch das schien den Zuschauern nicht zu reichen. Claudia Norberg musste das Camp verlassen. » mehr

Monty Python

22.01.2020

Monty-Python-Mitglied Terry Jones gestorben

Er war die Seele der exzentrischen Monty Pythons. Danach folgte eine Karriere als Autor, Regisseur und Schauspieler, bis er an Demenz erkrankte. Nun ist Terry Jones gestorben. » mehr

Christoph Quest

20.01.2020

Schauspieler Christoph Quest ist tot

Trauer um Christoph Quest: Nur zwei Wochen nach seiner Frau ist der Schauspieler jetzt ebenfalls gestorben. » mehr

Til Schweiger

20.01.2020

Til Schweiger zeigt sich mit neuer Frau an seiner Seite

Til Schweiger hat am Wochenende eine Box-Veranstaltung in Hamburg besucht. Der Filmemacher kam nicht allein. » mehr

Heinz Rudolf Kunze

18.01.2020

Musiker Heinz Rudolf Kunze im Stuttgart-«Tatort»

Heinz Rudolf Kunze steht für den nächsten Stuttgarter «Tatort» vor der Kamera. Der Musiker ist mit der Krimi-Reihe aufgewachsen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Unfall Neukenroth | 24.01.2020 Neukenroth
» 5 Bilder ansehen

Joseph Hannesschläger

Diese Prominenten sind 2020 schon gestorben |
» 7 Bilder ansehen

Büttensitzung Zeiler Narrenzunft

Büttensitzung Zeiler Narrenzunft | 20.01.2020 Ralf Naumann
» 12 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
17. 04. 2019
10:26 Uhr



^