Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: 30 Jahre WiedervereinigungCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

Boulevard

Natalia Wörner engagiert sich gegen häusliche Gewalt

Was passiert hinter verschlossenen Türen? Jede dritte Frau sei von häuslicher Gewalt betroffen, stellt die Schauspielerin fest. Sie will ihnen helfen.



Natalia Wörner
Natalia Wörner ruft mit anderen Prominenten eine Initiative gegen häusliche Gewalt ins Leben.   Foto: Georg Wendt/dpa

Die Schauspielerin Natalia Wörner (52) macht sich mit einer neuen Initiative gegen häusliche Gewalt stark.

«Es ist leider immer noch ein Tabuthema, jede dritte Frau ist von häuslicher Gewalt betroffen. Und niemand redet mit einer Selbstverständlichkeit darüber», sagte sie der Deutschen Presse-Agentur in Berlin. «Die Angst und die Scham sind zu groß.»

Gemeinsam mit anderen hat sie die Kampagne #sicherheim ins Leben gerufen. Mit Plakaten und einem TV-Spot soll mehr Aufmerksamkeit für Probleme zu Hause geschaffen werden. Außerdem sollen Spenden gesammelt und an Hilfseinrichtungen verteilt werden.

Man habe prominente Botschafter gewinnen können, etwa den Schauspieler Jan Josef Liefers, die Sportlerin Kristina Vogel und den Designer Guido Maria Kretschmer. Zu den Initiatoren gehören unter anderem die Produktionsfirma UFA und die Bertelsmann Content Alliance.

«Häusliche Gewalt ist ein Thema, das auch schon vor Corona unterernährt war und jetzt einfach - meiner Meinung nach - eine ganz andere Form der Aufmerksamkeit braucht», sagte Wörner. «Wir müssen eine Sprache finden und damit nötigen Raum geben, um all den Frauen Mut zu machen, die dringend Hilfe benötigen. Weil hinter der Angst die Scham sitzt. Und die Scham ist wahrscheinlich eines der tiefsten Gefühle, die wir als Menschen haben.»

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
28. 05. 2020
10:19 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Angst Bertelsmann AG Deutsche Presseagentur Frauen Gewalt Hilfsorganisationen und Hilfseinrichtungen Häusliche Gewalt Jan Josef Liefers Probleme und Krisen Schauspieler Schauspielerinnen UFA
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Ulrike Folkerts

vor 20 Stunden

Ulrike Folkerts hätte beim «Tatort» gerne mehr Frauen

Sie vermisst beim «Tatort» immer noch die weibliche Perspektive: Ulrike Folkerts wünscht sich mehr Autorinnen für die Serie. » mehr

Dreharbeiten "Tatort" aus Münster

24.06.2020

TV-Dreharbeiten in Corona-Zeiten

Die Dreharbeiten für Filme und Serien in Deutschland haben sich verändert - wegen Corona. Am Set sieht vieles anders aus, so trägt das Münster-«Tatort»-Team zum Beispiel Mund-Nasen-Masken. Mit welchen Kniffs die Branche ... » mehr

Jane Fonda

14.04.2020

Jane Fonda startet Charity-Aktion

Viele Prominente unterstützen den Kampf gegen das Coronavirus. Schauspielerin Jane Fonda möchte Jogging-Anzüge mit ihrem Namen spenden. » mehr

J.K. Rowling

11.06.2020

J.K. Rowling spricht erstmals über häusliche Gewalt

Die Werke über Zauberlehrling Harry Potter gelten als vorurteilsfrei. Autorin J.K. Rowling selbst wird aber intolerantes Verhalten vorgeworfen. Sie reagiert mit einem Text - und verriet Persönliches. » mehr

Collien Ulmen-Fernandes

08.09.2020

Collien Ulmen-Fernandes über Gleichberechtigung

In Sachen Gleichberechtigung ist nach Ansicht der Moderatorin, Schauspielerin und Autorin noch jede Menge Luft nach oben. » mehr

Pia Stutzenstein

19.08.2020

«Alarm für Cobra 11»: Echter, dunkler, weiblicher

Wären die Ermittler von «Alarm für Cobra 11» echte Polizisten, sie wären längt tot oder verrückt. Ständig flog ihnen etwas um die Ohren - oft brennende Autos, mitunter auch abstruse Plots. Nun wurde die Benzin-und-Buddy-... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Lastwagen-Unfall auf der B 303 bei Ebersdorf Ebersdorf

Lastwagen-Unfall auf der B 303 bei Ebersdorf | 20.10.2020 Ebersdorf
» 9 Bilder ansehen

Unfall bei Eschenau

Unfall bei Eschenau | 20.10.2020 Ebern
» 6 Bilder ansehen

HSC 2000 Coburg - Nordhorn-Lingen 26:29 Coburg

HSC 2000 Coburg - Nordhorn-Lingen 26:29 | 18.10.2020 Coburg
» 94 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
28. 05. 2020
10:19 Uhr



^