Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

Boulevard

Natalia Wörner findet #MeToo-Verunsicherung gut

Das Verhältnis zwischen den Geschlechtern ändert sich. Schauspielerin Natalia Wörner ist froh über diese Entwicklung.



Natalia Wörner
Natalia Wörner bezieht klar Position - gegen toxische Männlichkeit.   Foto: Georg Wendt/dpa

Schauspielerin Natalia Wörner (52) erlebt die #MeToo-Debatte als befreiend. «Ich finde es gut, dass die Männer verunsichert sind», sagte sie den Zeitungen «Münchner Merkur» und «tz». «Die Gleichstellung, von der wir so gerne reden, die gab es aus weiblicher Perspektive doch nie.»

Oft komme das Argument, dass sich viele Männer nicht mehr trauten, mit einer Frau im Fahrstuhl zu fahren. «Das ist lächerlich», befand Wörner. «Wie viele Frauen waren beim Fahrstuhlfahren in der Vergangenheit unfreiwillig anzüglichen Blicken, Kommentaren und Berührungen ausgesetzt?» Lange Zeit habe es keine Sprache für ihre Gefühle gegeben, kein Instrumentarium, das zu verorten und sich abzugrenzen. «Das hat sich zum Glück verändert.»

Dass alles neu definiert werde, sei lobenswert und auch für viele Männer eine Befreiung. «Ich kenne viele, die froh sind, dass eine bestimmte Form von toxischer Männlichkeit heute klar definiert und abgelehnt wird.»

Anlass für das Interview war der ZDF-Film «Wahrheit oder Lüge» am Montagabend um 20.15 Uhr im ZDF. Wörner spielt darin eine Anwältin - sie soll einen Gangster-Rapper verteidigen, dem eine Vergewaltigung vorgeworfen wird.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
17. 02. 2020
11:38 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Frauen Glück Internet Interviews Männer Münchner Merkur Schauspielerinnen Wahrheit ZDF
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Jan Böhmermann

05.09.2020

Böhmermann: Hausverbote im «digitalen Kleinkunsttheater»

Der Satiriker Jan Böhmermann ist auf Twitter sehr aktiv. Er hat auch eine Taktik, viele Accounts zu blockieren. » mehr

Collien Ulmen-Fernandes

08.09.2020

Collien Ulmen-Fernandes über Gleichberechtigung

In Sachen Gleichberechtigung ist nach Ansicht der Moderatorin, Schauspielerin und Autorin noch jede Menge Luft nach oben. » mehr

Candace Bushnell

18.07.2020

Candace Bushnell zu ledigen Frauen in der Gesellschaft

Ledige Frauen haben es noch immer schwer in unserer Gesellschaft - findet Candace Bushnell. Die Autorin erklärt, warum sich so viele Frauen ausschließlich über ihre Beziehung zu einem Mann definieren. » mehr

Joko und Klaas 15 minuten live

14.05.2020

«Männerwelten»: Sexismuskritik zur Prime-Time

Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf sind vor allem als Spaßvögel bekannt - machen aber auch immer wieder auf ernste Themen aufmerksam. Der jüngste Beitrag zu sexuellen Übergriffen auf Frauen wird im Netz viel disk... » mehr

Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf

14.05.2020

Joko und Klaas thematisieren Übergriffe gegen Frauen

Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf haben bei ProSieben wieder 15 Minuten freie Sendezeit erspielt und sie diesmal genutzt, um ein Schlaglicht auf sexuelle Übergriffe gegen Frauen zu werfen. » mehr

Natalia Wörner

12.02.2020

Natalia Wörner: Habe sexuelle Belästigung erlebt

Im Film «Wahrheit oder Lüge» verkörpert die Schauspielerin eine Anwältin, die sich auf Sexualdelikte spezialisiert hat. Erfahrungen mit sexueller Belästigung hat sie selbst im richtigen Leben gemacht. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

"It'z Jazz around the Globe" in Coburg

"It'z Jazz around the Globe" in Coburg | 26.09.2020 Coburg
» 111 Bilder ansehen

Busfahrer streiken in Coburg Coburg

Streik der Busfahrer in Coburg | 25.09.2020 Coburg
» 10 Bilder ansehen

ICE kollidiert mit Schafherde Sonneberg

ICE kollidiert mit Schafherde | 23.09.2020 Sonneberg
» 23 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
17. 02. 2020
11:38 Uhr



^