Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

Boulevard

Nina Kunzendorf ist manchmal abergläubisch

Wenn die Ampel da vorne auf Grün springt, dann... Solche Gedanken kennt die Schauspielerin. An klassischen Aberglauben glaubt sie allerdings nicht.



Nina Kunzendorf
Nina Kunzendorf.   Foto: Tobias Hase/dpa

Die Schauspielerin Nina Kunzendorf kennt abergläubische Gedanken. «Zum Beispiel, wenn ich zu einer Theatervorstellung fahre mit dem Fahrrad. Dann können solche Gedanken kommen wie: "Wenn die Ampel da vorne grün ist, wenn ich hinkomme, dann wird es eine gute Vorstellung"», sagte die 47-Jährige der Deutschen Presse-Agentur in Berlin. «Sowas kenne ich.»

Solche Gedanken hätten wahrscheinlich viele Menschen. «Oder man hat bestimmte Rituale, von denen man annimmt, sie bringen einem Glück», sagte Kunzendorf, die am Sonntag (6. Oktober) im ARD-Voodoo-Thriller «Totenfieber - Nachricht aus Antwerpen» mitspielt.

Vor klassischem Aberglaube aber - etwa dass eine schwarze Katze Unglück bringt oder man nicht unter Leitern durchgehen soll - davor sei sie relativ gefeit. «Freitag der 13. ist bisher auch immer eher ein Glückstag in meinem Leben gewesen», sagte Kunzendorf.

Sie war mal «Tatort»-Kommissarin und lebt in Berlin. In dem neuen Thriller spielt sie eine Mutter, die in Belgien nach ihrer Tochter sucht.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
03. 10. 2019
12:16 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
ARD-Tatort Deutsche Presseagentur Krimis und Thriller Nachrichten Schauspielerinnen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Nina Kunzendorf

05.10.2019

Nina Kunzendorf: Viele Fernsehfilme sind vorhersehbar

Nina Kunzendorf faszinieren die Abgründe einer Figur. Die Schauspielerin findet viele Filme im deutschen Fernsehen zu vorhersehbar. Sie wünscht sich mehr Experimentierfreude. » mehr

Borowski und der Fluch der weißen Möwe

08.08.2019

«Tatort»-Kommissarin Bagriacik sieht Rolle als Ritterschlag

Eine Rolle im «Tatort» gehört zu den Top-Angeboten im deutschen Fernsehen. Auch für Almila Bagriacik ist die Krimireihe etwas Besonderes. » mehr

Olivia Newton-John

31.10.2019

Olivia Newton-John versteigert «Grease»-Outfit

Das hautenge Lederoutfit von Olivia Newton-John aus dem Kultfilm «Grease» wird versteigert. Für einen guten Zweck mistet der krebskranke Star aus. Auch Freunde wie John Travolta und Keith Urban helfen mit. » mehr

"Die fünf glorreichen Sieben"

26.10.2019

Meret Becker darf endlich Cowboy sein

In ihrem ganzen Leben hat Meret Becker noch nie Cowboy-Stiefel angehabt. Für eine Slapstickkomödie durfte sie nun endlich das erste Mal in sie hineinschlüpfen. » mehr

Helen Mirren

25.10.2019

Helen Mirren hat Angst vorm Scheitern

Helen Mirren ist schon lange im Geschäft. Dennoch ist jede neue Rolle eine große Herausforderung. Die Schauspielerin will ihr Publikum nicht enttäuschen. » mehr

Katharina Thalbach

22.10.2019

Katharina Thalbach: «Es gibt tolle Western»

«Die fünf glorreichen Sieben» heißt die neue Show mit der Berliner Schauspielerin, die dafür in eine Männerrolle schlüpft. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Schwäne werden in die Freiheit entlassen

Schwäne werden in Freiheit entlassen | 11.11.2019 Ebersdorf
» 10 Bilder ansehen

30 Jahre Mauerfall

30 Jahre Mauerfall | 10.11.2019
» 13 Bilder ansehen

Faschingsauftakt in Gehülz

Faschingsauftakt in Gehülz | 10.11.2019 Gehülz
» 13 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
03. 10. 2019
12:16 Uhr



^