Lade Login-Box.
Topthemen: Coronavirus in BayernDie Videos der WocheDer BachelorCotubeBlitzerwarner

Boulevard

Original-Stars von «Beverly Hills, 90210» kehren zurück

«Beverly Hills, 90210» war ein Dauerbrenner im TV. Jetzt treten die Stars von damals wieder vor die Kamera. Allerdings fehlen zwei Schauspieler.



Jason Priestley
Jason Priestley ist dabei.   Foto: Ursula Düren

Die Original-Stars der TV-Kultserie «Beverly Hills, 90210» wollen wieder vor die Kamera treten. Der US-Sender Fox gab Pläne für «90210» bekannt. «Ratet mal, wer nach Hause kommt», schrieb der Sender zu einem kurzen Video auf Twitter und kündigte die TV-Serie für diesen Sommer an.

Demnach sind die Original-Darsteller Jason Priestley, Jennie Garth, Ian Ziering, Gabrielle Carteris, Brian Austin Green und Tori Spelling dabei. Nur Shannen Doherty und Luke Perry fehlten, berichtete das Branchenblatt «Variety».

Die geplanten sechs Folgen sind allerdings keine Neuauflage der alten Hit-Serie aus den 90er Jahren. Vielmehr sollen die Schauspieler überspitzte Versionen von sich selbst spielen, die knapp 20 Jahre nach Ende der Original-Soap aufeinandertreffen.

Die Original-Serie um eine Clique von jungen Leuten in Südkalifornien lief in den USA von 1990 an zehn Jahre lang in knapp 300 Episoden. «90210» wurde zu einer der bekanntesten Postleitzahlen der Welt. Produziert wurde sie von Tori Spellings Vater Aaron Spelling (1923-2006), einem der erfolgreichen TV-Produzenten in Hollywood.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
28. 02. 2019
09:15 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Erfolge Fox Geschichte Hollywood Jennie Garth Kameras und Photoapparate Schauspieler Shannen Doherty Stars Südkalifornien Twitter Videos Väter
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Luke Perry

04.03.2019

«Beverly Hills, 90210»-Star Luke Perry gestorben

Er gehörte zu den großen Serienstars der 90er Jahre: Nun ist Luke Perry, der an der Seite von Jason Priestley und Tori Spelling mit der Serie «Beverly Hills, 90210» weltberühmt wurde, mit nur Anfang fünfzig gestorben. » mehr

Luke Perry

05.03.2019

Kollegen trauern um Luke Perry

Als Herzensbrecher Dylan McKay in der 90er-Jahre-Serie «Beverly Hills, 90210» wurde Luke Perry weltbekannt. Heutige und frühere Kollegen sind geschockt über seinen frühen Tod. » mehr

Kirk Douglas

06.02.2020

Hollywood-Legende Kirk Douglas gestorben

In der Rolle des Sklavenanführers «Spartacus» wurde er berühmt. Doch auch im echten Leben probte Kirk Douglas den Widerstand gegen die Tyrannei. Nun ist die Hollywood-Legende gestorben. Wegbegleiter und Fans würdigen sei... » mehr

Leonardo DiCaprio

03.01.2020

DiCaprio freut sich über veganes Menü bei Golden Globes

Der US-Schauspieler setzt sich sehr für die Umwelt und den Artenschutz ein. Deswegen reagiert er erfreut auf eine Änderung bei den Golden Globes. » mehr

Luke Perry

01.03.2019

Kollegen wünschen Luke Perry schnelle Genesung

Große Sorge um Luke Perry: Der Schauspieler der TV-Kultserie «Beverly Hills, 90210» wurde ins Krankenhaus gebracht. » mehr

Shannen Doherty

22.07.2019

Shannen Doherty spielt für Luke Perry

Sie waren das Traumpaar der 90er-Jahre-Kultserie «Beverly Hills, 90210»: Shannen Doherty und Luke Perry. Nun wird die Schauspielerin in der TV-Serie «Riverdale» für ihren verstorbenen Ex-Kollegen zu sehen sein. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Faschingszug in Sand Sand

Faschingszug in Sand | 23.02.2020 Sand
» 10 Bilder ansehen

Faschingszug in Zeil Zeil

Faschingszug in Zeil | 23.02.2020 Zeil
» 10 Bilder ansehen

Faschingszug in Burgpreppach Burgpreppach

Faschingszug in Burgpreppach | 23.02.2020 Burgpreppach
» 12 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
28. 02. 2019
09:15 Uhr



^