Lade Login-Box.
Topthemen: Autonomes Fahren in OberfrankenDie Videos der WocheDer BachelorCotubeBlitzerwarner

Boulevard

Orlando Bloom und Cara Delevingne für mehr Empathie

Man muss an das Gute glauben und sich dafür einsetzen. Meinen zwei prominente Schauspieler.



Orlando Bloom und Cara Delevingne
Orlando Bloom und Cara Delevingne bei der Premiere der Amazon-Serie "Carnival Row" in Berlin.   Foto: Jens Kalaene/zb/dpa

Die Schauspieler Cara Delevingne (27) und Orlando Bloom (42) hoffen auf mehr Verständnis in gesellschaftlichen Diskussionen. «Ich wünschte, wir könnten uns alle gegenseitig fühlen und uns helfen», sagte Delevingne im Doppel-Interview mit ihrem Schauspielkollegen dem Magazin «Iconist» von der Zeitung «Die Welt». «Ich wünschte, es gäbe keinen Hass, keinen Krieg, mehr Verständnis und Kommunikation», sagte die Schauspielerin.

Dialog sei der Schlüssel zur Weiterentwicklung der Gesellschaft, ergänzte Bloom. «Daran fehlt es gerade und das ist die Ursache von großen Konflikten. Der Mangel an Verständnis, um bei wichtigen Themen, Umwelt, Flüchtlinge, voranzukommen», erklärte der Schauspieler. «Es wäre schön, wenn es mehr Empathie gäbe.» Seit November sind Cara Delevingne und Orlando Bloom in der Amazon-Fantasy-Serie «Carnival Row» zu sehen.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
09. 12. 2019
11:08 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Auseinandersetzung Diskussionen Empathie Hass Kommunikation Kriege Orlando Bloom Schauspieler Schauspielerinnen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
"Ivanov" am Schauspielhaus

19.01.2020

Devid Striesow dreht sich als «Ivanov» um sich selbst

«Ivanov» ist eines der selten gespielten Stücke des Bühnenklassikers Tschechow. Am Deutschen Schauspielhaus macht Regisseurin Karin Beier aus dem altrussischen Stoff ihre Interpretation einer feierfreudig verkommenen Geg... » mehr

Daniel Craig

31.12.2019

Daniel Craig vor wohl letztem 007-Einsatz

Als James Bond 1962 erstmals auf der Leinwand zu sehen war, ahnte niemand, dass es der Start für eine der langlebigsten Filmserien sein würde. 2020 kommt der 25. James-Bond-Film. » mehr

Model Miranda Kerr

16.10.2019

Miranda Kerr freut sich über Söhnchen Myles

Es ist vollbracht: Model Miranda Kerr freut sich über die Geburt ihres dritten Kindes. » mehr

"Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers"

18.12.2019

«Star Wars 9»: Eine Ära geht zu Ende

Lebt Luke Skywalker noch? Wieviel ist von Prinzessin Leia zu sehen, nachdem Schauspielerin Carrie Fisher bereits gestorben ist? Die Antworten darauf gibt es nun endlich im neuen «Star Wars»-Film - der mit einigen Gänseha... » mehr

47. Deutscher Filmball

19.01.2020

Promis feiern beim Deutschen Filmball in München

Glitzernde Abendroben, klirrende Gläser und eine ausgelassene Stimmung: Beim 47. Deutschen Filmball kamen die Promis der Filmbranche voll auf ihre Kosten. Trotz kleiner Krise. » mehr

Ellie Goulding und Caspar Jopling

01.09.2019

Ellie Goulding heiratet Kunsthändler ganz in weiß

Ellie Goulding und ihr Partner Caspar Jopling haben sich das Ja-Wort gegeben. Die Hochzeit fand in einer mittelalterlichen Kathedrale statt. Unter den Gästen befanden sich zahlreiche Prominente - unter anderem einige bri... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Joseph Hannesschläger

Diese Prominenten sind 2020 schon gestorben |
» 7 Bilder ansehen

Büttensitzung Zeiler Narrenzunft

Büttensitzung Zeiler Narrenzunft | 20.01.2020 Ralf Naumann
» 12 Bilder ansehen

Büttenabend Wallenfels

Büttenabend in Wallenfels | 20.01.2020 Wallenfels
» 30 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
09. 12. 2019
11:08 Uhr



^