Lade Login-Box.
Topthemen: Loewe-InsolvenzNP-FirmenlaufGlobe-TheaterMordfall OttingerHSC 2000 CoburgStromtrasse

Boulevard

Pamela Anderson engagiert sich im Europa-Wahlkampf

Bekannt wurde sie durch «Baywatch», seit Jahren ist sie aber politisch aktiv. Pamela Anderson engagiert sich im Europa-Wahlkampf für die Liste «Demokratie in Europa».



Pamela Anderson
Pamela Anderson setzt sich schon lange für den Tier- und Klimaschutz ein.   Foto: Paul Zinken

Brüssel statt «Baywatch»: Fernseh- und Filmstar Pamela Anderson (51) engagiert sich im Europa-Wahlkampf für die Liste des früheren griechischen Finanzministers Gianis Varoufakis.

«Wir brauchen einen Wandel im politischen Klima und sollten dabei aber auch unseren Lebensstil ändern», sagte die US-amerikanisch-kanadische Schauspielerin der Deutschen Presse-Agentur in Berlin. Ihren Einsatz für die Vereinigung «Demokratie in Europa» sehe sie als Fortsetzung früherer Aktivitäten, etwa für den Tier- und Klimaschutz. «Ich möchte meine Bekanntheit für diese gute Sache einsetzen.» Sie sei froh und stolz, an der Seite von Varoufakis für das ökologische Programm «Green New Deal» zu kämpfen.

Mit der früheren «Baywatch»-Darstellerin wolle die Vereinigung die Aufmerksamkeit auf den deutschen Ableger der Bewegung «Democracy in Europe Movement 2025» (Diem25) lenken, sagte Mitgründer Srecko Horvat. Der kroatische Soziologe kandidiert wie Linkspolitiker Varoufakis in Berlin für das Europaparlament. «Wir sehen das als deutliches Statement, dass eine Kanadierin, die in Frankreich lebt und gerade aus London anreist, politisch aktiv in Deutschland ist.» Die Vereinigung wirbt auf Wahlplakaten mit einem Foto Andersons mit einer Sonnenbrille. Horvat sieht Europa in einer schweren Krise. «Nicht was wir vorschlagen ist eine Utopie. Utopisch ist, dass wir uns weiter so auf fossile Energieträger werden stützen können.»  

Wie der frühere «Baywatch»-Mitdarsteller David Hasselhoff ist auch Anderson ein Deutschland-Fan. «Jeder sieht Deutschland als Vorbild, sogar mein Sohn. Für den ist Deutschland cool», sagte die Schauspielerin. Er habe in der Schule Deutsch als Fremdsprache gewählt.

Sie versuche auch, nachhaltig zu leben. In ihrem Haus in Malibu habe sie Sonnenenergie, sie ernähre sich vegan. An einen Einstieg in die Politik habe sie allerdings nicht gedacht. «Das überlasse ich lieber Leuten, die besser Bescheid wissen», sagte Anderson. «Ich lerne aber jeden Tag ein wenig dazu.»

Zuletzt hatte Anderson den Wikileaks-Gründer Julian Assange im Gefängnis in London besucht. «Er hat es nicht verdient, in einem Hochsicherheitsgefängnis zu sitzen», sagte sie.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
09. 05. 2019
10:46 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
David Hasselhoff Deutsche Presseagentur Deutsche Sprache Europäisches Parlament Filmschauspielerinnen und Filmschauspieler Finanzminister Giannis Varoufakis Julian Assange Klimaschutz Pamela Anderson Schauspielerinnen Solarenergie Soziologinnen und Soziologen Srecko Horvat Ökologie
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Caro Daur

18.06.2019

Flugscham und «Greta-Effekt» - So sehen es die Promis

Jan Josef Liefers fliegt zwar im Urlaub nach Spanien - dafür ist er im Inland fast nur mit der Bahn unterwegs. Die Band Santiano kann nicht immer aufs Fliegen verzichten - hat aber hinter der Bühne einiges geändert. Wie ... » mehr

Poesiealben

01.05.2019

Was Poesiealben über Wertewandel in Ost und West erzählen

«In allen vier Ecken soll Liebe drin stecken» - Poesiealben sind langweilig? Von wegen! Die Büchlein bergen Erinnerungen und zeigen uns Einiges von der Entwicklung der deutschen Gesellschaft. » mehr

Kiefer Sutherland

26.04.2019

Kiefer Sutherland singt Country-Songs

Als Serienheld Jack Bauer bringt er jahrelang Terroristen zur Strecke, musikalisch ist er auch gern mal ein Softie. Kiefer Sutherland singt auf seinem neuen Album über einen ganz besonderen Menschen und ein liebgewonnene... » mehr

Thomas Gottschalk

11.11.2018

Anwesen von Thomas Gottschalk in Malibu abgebrannt

Mehr als 6000 Häuser in Kalifornien sind abgebrannt, viele davon im Promi-Ort Malibu. Eins davon gehörte Thomas Gottschalk. Der moderierte gerade eine Benefiz-Gala in Deutschland, als er die Nachricht erhielt. » mehr

Franco Zeffirelli

15.06.2019

Italienischer Regisseur Franco Zeffirelli gestorben

Franco Zeffirelli hatte eine ganz eigene Vorstellung davon, wie Opern in Szene zu setzen seien. Seine Inszenierungen waren üppig und bunt wie ein Tizian-Gemälde. Der Mensch Zeffirelli galt als widerborstig und provokativ... » mehr

Deutscher Filmball

27.01.2019

Feuerwehr beim Filmball - Fehlalarm trübt Feierlaune nicht

In München lassen es Stars und Sternchen beim 46. Deutschen Filmball krachen. Auch in diesem Jahr strömt der Champagner, es wird getanzt - und auch ein Fehlalarm bringt die Stimmung nicht zum Kippen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Demo Loewe Kronach

Demo Loewe Kronach | 25.06.2019 Kronach
» 64 Bilder ansehen

Burgfest in Lauenstein Lauenstein

Burgfest in Lauenstein | 23.06.2019 Lauenstein
» 59 Bilder ansehen

Picknick im Schlossgarten Rosenau

Picknick im Schlossgarten Rosenau | 23.06.2019 Unterwohlsbach
» 14 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
09. 05. 2019
10:46 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".