Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

Boulevard

Paris Hilton trauert um ihren Großvater Barron

Barron Hilton war der Sohn des Hotelgründers Conrad Hilton. Jetzt starb der Opa von Paris Hilton im Alter von 91 Jahren.



Barron Hilton
Der Hotelier und Milliardär Barron Hilton starb im Alter von 91 Jahren.   Foto: David Calvert

Society-Star Paris Hilton trauert um Großvater Barron Hilton. «Miss and love you forever Papa...», twitterte die 38-Jährige am Samstag (Ortszeit) und verbreitete ein Schwarzweiß-Video, das zeigt, wie sie ihrem Opa im Blitzlichtgewitter der Fotografen einen Kuss gibt.

Der Hotelier und Milliardär starb am Freitag im Alter von 91 Jahren in Los Angeles, wie die Conrad N. Hilton Stiftung mitteilte. Er war der Sohn von Hotelgründer Conrad Hilton. 1966 folgte er ihm als Chef seiner Hotelkette nach und baute das Unternehmen in seinen 30 Jahren an der Spitze zu einem der größten Player der Branche aus. Barron Hilton war außerdem Gründer des Football-Teams Los Angeles Chargers und trieb die Gründung der National Football League (NFL) voran.

Paris Hilton zeigte bei Instagram zahlreiche Fotos ihres Großvaters - auf einem ist zu sehen, wie sie als Mädchen ihre Arme um den Opa schlingt. «So traurig, dass ich meinen Großvater verloren habe, aber es macht mich glücklich zu wissen, dass er jetzt mit seiner Seelenverwandten im Himmel ist», schrieb sie und erinnerte gleichzeitig an ihre Großmutter Marilyn.

Im Jahr 2007 hatte Barron Hilton angekündigt, sein Milliardenvermögen nicht der Familie, sondern der von seinem Vater gegründeten Stiftung zu vermachen. Das US-Finanzmagazin «Fortune» zitierte den Familienpatriarchen mit den Worten: «Mein persönliches Vermögen (...) beträgt heute ungefähr 2,3 Milliarden Dollar (etwa 1,6 Milliarden Euro), und was immer es bei meinem Tod wert sein wird - ich habe die Absicht, nach dem Vorbild meines Vaters 97 Prozent meines Besitzes der Conrad N. Hilton Stiftung zu vermachen.»

Die 1944 von dem Conrad Hilton gegründete Stiftung unterstützt vor allem langfristig angelegte Hilfsprojekte für Kinder und Behinderte in aller Welt.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
22. 09. 2019
11:52 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Familien Football Hoteliers Hotelketten Milliarden Dollar NFL Omas Opas Paris Hilton Söhne Twitter
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Gustav Peichl

18.11.2019

Österreichischer Architekt Gustav Peichl gestorben

Mehr als 12.000 Karikaturen und Bauten wie die Bundeskunsthalle in Bonn hat Gustav Peichl in seinem Leben erschaffen. Der Wiener starb am Sonntag mit 91 Jahren - und hinterlässt ein großes Werk voller Anekdoten der Zeitg... » mehr

Sänger Alphonso Williams

13.10.2019

Früherer DSDS-Sieger Alphonso Williams gestorben

«Mr. Bling Bling» wurde er genannt. Jetzt ist der Sänger und Castingshow-Sieger Alphonso Williams mit nur 57 Jahren gestorben. » mehr

Bastian Schweinsteiger und Ana Ivanovic

30.08.2019

Schweinsteiger und Ivanovic haben ihr zweites Kind bekommen

Bastian Schweinsteiger und Ehefrau Ana Ivanovic haben wieder Nachwuchs bekommen. Auf Instagram verriet die ehemalige Tennisspielerin, ob es ein Junge oder ein Mädchen ist. » mehr

Elton John und Prinz Harry

20.08.2019

Kritik an Harry und Meghan - Elton John «tief erschüttert»

Wegen einiger Flüge in Privatjets sind Harry und Meghan ziemlich angefeindet worden. Jetzt hat Elton John die britischen Royals verteidigt. » mehr

Shakira

27.09.2019

Shakira und Jennifer Lopez treten beim Super Bowl auf

Die NFL setzt im Jahr ihres 100-jährigen Bestehens ein starkes Zeichen: In der Halbzeitshow des kommenden Super Bowl treten zwei Frauen mit Latino-Wurzeln auf. Die versprechen «eine Explosion aus Spaß und Energie». » mehr

Prinz Andrew

16.11.2019

Prinz Andrew: Besuch bei Epstein war nicht «geziemend»

Prinz Andrew hielt sich einst bei dem mittlerweile verstorbenen Jeffrey Epstein auf. Später wurde der Unternehmer angeklagt, einen Sexhandelsring betrieben zu haben. Heute bereut der Duke of York seinen Besuch. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Coburger Weihnachtsbaum 2019

Anlieferung Coburger Weihnachtsbaum | 18.11.2019 Coburg
» 19 Bilder ansehen

BBC Coburg - Gießen 46ers Rackelos 101:78 (58:34) Coburg

BBC Coburg - Gießen 46ers Rackelos 101:78 (58:34) | 17.11.2019 Coburg
» 46 Bilder ansehen

Rathaussturm in Steinberg Steinberg

Rathaussturm in Steinberg | 16.11.2019 Steinberg
» 8 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
22. 09. 2019
11:52 Uhr



^