Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

Boulevard

Paula Beer hat wenig Interesse an Geld

Die 24-Jährige spielt in der Serie «Bad Banks» eine Bankerin. Im wirklichen Leben macht sie sich nicht viel aus Geld.



Paula Beer
Paula Beer macht sich wenige Gedanken über Finanzielles.   Foto: Jörg Carstensen/dpa

Die Schauspielerin Paula Beer («Bad Banks») macht sich privat nicht viel aus Geld.

«Ich habe einen sehr bescheidenen Lebensstil. Es gibt auch nichts, wovon ich sagen würde, das brauche ich in meinem Leben, das möchte ich mir kaufen», sagte die 24-Jährige der «Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung».

Geld sehe sie vor allem als finanzielle Freiheit, «die es mir ermöglicht, wirklich nur Projekte zu machen, für die ich zu hundert Prozent brenne». Sie lege es auch nicht mit viel Gewinn an. «Da ist mein Interesse am Geld zu gering. Ich weiß, dass es nicht klug ist, das Geld einfach auf dem Sparbuch liegenzulassen.» Dennoch tue sie es.

In der Finanzwelt-Serie «Bad Banks» spielt Paula Beer die Bankerin Jana Liekam. Die zweite Staffel ist ab Ende Januar bei Arte (ab 30.1.) und im ZDF (ab 31.1.) online zu sehen. Im linearen Fernsehen werden die Folgen in Blöcken am 6. und 7. Februar bei Arte ausgestrahlt und am 8., 9. und 10. Februar im ZDF.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
26. 01. 2020
10:35 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bad Banks Geld Schauspielerinnen ZDF
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Iris & Oliver Berben

11.08.2020

Von «Sketchup» bis zum «Wagner-Clan» - Iris Berben wird 70

Die Kommissarin «Rosa Roth», die Konsulin in «Die Buddenbrooks», die Grafentochter in «Die Guldenburgs». «Sketchup» und «Der Wagner-Clan». Was hat Iris Berben nicht alles schon gespielt. Jetzt wird sie 70. Und was kommt ... » mehr

Deutscher Filmpreis

25.04.2020

Drama «Systemsprenger» gewinnt Goldene Lola

Beim Deutschen Filmpreis gewinnt «Systemsprenger» gleich acht Auszeichnungen. Auf einer einsamen Bühne hält sich der Moderator wacker - und nutzt in diesen Zeiten auch die Telefonzelle. » mehr

Natalia Wörner

17.02.2020

Natalia Wörner findet #MeToo-Verunsicherung gut

Das Verhältnis zwischen den Geschlechtern ändert sich. Schauspielerin Natalia Wörner ist froh über diese Entwicklung. » mehr

Max Mutzke

26.12.2019

Fernsehjahr 2019: TV-Momente des Jahres

ZDF-«Fernsehgarten», Joko und Klaas, das Ende beliebter Serien: Was im Fernsehen in diesem Jahr für Furore sorgte. Eine Sammlung wichtiger Momente und Phänomene. » mehr

Spendengala «Ein Herz für Kinder»

08.12.2019

«Ein Herz für Kinder» sammelt mehr als 18 Millionen Euro ein

Stars und Sternchen kommen in Berlin für den guten Zweck zusammen und zeigen «Ein Herz für Kinder». Viele Tränen fließen auf der emotionalen Gala, am Ende kommt eine stolze Spendensummme zugunsten von Kindern zusammen. R... » mehr

Paula Beer

28.01.2020

Paula Beer kennt den Fluch der guten Serie

Paula Beer ist das Gesicht der Serie «Bad Banks». Zum Start der neuen Staffel erzählt die 24-Jährige, was sie von Frauenfiguren in der Filmwelt hält - und warum sie sich das Seriengucken manchmal auch verkneift. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

HSC Coburg: Training und Media Day

HSC Coburg: Training und Media Day | 12.08.2020 Coburg
» 25 Bilder ansehen

WG: HSC - mögliche Aufmacher

WG: HSC - mögliche Aufmacher | 12.08.2020 Coburg
» 26 Bilder ansehen

Großbrand in Tettau auf Bauernhof

Großbrand auf Tettauer Bauernhof | 09.08.2020 Tettau
» 50 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
26. 01. 2020
10:35 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.