Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

Boulevard

Prinz Harry vor dürregeplagten Farmern im Regen

Prinz Harry und Herzogin Meghan sind in Down under unterwegs. Und erleben ein kleines Wunder.



Prinz Harry und Meghan in Australien
Prinz Harry neben Herzogin Meghan, die während eines Regenschauers einen Schirm hält, in Gubbo.   Foto: Peter Parks » zu den Bildern

Der britische Prinz Harry hat während seiner Pazifikreise im australischen Dubbo eine Rede vor dürregeplagten Bauern gehalten - und ist dabei von einem Regenschauer überrascht worden.

Während der Prinz die Bauern im östlichen Bundesstaat New South Wales für ihre Widerstandsfähigkeit angesichts einer bereits zwei Jahre anhaltenden Dürre lobte, mühte sich Ehefrau Meghan, die Tropfen mit einem schwarzen Regenschirm von ihrem Gatten fernzuhalten.

Während er selbst dem rauen Wetter trotzte, rief Harry den Bauern zu: «Diese Widerstandsfähigkeit, dieser Sinn für Humor und das Engagement für das Land sind die Eigenschaften, die euch einzigartig machen. Ihr seid das Rückgrat dieses Landes.»

Etwa zehntausend Menschen aus der Kleinstadt Dubbo, das etwa 400 Kilometer nordwestlich von Sydney liegt, hatten sich versammelt um das royale Paar zu treffen. Das Glamourpaar löste große Aufregung aus: Kinder in Schuluniformen sprangen auf und ab, als der Herzog und die Herzogin von Sussex sich die Zeit nahmen, ihre Hände zu schütteln. Meghan überreichte einer Bauernfamilie bei dem Besuch ein selbst gebackenes Bananenbrot.

Der Prinz sprach von hohen Selbstmordraten und betonte die Notwendigkeit einer starken Gemeinschaft in schwierigen Zeiten. Dabei wich er vom Protokoll ab und sprach von seinem eigenen Kampf um psychische Gesundheit: Um Hilfe zu bitten «war die beste Entscheidung, die ich je getroffen habe», sagte Harry.

Harry und seine Frau Meghan befinden sich derzeit auf ihrer ersten offiziellen gemeinsamen Auslandsreise. Während des 16 Tage dauernden Trips besuchen sie Australien, Neuseeland, die Fidschi-Inseln und das Königreich Tonga. Es ist der sechste Besuch der royalen Familie in Dubbo. Auch Harrys Großmutter, Queen Elizabeth II, besuchte die Stadt bei ihrem ersten Besuch in Australien 1954. Am Donnerstag wollen Harry und Meghan weiter nach Melbourne reisen.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
17. 10. 2018
11:36 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Auslandsreisen Besuch Dürren Herzöginnen Landwirte und Bauern New South Wales Regen Wales Wunder
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Charles & Camilla

22.03.2019

Prinz Charles und Camilla reisen nach Kuba

Mit dem Prinzen von Wales und der Herzogin von Cornwall kommen Mitglieder der Royals in den sozialistischen Inselstaat Kuba. Das Besondere: Im 18. Jahrhundert gehörte Havanna fast ein Jahr zum Königreich. » mehr

Herzogin Meghan und Prinz Harry in Marokko

25.02.2019

Prinz Harry und Herzogin Meghan besuchen Marokko

Im April soll ihr erstes Kind auf die Welt kommen. Herzogin Meghan und Prinz Harry gehen noch einmal auf Reisen. » mehr

Niederländisches Königspaar

21.05.2019

Ein Königspaar auf dem Bauernhof

So hohen Besuch gibt es selten. König Willem-Alexander und Königin Máxima aus den Niederlanden sind zu Gast auf einem Bauernhof in Brandenburg. Sie nehmen so einiges mit - nicht nur einen Korb regionaler Lebensmittel. » mehr

Prinz Harry und Meghan

27.10.2018

Harry und Meghan mischen sich in Sydney unter ihre Fans

Der Herzog und die Herzogin von Sussex sind auf ihrer ersten offiziellen gemeinsamen Auslandsreise seit ihrer Hochzeit. Bei der Gelegenheit mischten sie sich auch unter die Zuschauer des Invictus Games-Finales in Sydney. » mehr

Berliner Eisbär Hertha

vor 18 Stunden

Berliner Eisbärin Hertha bald ein Jahr alt

Die Panda-Zwillinge im Zoo sind derzeit das große Thema bei Tierfans in Berlin. Da stellt sich die Frage, was aus prominenten Tierbabys wird, wenn sie älter werden. Ein Besuch bei Eisbärin Hertha. » mehr

Meghan und Harry

15.10.2018

Herzogin Meghan und Prinz Harry erwarten erstes Kind

Viel Zeit gelassen haben sich Prinz Harry und Herzogin Meghan nicht. Nur rund fünf Monate nach der Traumhochzeit in Windsor ist Meghan schwanger. Die Ankündigung kommt, als die beiden gerade ihre erste offizielle Ausland... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Festakt 30 Jahre Mauerfall in Ludwigsstadt

Festakt 30 Jahre Mauerfall | 13.11.2019 Probstzella
» 25 Bilder ansehen

Neugestaltung Bahnhof Coburg

Neugestaltung Bahnhof Coburg | 13.11.2019 Coburg
» 6 Bilder ansehen

Queen of Sand in der NP

Queen of Sand in der NP | 13.11.2019 Coburg
» 11 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
17. 10. 2018
11:36 Uhr



^