Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

Boulevard

Rammstein verlängern Stadiontournee

Es läuft so gut mit der Berliner Band, dass sie ihre aktuelle Konzertreise im kommenden Jahr fortsetzen will.



Rammstein
Till Lindemann, Frontsänger von Rammstein, im Berliner Olympiastadion.   Foto: Christoph Soeder

Die Band Rammstein wird ihre erfolgreiche Tour durch europäische Stadien im kommenden Jahr fortsetzen. Die Musiker um den Sänger Till Lindemann, mit ihrem martialischen Auftreten einer der international erfolgreichsten Rockexporte Deutschlands, kündigten am Mittwoch 18 Konzerte für 2020 an.

Auftritte sind in Leipzig (29.5.), Stuttgart (2.6.), Düsseldorf (27.6.) und Hamburg (1.7.) vorgesehen. In Berlin, wo Rammstein in den 90er Jahren zusammenfand und wo die Musiker leben, will die Band am 4. Juli 2020 wieder im Olympiastadion spielen. Die Tour führt außerdem nach Österreich, Belgien, in die Schweiz, nach Nordirland, in die Niederlande, nach Frankreich, Italien, Polen, Estland, Norwegen, Schweden und Dänemark. Für Großbritannien sollen weitere Termine folgen.

Die laufende Tour zum titellosen siebten Studioalbum, das mit Verkaufsstart im Mai international die Charts stürmte, war in kürzester Zeit weitgehend ausverkauft. Für die neuen Termine soll der Vorverkauf am 5. Juli beginnen.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
26. 06. 2019
12:40 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Konzertreisen Musiker Rammstein Sänger Till Lindemann
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Rammstein

02.08.2019

Rammstein können auch soft provozieren

Sie sind Meister der Ambivalenz. Kaum eine der Provokationen von Rammstein lässt sich eindeutig interpretieren. Nun greifen die Musiker im Kampf gegen Homophobie zu spektakulären Mitteln. » mehr

Rammstein

22.06.2019

Heimspiel: Rammstein-Konzert im Olympiastadion

Die Mitglieder der Band Rammstein wohnen allesamt in Berlin. Deshalb kommt der heutige Auftritt im Olympiastadion einem Heimspiel gleich. Der Akzent liegt dabei auf den Liedern des titellosen siebten Studioalbums. » mehr

Rammstein

28.05.2019

Rammstein: Wir wollen provozieren, aber nicht schocken

Nach zehn Jahren kündigt Rammstein einen neuen Song mit provozierendem Video-Schnipsel an. Was folgt, sind Kritik, erregte Reaktionen, Schnappatmung. Nun nehmen die Musiker erstmals Stellung. » mehr

Till Lindemann

24.08.2019

Lindemann verabschiedet sich in Tourpause

Das Letzte Rammstein-Konzert ist vorbei. Nun will Sänger Till Lindemann eine Ruhepause einlegen, wie er in den sozialen Medien mitteilte. Auf dem geposteten Foto sieht er ganz anders aus als gewohnt. » mehr

Rammstein in Berlin

23.06.2019

Rammstein kennt zu Hause kein Pardon

Rammstein inszeniert sich wie großes Theater. In Berlin feiern die Rocker ein Heimspiel. Entsprechend heiß geht es her, nicht nur musikalisch. » mehr

Rammstein

29.03.2019

Schwarze Frau als Germania - Kritik an Rammstein-Video

Grenzverletzungen sind bei Rammstein wenig überraschend. Beim Spiel mit Gewalt, Sex, Nazi-Ästhetik oder der Kombination von allem scheint Empörung kalkuliert - und die Fans feiern. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Oktobermarkt in Ebern

Oktobermarkt in Ebern | 14.10.2019 Ebern
» 12 Bilder ansehen

Schauübung der Kronacher Feuerwehr

Schauübung der Kronacher Feuerwehr | 14.10.2019 Kronach
» 13 Bilder ansehen

BBC Coburg - Elchingen 63:78

BBC Coburg - Elchingen 63:78 | 13.10.2019 Coburg
» 37 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
26. 06. 2019
12:40 Uhr



^