Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: CoronavirusVideosCotubeBlitzerwarner

Boulevard

Samuel Rösch gewinnt «Voice of Germany»-Finale

Die achte «Voice of Germany»-Staffel endet mit dem Auftritt einer deutschen Rock-Legende. Und mit einem Sieger, der im Finale ein großes Risiko eingeht.



Sieger Samuel Rösch
Samuel Rösch freut sich nach seinem Sieg in der Castingshow «Voice of Germany».   Foto: Jörg Carstensen » zu den Bildern

Mit gefühlvoller Stimme und deutschen Songs hat der angehende Religionslehrer Samuel Rösch die achte Staffel der Castingshow «The Voice of Germany» gewonnen.

Der 24-Jährige bekam am Sonntagabend rund 55 Prozent der Zuschauerstimmen und bejubelte seinen Sieg. «So richtig verkraften werde ich das erst in den nächsten Wochen und Monaten», sagte Rösch der Deutschen Presse-Agentur.

Der Student der evangelischen Religionspädagogik aus der Nähe von Chemnitz war der einzige Finalist, der deutsche Lieder sang. Im dreistündigen Finale, das live auf Sat.1 ausgestrahlt wurde, überzeugte Rösch drei Mal. Die emotionale Ballade des verstorbenen Musikers Roger Cicero, «In diesem Moment», brachte vielen Zuschauern Gänsehaut.

Im Duett mit seinem Coach Michael Patrick Kelly sang der frisch verheiratete Sänger den Andreas-Bourani-Hit «Auf uns». Am Ende wagte sich der 24-Jährige erstmals in der Show auf fremdes Terrain. Mit dem dänischen Songwriter Lukas Graham («7 Years») performte er auf Englisch, obwohl ihm die Aussprache bei den Proben nicht leicht gefallen war - besonders das «V» und das «W».

«Ich habe es gewagt und hatte viele Leute, die mir bei der Aussprache geholfen haben», sagte Rösch, der mit seiner Band bislang auf christlichen Konzerten und Festivals aufgetreten war. Sein Studium der evangelischen Religionspädagogik will er nach dem Bachelor zunächst ruhen lassen und geht mit fünf weiteren Kandidaten nach Weihnachten auf Tour.

Mit seinen Darbietungen ließ Rösch die weiteren Finalisten klar hinter sich: den facettenreichen Benjamin Dolic aus Slowenien, die 17-Jährige Jessica Schaffler aus Österreich und Abiturient Eros Atomus Isler aus Flensburg.

Im Finale bekamen die jungen Kandidaten prominente Unterstützung. Neben Graham traten Jess Glynne («Real Love»), Tom Odell («Another Love») und Zara Larsson («Lush Life») mit den Talenten auf. Außerdem präsentierte Altrocker Herbert Grönemeyer zum Abschluss der Show seinen aktuellen Hit «Mein Lebensstrahlen». Die Show eröffnet hatte zuvor der britische Musiker Olly Murs («Heart Skips a Beat») zusammen mit den vier Finalisten mit einem Medley.

Quotentechnisch lieferte die zu Ende gegangene Staffel Höhen und Tiefen für die Sendergruppe aus Unterföhring. ProSieben und Sat.1 sind dennoch zufrieden, haben bereits eine neunte Staffel angekündigt und das «Voice»-Universum erweitert. Am kommenden Sonntag startet erstmals «The Voice Senior» mit älteren Gesangstalenten ab 60 Jahren.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
17. 12. 2018
10:05 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Britische Musiker Castingshows Deutsche Presseagentur Evangelische Kirche Herbert Grönemeyer Olly Murs ProSieben Religionspädagogik Rockmusikerinnen und Rockmusiker Roger Cicero
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Elton John

19.02.2020

Rocken bis der Arzt kommt - Popstars im Alter

Rocken bis ins fortgeschrittene Alter - das scheint das Motto vieler Musik-Größen zu sein. Aber auch Pop- und Rock-Legenden sind nur Menschen. Mit zunehmenden Alter wird das immer deutlicher. » mehr

Suzi Quatro

15.03.2020

Suzi Quatro kennt die Schattenseiten des Ruhms

Seit den 1960er Jahren steht sie auf der Bühne: Suzi Quatro kennt alle Höhen und Tiefen des Musikbusiness. » mehr

«The Masked Singer»

29.04.2020

Das Faultier siegt: Tom Beck gewinnt «The Masked Singer»

Maskenpflicht vorbei: «The Masked Singer» enttarnt die letzten Promis. Dass im Faultier nicht Stefan Raab steckt, ist vielleicht eine Enttäuschung - aber auch ein Kompliment für Sieger Tom Beck. Wie sehr Corona die Show ... » mehr

Paul McCartney

28.04.2020

Paul McCartney hatte Zweifel an Tour mit James Corden

Es wurde eine besonders emotionale Fahrt: Dabei hatte sich Paul McCartney bis zum Schluss gegen die Carpool-Karaoke-Tour durch seine Heimatstadt Liverpool gesträubt. » mehr

Stefan Raab

31.03.2020

Zwei ESC-Alternativen am 16. Mai

Statt Eurovision Song Contest nun also «Europe Shine a Light» in der ARD und «Free European Song Contest» bei ProSieben: Zuschauer können am 16. Mai zwei Musikshows im TV schauen. » mehr

The Masked Singer

29.03.2020

Corona-Fälle: «The Masked Singer» wird unterbrochen

Nach zwei Corona-Erkrankungen im Team wird «The Masked Singer» für einige Zeit ausgesetzt. Weitergehen soll es aber auf jeden Fall. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Segelflieger muss notlanden Coburg

Segelflieger muss notlanden | 01.06.2020 Coburg
» 13 Bilder ansehen

Corona: AfD-Demo und Gegendemo in Coburg

Corona: AfD-Demo und Gegendemo in Coburg | 30.05.2020 Coburg
» 11 Bilder ansehen

Demo in Coburg

Anwohner-Demo in Coburg | 30.05.2020 Coburg
» 9 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
17. 12. 2018
10:05 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.