Lade Login-Box.
Topthemen: Autonomes Fahren in OberfrankenDie Videos der WocheDer BachelorCotubeBlitzerwarner

Boulevard

Sandra Bullock arbeitet mit Netflix an Fantasy-Thriller

«Bird Box» ist bei Netflix ein gigantischer Erfolg. 45 Millionen Mal soll der Horrorfilm allein in der ersten Woche gestreamt worden sein. Da bietet sich eine Forsetzung der Zusammenarbeit mit Sandra Bullock fast zwangsläufig an.



Sandra Bullock
Sandra Bullock hat Netflix einen Streaming-Rekord beschert. Foto: Annette Riedl   Foto: dpa

Oscar-Preisträgering Sandra Bullock (54) lässt sich nach «Bird Box» mit Netflix auf ein weiteres Filmprojekt ein. Wie der Streamingdienst am Mittwoch mitteilte, wird Bullock den Science-Fiction-Film «Reborn» produzieren.

Der Fantasy-Thriller nach einer Comicbuch-Serie dreht sich um eine 80 Jahre alte Frau, die nach ihrem Tod verjüngt in einer magischen Mystery-Welt mit Monstern und Drachen erwacht. Sie trifft dort auf alte Freunde und macht sich auf die Suche nach ihrem verstorbenen Mann.

Chris McKay («The Lego Batman Movie») ist als Regisseur an Bord. Laut «Deadline.com» könnte Bullock auch eine der Hauptrollen übernehmen. Dies hat Netflix bisher nicht bestätigt.

Zuletzt spielte Bullock in dem postapokalyptischen Netflix-Thriller «Bird Box - Schließe deine Augen» unter der Regie der Dänin Susanne Bier mit. Darin verkörpert sie eine Mutter, die mit verbundenen Augen in einem dystopischen Amerika vor unsichtbaren Monstern flieht.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
24. 01. 2019
11:00 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Batman Filmprojekte Gruselfilme und Horrorfilme Netflix Sandra Bullock Science-Fiction-Filme
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Francis Ford Coppola

21.10.2019

Debatte um Superheldenfilme: «Abscheulich» oder «wunderbar»?

«Pate»-Regisseur Francis Ford Coppola findet sie «abscheulich», seinen Kollegen Martin Scorsese erinnern sie an «Freizeitparks»: In Hollywood ist eine Debatte über Superheldenfilme ausgebrochen. » mehr

Janina Uhse

08.02.2019

Netflix plant drei deutsche Filme

«Dark» war die erste deutsche Serie bei Netflix. Jetzt kündigt der Streamingdienst die ersten Filmprojekte an. » mehr

Madonna

17.01.2019

Was es mit der Ten-Year-Challenge auf sich hat

Kaum ist der Hype um «Bird Box» etwas abgeklungen, schon macht die nächste Sensation im Internet die Runde. Diesmal geht es um das Thema Alter und Zeit. » mehr

«Bird Box»

11.01.2019

Die Faszination von Online-Mutproben

Was haben Augenbinden mit Waschpulverkapseln und Eiswasserkübeln gemeinsam? Alle stehen im Mittelpunkt von Mutproben, die im Internet viel Furore gemacht haben - manchmal mit bizarren Folgen. » mehr

Werner Herzog

08.01.2020

Werner Herzog ist offen für Neues

Man muss als Künstler mit der Zeit gehen. Werner Herzog liebt das Kino, akzeptiert aber auch Streamingdienste. » mehr

Pamela Anderson und Jon Peters haben geheiratet

22.01.2020

Pamela Anderson heiratet Produzenten Jon Peters

Sie kennen sich seit mehr als 30 Jahren und waren einst ein Liebespaar. Nun machen es Schauspielerin Pamela Anderson und Film-Produzenten Jon Peters amtlich. Für beide ist es die fünfte Ehe. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Joseph Hannesschläger

Diese Prominenten sind 2020 schon gestorben |
» 7 Bilder ansehen

Büttensitzung Zeiler Narrenzunft

Büttensitzung Zeiler Narrenzunft | 20.01.2020 Ralf Naumann
» 12 Bilder ansehen

Büttenabend Wallenfels

Büttenabend in Wallenfels | 20.01.2020 Wallenfels
» 30 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
24. 01. 2019
11:00 Uhr



^