Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

Boulevard

Schauspieler Ulrich Matthes glaubt an die europäische Idee

In einer Woche wählen die Menschen ein neues EU-Parlament. Schauspieler Ulrich Matthes setzt sich als Präsident der Deutschen Filmakademie für Europa ein - und glaubt an ein Zukunftsprojekt.



Ulrich Matthes
Schauspieler Ulrich Matthes glaubt an die europäische Idee. Foto: Jens Kalaene   Foto: dpa

Schauspieler Ulrich Matthes (60) macht sich für Europa stark. «Ich glaube zutiefst an die europäische Idee», sagte der Präsident der Deutschen Filmakademie in Berlin.

«Ich fände es auch großartig - da wage ich mich jetzt mal vor -, wenn es zu meinen Lebzeiten noch so etwas Ähnliches wie die Vereinigten Staaten von Europa geben würde.»

Matthes gehört zum Ensemble des Deutschen Theaters in Berlin und stand zum Beispiel für das Kriegsdrama «Der Untergang» vor der Kamera. Am nächsten Sonntag (26. Mai) wird ein neues EU-Parlament gewählt. Matthes hatte bei der Verleihung des Deutschen Filmpreises dazu aufgerufen, ein Kreuz zu machen. Aus seiner Sicht ist Europa in «einem traurigen Zustand».

Es gebe eine Bedrohung der liberalen, offenen Demokratie durch den Rechtspopulismus. «Es ist absurd, das im Jahre 2019 zu denken: Aber ich halte die Kunstfreiheit und die Pressefreiheit für nicht selbstverständlich. Siehe Polen, siehe Österreich mit der FPÖ, von Orbán in Ungarn will ich gar nicht reden!», sagte Matthes der Deutschen Presse-Agentur. «Und - ich liebe die Engländer - auch der Brexit macht mich total traurig.»

All diese Dinge trieben ihn um, sagte Matthes. «Und ich glaube, dass sich die Filmakademie als Institution und auch der deutsche Film als Massenmedium mehr Gedanken darüber machen sollte, wie man diese liberale Demokratie auch mit Filmen kräftigen könnte.» Das sei ihm ein Herzensanliegen.

Seit Februar ist Matthes der Präsident der Akademie, der rund 2000 Mitglieder aus der Filmbranche angehören. Matthes ist damit Nachfolger von Iris Berben, die bisher die Akademie leitete. Matthes hat mehrfach Stellung gegen die AfD bezogen.

«Wir haben uns alle viel zu sehr daran gewöhnt, dass ein Parteivorsitzender im Bundestag sitzt, der sagt, der Nationalsozialismus sei ein "Fliegenschiss" in der Geschichte dieses Landes gewesen», sagte Matthes. «Das müsste jeden Menschen in Deutschland, der Herz und Verstand hat, dauerhaft empören. Und zwar so empören, dass man allein wegen dieses einen Zitats die AfD nicht mehr wählen kann.»

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
18. 05. 2019
12:25 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Alternative für Deutschland Brexit Demokratie Deutsche Presseagentur Deutscher Bundestag Deutscher Film Deutscher Filmpreis Europäisches Parlament Filmpreise Filmwirtschaft Freiheitliche Partei Österreichs Iris Berben Parteivorsitzende Pressefreiheit Rechtspopulismus Ulrich Matthes
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Deutscher Filmpreis

22.04.2020

Ohne «Tschingderassabum»: Deutscher Filmpreis wird verliehen

Blitzlichtgewitter und roter Teppich fallen diesmal aus. Der Deutsche Filmpreis wird stattdessen als Fernsehshow verliehen. Die Filmakademie will einige Promis zuschalten - und ein Hoffnungssignal in die großteils stills... » mehr

Deutscher Filmpreis

25.04.2020

Drama «Systemsprenger» gewinnt Goldene Lola

Beim Deutschen Filmpreis gewinnt «Systemsprenger» gleich acht Auszeichnungen. Auf einer einsamen Bühne hält sich der Moderator wacker - und nutzt in diesen Zeiten auch die Telefonzelle. » mehr

Berlin Alexanderplatz

24.04.2020

Als TV-Show: Deutscher Filmpreis wird verliehen

Wer gewinnt die Goldene Lola? Der Deutsche Filmpreis wird diesmal im Fernsehen verliehen. Prominente Gäste sollen zugeschaltet werden. Ein Überblick, was heute Abend geplant ist. » mehr

Ulrich Matthes

28.04.2019

Ulrich Matthes: Das Kino ist nicht totzukriegen

Filme kann man heute überall schauen - daheim auf dem Fernseher oder unterwegs auf dem Handy. Als neuer Präsident der Filmakademie verrät Ulrich Matthes, warum er trotzdem an die große Leinwand glaubt. Und warum sein Her... » mehr

Ulrich Matthes

19.04.2020

Ulrich Matthes' seelisches Notstromaggregat

Vielen Menschen fällt gerade die Decke auf den Kopf. Schauspieler Ulrich Matthes erklärt, wie er die Zeit rumkriegt - und warum er nach der Krise unbedingt seine Supermarkt-Belegschaft einladen will. » mehr

Deutscher Filmpreis

11.03.2020

«Berlin Alexanderplatz» mit elf Nominierungen

Wer gewinnt die Goldene Lola? Seit Mittwoch stehen die Nominierten fest - und zwei Filme führen die Liste an. Unklar ist, wie die Verleihung in einigen Wochen genau aussehen wird. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Der Coburger Bahnhof der Zukunft Coburg

Der Coburger Bahnhof der Zukunft | 03.08.2020 Coburg
» 21 Bilder ansehen

Fridays for Future und Critical Mass in Coburg Coburg

Fridays for Future und Critical Mass in Coburg | Coburg
» 32 Bilder ansehen

Repatatur des Windrades bei Untermerzbach

Reparatur des Windrads bei Untermerzbach |
» 7 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
18. 05. 2019
12:25 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.