Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

Boulevard

Schauspielerin Ellen Schwiers gestorben

Kurz vor ihrem 85. Geburtstag hatte sich die Schauspielerin Ellen Schwiers von der Bühne verabschiedet. Nun ist sie wenige Jahre später gestorben.



Schauspielerin Ellen Schwiers
Schauspielerin Ellen Schwiers starb im Alter von 88 Jahren nach langer schwerer Krankheit.   Foto: Ursula Düren

Die Schauspielerin Ellen Schwiers ist tot. Sie starb am frühen Freitagmorgen im Alter von 88 Jahren nach langer schwerer Krankheit in ihrem Haus am Starnberger See, wie ihre Tochter Katerina Jacob über ihre Agentur mitteilen ließ. 2015 hatte die aus einer Schauspielerfamilie stammende Schwiers nach 70 Jahren Abschied von der Bühne genommen.

Zuletzt hatte sie an der Seite ihres Bruders Holger Schwiers und ihrer Tochter Katerina in dem Stück «Altweiberfrühling» in der Komödie im Bayerischen Hof in München auf der Bühne gestanden.

Den Abschied von der Bühne sah sie als konsequenten Schritt. Eine Tournee würde sie nicht mehr durchstehen, hatte sie anlässlich ihres 85. Geburtstags gesagt. «Ich will nicht auf die Bühne getragen werden.» Nach dem Bühnenabschied wollte sie sich ihrer Familie, ihren Hunden und ihrem Garten widmen.

Vor allem als Darstellerin großer Frauenrollen hatte sich Schwiers auch im Kino und Fernsehen einen Namen gemacht. Als «Mutter Courage» tourte sie in Bert Brechts gleichnamigem Stück durch die Lande, in Salzburg spielte sie die Buhlschaft im «Jedermann». Mit Shakespeares «Was ihr wollt» feierte Schwiers 1972 ihr Regie-Debüt bei den Burgfestspielen in Jagsthausen in Baden-Württemberg.

Schwiers' Sohn Daniel war 1985 an Krebs gestorben, wenige Jahre später starb auch ihr Mann. Die Schauspielerin sagte: «Wenn man erlebt, wie ein 21-Jähriger stirbt, der gerne gelebt hätte, dann kann man das eigene Leben nur als Geschenk empfinden.»

Vor einigen Wochen hatte Schwiers der «Abendzeitung» gesagt, sie könne nicht mehr laufen, sei bettlägerig, habe bei jeder Bewegung «grauenhafte Schmerzen» und wolle deshalb sterben. Ihr Leiden sei trotz Schmerztherapie mittlerweile so schlimm, dass sie auch Sterbehilfe in Betracht ziehe. «Darüber habe ich schon mit meiner Tochter gesprochen, das habe ich mir gewünscht», sagte Schwiers. Ihre Tochter lehne diesen Weg jedoch «leider vollkommen ab».

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
26. 04. 2019
14:22 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Abendzeitung Brüder Familien Katerina Jacob Komödie im Bayerischen Hof Mütter Schauspielerinnen Schmerzen und Schmerzmedizin Schmerztherapie Sterbehilfe Söhne Tod und Trauer Tourneen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Prinz Harry und Herzogin Meghan

10.01.2020

Meghan wieder in Kanada - Queen pocht auf Entscheidungen

Schlechte Stimmung im britischen Königshaus: Die Queen hat Krisensitzungen wegen Harry und Meghan angeordnet. Der Prinz muss der königlichen Familie in diesen Tagen allein Rede und Antwort stehen. » mehr

Honor Blackman

06.04.2020

«Goldfinger»-Star Honor Blackman gestorben

Mit Judowürfen und Karategriffen wurde sie in der 60er-Jahre-Serie «Mit Schirm, Charme und Melone» bekannt. Die Rolle als Bond-Girl Pussy Galore in «Goldfinger» mit Sean Connery machte sie zum Weltstar. Nun ist Honor Bla... » mehr

Herzogin Meghan

03.08.2020

Herzogin Meghan: Auf der Suche nach der neuen Rolle

Herzogin Meghan hat sich freigeschwommen von der britischen Königsfamilie. Doch was will sie mit der neu gewonnenen Freiheit anfangen? Noch sind die Umrisse unscharf. » mehr

Harry und Meghan

24.07.2020

Harry und Meghan verklagen Paparazzi in Kalifornien

Schon in Großbritannien galt das Verhältnis von Prinz Harry und Herzogin Meghan zu den Boulevardmedien als äußerst angespannt. Jetzt fühlt sich das Paar auch in seiner neuen kalifornischen Heimat nicht mehr vor der Neugi... » mehr

Harry und Meghan

26.07.2020

Harry und Meghan angeblich zutiefst enttäuscht

Sie fühlten sich isoliert und konnten fast niemandem trauen: Glaubt man einem neuen Buch über Harry und Meghan, war das Paar schon lange unglücklich am Hofe im Vereinigten Königreich. » mehr

Celine Dion

18.01.2020

Céline Dion setzt trotz Trauer um Mutter Tournee fort

Trotz der Trauer um ihre verstorbene Mutter, wird Céline Dion ihre Welttournee fortsetzen. Dions Mutter war in der Nacht zum Freitag im Alter von 92 Jahren gestorben. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Muggendorfer Gebirgslauf

Muggendorfer Gebirgslauf | 05.08.2020
» 24 Bilder ansehen

Der Coburger Bahnhof der Zukunft Coburg

Der Coburger Bahnhof der Zukunft | 03.08.2020 Coburg
» 21 Bilder ansehen

Fridays for Future und Critical Mass in Coburg Coburg

Fridays for Future und Critical Mass in Coburg | Coburg
» 32 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
26. 04. 2019
14:22 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.