Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

Boulevard

Schlafstrandkörbe an der Nordsee

Eine Nacht an der Nordsee? Dafür gibt es spezielle Strandkörbe zum Schlafen, etwa auf Wangerooge oder Norderney. Die Ausstattung ist speziell.



Schlafstrandkorb
Ein Schlafstrandkorb auf einer Wiese in Otterndorf.   Foto: Mohssen Assanimoghaddam

Übernachten unter dem Sternenhimmel am Strand - an der Nordseeküste und auf den Inseln ist das seit ein paar Jahren möglich.

Bisher gibt es aber nur wenige offizielle Stellen, an denen Gäste Schlafstrandkörbe buchen können. Für die Romantik nehmen die Gäste Abstriche in puncto Komfort durchaus in Kauf, zumal die Preise unter denen eines Hotels liegen.

Auf Norderney etwa gibt es zwei Schlafstrandkörbe - für den Juli sind sie schon komplett ausgebucht, im August und September gibt es noch Restplätze. Der Preis für eine Übernachtung für den 1,30 Meter breiten Korb liegt dort bei 79 Euro - Bettwäsche gibt es auch dazu. Und den wichtigen Hinweis, vom Schwimmen in der Nordsee nachts aufgrund der Strömungen dringend abzusehen. «Sollte Ihnen die Kraft ausgehen oder ein Notfall eintreten, ist niemand da, der Ihnen helfen kann», warnen die Vermieter auf Norderney.

Ein paar Inseln weiter auf Wangerooge kostet die Nacht 75 Euro - und freie Plätze gibt es im Sommer auch noch. Gegen Wind und Regen sind die Körbe per wetterfester Abdeckung geschützt, gegen neugierige Zuschauer lassen sich die Fenster blickdicht verschließen.

Preiswerter als auf den Inseln ist es auf dem Festland an der Küste - in Dangast etwa stehen zwei Schlafstrandkörbe, der Preis für eine Übernachtung liegt bei 49 Euro. Zur Buchung gibt es eine Taschenlampe und eine Flasche Sekt dazu.

Auch in Otterndorf bei Cuxhaven stehen zwei elegante grau-weiße Schlafstrandkörbe, dort allerdings auf dem Rasen. Die Körbe würden überwiegend von Paaren gemietet, berichtet Jessica Claus vom Tourismusmarketing.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
15. 07. 2019
13:19 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Gefahren Meeresküsten Nordseeküste Notfälle Regen Strände Wind
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Jim Carrey

17.07.2020

Jim Carrey erlebte falschen Raketenalarm auf Hawaii

2018 gab die Katastrophenschutzbehörde in Hawaii einen Raketenalarm an die Bevölkerung heraus. Schauspieler Jim Carrey war zu diesem Zeitpunkt auf der Insel. In seinen letzten Momenten - wie er dachte - sei er nur dankba... » mehr

Borkum

12.07.2020

Wie bei «Die drei ???» - Willi auf Inselurlaub

Mittelprächtiges Wetter, viel Fahrradfahren, Strand und Schwimmbad - die Ferien an der Nordsee hätten für Willi ganz typisch ablaufen können. Doch dann wird der Zwölfjährige Zeuge eines Verbrechens an der Trampolinanlage... » mehr

Peter Wackel

07.07.2020

Saison im Eimer - Ballermannstars und der Corona-Sommer

Die Touristen dürfen wieder nach Mallorca, doch von Partystimmung ist wenig zu spüren. Die Amüsiertempel der Playa de Palma dürfen noch nicht öffnen - und deren Stars wie Jürgen Drews, Mia Julia und Co nicht auftreten. W... » mehr

Strandticker

02.07.2020

Strand-Ampel für Lübecker Bucht freigeschaltet

Massenandrang an dem einen Strandabschnitt, leere Strandkörbe am anderen - mithilfe einer Ampel im Internet können sich Ostsee-Urlauber vorab informieren, wo sie den Tag verbringen möchten. » mehr

Wallraf-Richartz Museum

20.05.2020

«Poesie der See»: Mit Hollands Malern um die Welt

Unermüdlich spulen die Segler ihre Seemeilen ab, das Ziel sind ferne Küsten... Man bekommt richtig Lust, wegzufahren, wenn man die jetzt in Köln vereinten Marinebilder sieht. Aber dann erfährt man, wie es auf den Schiffe... » mehr

Möwen klauen Essen

11.08.2019

Essensräuber abschrecken: Freche Möwen stets im Blick

Pommes und Brötchen festhalten: An vielen Stränden ist das ein Muss, denn in der Luft lauern Möwen auf ein Mahl. Doch ein einfacher Kniff kann das Risiko senken, sein Essen an die Essensräuber zu verlieren. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Muggendorfer Gebirgslauf

Muggendorfer Gebirgslauf | 05.08.2020
» 24 Bilder ansehen

Der Coburger Bahnhof der Zukunft Coburg

Der Coburger Bahnhof der Zukunft | 03.08.2020 Coburg
» 21 Bilder ansehen

Fridays for Future und Critical Mass in Coburg Coburg

Fridays for Future und Critical Mass in Coburg | Coburg
» 32 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
15. 07. 2019
13:19 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.