Lade Login-Box.
Topthemen: Coronavirus3 Fragen - 3 Antworten: Coburger OB-Kandidaten vor der KameraDie Videos der WocheDer BachelorCotubeBlitzerwarner

Boulevard

Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Alfons Schuhbeck

Alfons Schuhbeck ist einer der bekanntesten Köche Deutschlands, bekocht Reiche und Schöne und ist inzwischen selbst ein Promi. In dieser Woche allerdings stand plötzlich die Staatsanwaltschaft vor seiner Tür.



Alfons Schuhbeck
Gegen den Sternekoch Alfons Schuhbeck wird ermittelt.   Foto: Ursula Düren

Die Staatsanwaltschaft München ermittelt wegen des Verdachts der Steuerhinterziehung gegen Star-Koch Alfons Schuhbeck (70). In diesem Zusammenhang seien auch Geschäftsräume durchsucht worden, heißt es in einer von Schubecks Sprecher veröffentlichten Mitteilung.

«Ich werde sehr eng und sehr offen mit den Behörden zusammenarbeiten, um alle Vorwürfe zu entkräften», wird der 70-Jährige darin zitiert. Er stehe «den Behörden in allen Fragen Rede und Antwort». «Wir sind im engen Dialog, legen alles offen und gehen davon aus, die Vorwürfe entkräften zu können», sagte sein Sprecher am Donnerstag.

Am Mittwoch hatte eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft eine Durchsuchung in Schuhbecks Geschäftsräumen bestätigt - allerdings ohne Hintergründe zu nennen. Die Ermittler hatten die Räume am Dienstag durchsucht. Die Untersuchungen betreffen nach Angaben Schuhbecks ausschließlich die Münchner-Gastronomiebetriebe am Platzl in der Innenstadt, nicht die sonstigen Unternehmen von Schuhbeck, wie Ladengeschäfte, Party-Service oder die diversen Schuhbeck-Marken.

Der Betrieb in den betroffenen Räumen laufe unverändert und war auch «während der Vorort-Untersuchung am Dienstag kaum beeinträchtigt», wie Schuhbecks Sprecher sagte. «Der gesamte Geschäftsbetrieb, aber auch die Zukunft des Unternehmens, sind durch die Ermittlungen nicht gefährdet.»

Schuhbeck ist einer der bekanntesten Köche und Gastronomen der Republik. Er hat schon die Beatles und Charlie Chaplin bekocht, Bundeskanzlerin Angela Merkel und die Queen - und immer wieder auch den FC Bayern München. Bei Auswärtsspielen in der Champions League ist Schuhbeck für die Verpflegung der Münchner Profi-Fußballer verantwortlich.

Sein Name ist eine Marke. Schuhbeck betreibt ein regelrechtes Gastro-Imperium, zu dem unter anderem drei Restaurants, ein Eissalon und Gewürzläden gehören. Mit seinem Cateringservice beliefert er Großveranstaltungen und Promi-Events. Das Unternehmen dahinter beschäftigt 150 Mitarbeiter. Er wird auch «Platzl-Hirsch» genannt, weil er am Münchner Platzl, wo auch das Hofbräuhaus steht, so viele Restaurants und Geschäfte hat. Am Platzl hat es nun diese Razzia gegeben.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
27. 06. 2019
16:49 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Alfons Schuhbeck Bundeskanzler der BRD Bundeskanzlerin Angela Merkel Champions League Charles Spencer Chaplin FC Bayern München Gastronominnen und Gastronomen Gaststätten und Restaurants Köche Profi-Fußballer The Beatles englische Queen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Tim Raue

01.12.2019

Tim Raue sucht seit Jahren Köche und Kellner

Seit Jahren schon ist Tim Raue auf der Suche nach Personal. Das sei derzeit die größte Herausforderung in seinem Beruf, so der Berliner Gastronom. » mehr

Tohru Nakamura

04.11.2019

Tohru Nakamura aus München ist «Koch des Jahres»

Nachhaltigkeit, regionales Wild, heimische Fische: Die «Gault&Millau»-Restaurantkritiker sehen bei jungen Köchen ein Umdenken - und zeichnen nun einen von «hoher kulinarischer Intelligenz» als «Koch des Jahres» aus. » mehr

Sir Rod Stewart

10.01.2020

Kein Ruhestand: Rod Stewart wird 75

Der «Maggie May»-Sänger gilt als einer der weltweit erfolgreichsten und beliebtesten Musiker. Seit über 50 Jahren steht der Rock 'n''Roller auf der Bühne. Nun wird Sir Rod Stewart 75. » mehr

Very British

09.07.2019

Beatles, Bond und Brexit: Der deutsche Blick auf die Briten

Aktueller kann eine historische Ausstellung kaum sein: Während sich Großbritannien auf den Brexit vorbereitet, widmet sich das Haus der Geschichte dem deutsch-britischen Verhältnis. Das lohnt sich allein für die kleinen ... » mehr

Glenn Viel

27.01.2020

Drei neue Drei-Sterne-Restaurants in Frankreich

Vor der Präsentation des neuen Guide Michelin zittern im klassischen Gourmetland Frankreich zahlreiche Spitzenköche. Drei von ihnen kommen nun zu höchsten Ehren. Die Debatte um den verstorbenen Küchenpapst Paul Bocuse ge... » mehr

Michelin vergibt Sterne

27.01.2020

Michelin vergibt Sterne für Frankreichs Top-Restaurants

In Spitzenküchen der Grande Nation steigt die Nervosität: Der Michelin-Gastronomieführer gibt seine neuen Bewertungen bekannt. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Faschingsumzug in Seßlach

Faschingsumzug in Seßlach | 25.02.2020 Seßlach
» 32 Bilder ansehen

Faschingsumzug in Welitsch

Faschingsumzug in Welitsch | 25.02.2020 Welitsch
» 15 Bilder ansehen

Faschingsumzug in Wallenfels

Faschingsumzug in Wallenfels | 25.02.2020 Wallenfels
» 26 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
27. 06. 2019
16:49 Uhr



^