Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

Boulevard

Sting überrascht Fans bei Hit Radio FFH

Unter einem Vorwand hatte der Sender zwei weibliche Fans zu sich ins Haus gelockt, als auf einmal die Tür aufging und der britische Musiker höchstselbst erschien...



Rockstar Sting
Sting besucht Radio FFH und gießt sich ein Glas hessischen Apfelwein ein.   Foto: Frank Rumpenhorst

Und dann kommt plötzlich der Superstar zur Tür rein: Der britische Rockmusiker Sting hat bei Hit Radio FFH in Bad Vilbel zwei ahnungslose Fans überrascht.

Nicole Marinho Da Costa und Andrea Hütteroth waren von dem privaten Rundfunksender unter dem Vorwand eingeladen worden, sich das neue Album des 67-jährigen Musikers exklusiv anhören zu dürfen. Was die 44 und 53 Jahre alten Frauen nicht wussten: Sting mischte sich nach einiger Zeit selbst in das Fachgespräch über seine neue Platte ein.

Besonders Andrea Hütteroth aus dem nordhessischen Immenhausen, die nach eigenen Angaben «zu ziemlich jedem Konzert» von Sting geht, rang nach dem Erscheinen des Stars kurz um Fassung. Sting schloss die 53-Jährige beruhigend in die Arme.

«Ich war total geflasht», sagte sie danach der Deutschen Presse-Agentur. Seine Musik begleite sie schon seit ihrer Kindheit: «Es war einer meiner Lebensträume, ihn mal zu treffen.» Sie gehöre zu denen, die bei den Konzerten immer in der ersten Reihe stehen. Als der Brite zur Tür hereinkam und sich freundlich neben sie auf das Sofa setzte, habe sie das Gefühl gehabt, ihn immer schon zu kennen. «Es war, als würde man einen guten Freund begrüßen.» Sting habe ganz natürlich mit ihr über sein neues Album gesprochen.

Sie sei beruhigt, als Sting ihr zugesichert habe, noch möglichst lange Musik machen zu wollen: «Die nächsten Konzertkarten liegen schon bereit.» Sie schätze an dem Musiker unter anderem sein Engagement für die Probleme der Welt und seine tiefsinnigen Lieder.

Der Musiker und Sänger aus dem nordenglischen Newcastle wurde in den 1970er Jahren als Mitglied der Band «The Police» bekannt («Roxanne», «Message in a Bottle») und startete danach eine Solokarriere. Gordon Matthew Sumner, wie er mit bürgerlichem Namen heißt, engagiert und äußert sich immer wieder auch politisch und betreibt unter anderem seit Jahrzehnten eine Stiftung für den Schutz des Regenwaldes.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
03. 05. 2019
17:16 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Britische Musiker Britische Rockmusiker Deutsche Presseagentur Hörfunk Musiker Rockmusiker Sting Sänger The Police
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Sting

31.10.2019

Sting wird beim Musikpreis IMA für Lebenswerk ausgezeichnet

Rockmusiker Sting bekommt den neuen Musikpreis IMA für sein Lebenswerk. Dafür kommt er Ende November nach Berlin. » mehr

Udo Lindenberg

30.07.2020

Udo Lindenberg hofft auf «Schluss mit dem ewigen Ego»

Wie könnte die Welt nach der Corona-Pandemie aussehen? Udo Lindenberg hat da ganz konkrete Hoffnungen und Vorstellungen. » mehr

Nick Cave

20.07.2020

Trauer, Angst, Hoffnung: Nick Caves Lieder für Corona-Zeiten

Über den Rang einer Rock-Kultfigur ist Nick Cave längst hinausgewachsen. Sein neuer Streaming-Film präsentiert ihn allein am Klavier in einem Londoner Konzertsaal - ganz ohne Publikum. Die traurigen Lieder für Lockdown-Z... » mehr

Sting

11.04.2020

Sting nimmt Song als Corona-Remix auf

Viele Prominente nutzen die Corona-Krise kreativ. Dazu gehört auch der Sänger Sting, der einen passenden Song zu der gegenwärtigen Situation aufgenommen hat. Hilfe bekam er dabei von einem US-Comedian. » mehr

Wolfgang Niedecken

13.04.2020

Wie Pop auf Corona reagiert: «Don't Stand So Close»

Viele Popmusiker nutzen die triste Zeit der Corona-Pandemie, um alte, bisher unveröffentlichte oder ganz neue Lieder zu dem Mega-Thema herauszubringen. Nicht umsonst heißen manche Songs «Hoffnung» oder «Licht». » mehr

Tony Bennett

04.08.2020

Promi-Ständchen und Glückwünsche für Tony Bennett

Als Musiker wird Tony Bennett immer noch verehrt. Auch aktuelle Popstars suchen seine Nähe. Nun hat der gebürtige New Yorker seinen 94. Geburtstag gefeiert. Gratulationen kamen von allen Seiten - viele natürlich musikali... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

HSC Coburg: Training und Media Day

HSC Coburg: Training und Media Day | 12.08.2020 Coburg
» 25 Bilder ansehen

WG: HSC - mögliche Aufmacher

WG: HSC - mögliche Aufmacher | 12.08.2020 Coburg
» 26 Bilder ansehen

Großbrand in Tettau auf Bauernhof

Großbrand auf Tettauer Bauernhof | 09.08.2020 Tettau
» 50 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
03. 05. 2019
17:16 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.