Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

Boulevard

Tova Ringer ist «Miss Holocaust Survivor»

Eine ungewöhnliche Miss-Wahl: In Haifa zeigten Holocaust-Überlende, dass sie schön, wunderbar und voller Anmut sind.



Miss Holocaust Survivor
Die 93-jährige Holocaust-Überlebende Tova Ringer (.) wurde zur Siegerin gekürt.   Foto: Ilia Yefimovich » zu den Bildern

Die 93-jährige Tova Ringer ist in Israel zu Siegerin des Schönheitswettbewerbs «Miss Holocaust Survivor» gekürt worden. Die aus Polen stammende Frau sei in der israelischen Hafenstadt Haifa gekrönt worden, bestätigte eine Sprecherin der Organisation Yad Ezer Lachaver am Montag.

Ringer habe ihre Eltern und andere Angehörige im Konzentrationslager Auschwitz verloren. Sie selbst sei bis Kriegsende in einem Arbeitslager gewesen.

Die Siegerin der ungewöhnlichen Miss-Wahl hat zwei Söhne, fünf Enkel und elf Urenkel. Sie spielt gerne Rommé und Bridge, macht Gymnastik und geht jeden Tag mindestens zwei Kilometer zu Fuß. Ringer wünscht sich mehr Respekt für Überlebende wie sie selbst. «Viele Menschen verstehen nicht, wie furchtbar die Dinge waren, die während des Holocaust passiert sind», sagt sie. «Es gibt Leute, die glauben, Holocaust-Überlebende seien nicht ganz normal und dass sie übertreiben, was ihnen damals widerfahren ist.»

«Es ist kein herkömmlicher Wettbewerb», erklärte Sprecherin Tami Sinar zu der Veranstaltung am Sonntagabend. Es sei vielmehr ein «Würdigungsabend für weibliche Holocaust-Überlebende». Neun weibliche Jurymitglieder hätten sich schon vorher mit jeder der zwölf Kandidatinnen im Alter von 85 bis 95 Jahren getroffen. «Bei der Wahl geht es vor allem um die Persönlichkeit, nicht das Aussehen.» Der Wettbewerb findet seit 2012 jedes Jahr statt.

Viele fühlten sich durch ihre schrecklichen Erlebnisse während des Holocaust stigmatisiert, «als ob sie einen Makel tragen», sagte Sinar. Einige hätten Zurückweisung und Unverständnis erlebt. «Deshalb wollen wir ihnen das Gefühl geben, dass sie schön, wunderbar und anerkannt sind.»

Mehr als sieben Jahrzehnte nach Ende des Zweiten Weltkriegs wohnen in Israel nach Angaben des zuständigen Finanzministeriums noch rund 220 000 Holocaust-Überlebende.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
15. 10. 2018
12:48 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Arbeitslager Holocaust Holocaust-Überlebende Ringer Schönheitswettbewerbe
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Hetty Berg

03.05.2020

Hetty Berg übernimmt Jüdisches Museum Berlin

Welche Rolle hat die Tagespolitik beim Jüdischen Museum Berlin - über diese Frage stürzte der letzte Museumschef. Nachfolgerin Hetty Berg will solche Kämpfe nicht wieder ausfechten. » mehr

"Markus Lanz" - Atze Schröder

06.02.2020

Atze Schröder über Nazi-Verbrechen seines Vaters

Der Komiker ist zu Gast bei Markus Lanz in dessen Talkshow und trifft dort auf eine Holocaust-Überlebende. Ihre Geschichte berührt ihn dermaßen, dass er sich für die «schlimmsten Sachen», die sein Vater begangen hat, ent... » mehr

Leonie von Hase

22.06.2020

Leonie von Hase sucht ihre Nachfolgerin

Erst im Februar wurde die aktuelle Schönheitskönigin gekürt. Schon jetzt laufen die Vorbereitungen für eine Nachfolgerin im kommenden Jahr. » mehr

Rolf Hochhuth

14.05.2020

Dramatiker Rolf Hochhuth mit 89 Jahren gestorben

Er galt als einer der wichtigsten deutschen Theaterautoren: Nun ist Rolf Hochhuth im Alter von 89 Jahren gestorben. In seinem Leben hat er viele Kontroversen ausgetragen. » mehr

Spurensuche im Vatikan zu Pius XII.

02.03.2020

Forscher starten Wahrheitssuche im Vatikan

Für die einen ist er ein Heiliger, andere halten ihn für einen Nazi-Sympathisanten. Erstmals haben Wissenschaftler aus allen Teilen der Welt die Möglichkeit, Millionen Dokumente des Vatikans zur Rolle von Papst Pius XII.... » mehr

Bildhauer Imre Varga

10.12.2019

Imre Varga mit 96 Jahren gestorben

Mit seinen monumentalen Arbeiten war Varga im öffentlichen Raum Ungarns präsent wie kein anderer Bildhauer. Auch in Deutschland schuf er Werke. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Muggendorfer Gebirgslauf

Muggendorfer Gebirgslauf | 05.08.2020
» 24 Bilder ansehen

Der Coburger Bahnhof der Zukunft Coburg

Der Coburger Bahnhof der Zukunft | 03.08.2020 Coburg
» 21 Bilder ansehen

Fridays for Future und Critical Mass in Coburg Coburg

Fridays for Future und Critical Mass in Coburg | Coburg
» 32 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
15. 10. 2018
12:48 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.