Lade Login-Box.
Topthemen: BlitzerwarnerLoewe-InsolvenzNP-FirmenlaufGlobe-TheaterMordfall OttingerStromtrasse

Boulevard

Umjubelter Saisonauftakt in der Elbphilharmonie

Die Strahlkraft der Elbphilharmonie ist ungebrochen. Zur Saisoneröffnung gab es begeisterten Applaus.



Sir John Eliot Gardiner
Der britische Dirigent Sir John Eliot Gardiner (l) mit dem Orchestre Revolutionnaire et Romantique 2012 in Budapest.   Foto: Bea Kallos

Mit einem umjubelten Konzert des Orchestre Révolutionnaire et Romantique unter der Leitung von Sir John Eliot Gardiner ist die Hamburger Elbphilharmonie in die neue Saison gestartet.

Auf dem Programm standen am Sonntagabend ausschließlich Werke des französischen Komponisten Hector Berlioz (1803-1869), darunter seine bahnbrechende «Symphonie fantastique». Ein weiterer Höhepunkt des Abends war der Auftritt der US-amerikanischen Mezzosopranistin Joyce DiDonato, die in die Rollen der Kleopatra und der Dido schlüpfte. Im Rahmen des kostenlosen Konzertkinos wurde das Konzert live auf dem Vorplatz der Elbphilharmonie übertragen.

«Die Elbphilharmonie bereichert Hamburg und wirkt sich in vielen Facetten positiv aus auf das kulturelle Leben, die wirtschaftliche Entwicklung und auf das Ansehen Hamburgs in der Welt», sagte Bürgermeister Peter Tschentscher (SPD) bei einem Empfang vor Beginn des Konzerts. Intendant Christoph Lieben-Seutter betonte, dass der Publikumszuspruch nach wie vor ungebrochen sei. Im Prinzip seien alle Konzerte früher oder später ausverkauft, sagte der Intendant. Damit es trotzdem noch Karten gibt, gehen nicht alle Konzerte sofort in den Verkauf.

Mit einem hochkarätigen Programm in der Saison 2018/19 will der Intendant an die Erfolgsgeschichte des Eröffnungsjahres anknüpfen. Mit Charles Ives, Karol Szymanowski, Witold Lutoslawski und György Ligeti werden gleich vier der größten und ungewöhnlichsten Komponisten des vorigen Jahrhunderts porträtiert. Ein weiterer Schwerpunkt gelte dem englischen Komponisten und Dirigenten Sir George Benjamin sowie der österreichischen Komponistin Olga Neuwirth. Auch Oratorien, Requiems und konzertant aufgeführte Opern stehen vermehrt auf dem Programm, da sie in dem Konzerthaus besonders gut funktionieren.

Zu den 30 Orchestergastspielen gehören die Philharmoniker aus Wien, Berlin und München, das Budapest Festival Orchestra und das Philharmonia Orchestra London, am Pult stehen unter anderem Sir Simon Rattle, Andris Nelson und Teodor Currentzis.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
03. 09. 2018
10:18 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Elbphilharmonie Hamburg György Ligeti Hector Berlioz Intendantinnen und Intendanten John Eliot Gardiner Kleopatra Philharmonia Orchestra SPD Simon Rattle
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Elbphilharmonie

10.01.2019

Elbphilharmonie bleibt Zuschauermagnet

Seit zwei Jahren strahlt Hamburgs neues Wahrzeichen über dem Hafen. Karten für die Elbphilharmonie sind immer noch heiß begehrt. » mehr

350 Jahre Pariser Oper

26.06.2019

350 Jahre Pariser Oper: Skandale, Rekorde, Sorgen

Jubiläumsprogramm und Rekordzahlen: Die Pariser Oper feiert mit viel Pomp ihr 350-jähriges Bestehen. Doch es gibt Sorgen um die Zukunft. » mehr

Jonas Kaufmann

09.07.2019

Neues Baby und jede Menge Ruhm - Jonas Kaufmann wird 50

Durch die dunkle Lockenpracht ziehen sich schon graue Strähnen: Auch an Startenor Jonas Kaufmann gehen die Jahre nicht spurlos vorbei. Doch das ist Nebensache bei einem Sänger, der seine Zuhörer mit seiner Stimme verzaub... » mehr

Kölner Oper und Schauspielhaus

14.06.2019

Deutschlands Kulturbauten haben es schwer

Die geplatzte Eröffnung des Berliner Stadtschlosses ist nur das jüngste Beispiel einer Serie von Pleiten, Pech und Pannen bei Deutschlands Kulturbauten. Ein Stararchitekt sieht System dahinter. » mehr

"Paramour" von Cirque Du Soleil

15.04.2019

Musical «Paramour» verzaubert in Hamburg

Artisten fliegen durch die Luft, schweben am Trapez oder seilen sich über dem Publikum ab: Das erste Musical von Cirque du Soleil ist ein Fest für die Sinne. Und eine Liebesgeschichte gibt es auch noch. » mehr

Thielemann & Wagner

22.07.2019

Festspiele Bayreuth ehren Wolfgang Wagner

Wolfgang Wagner wäre in diesem Jahr 100 geworden. Der langjährige Intendant der Bayreuther Festspiele hat den Grünen Hügel geprägt wie kaum ein anderer. Das wollen die Festspiele feiern. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Skapulierfest in Lahm

Skapulierfest in Lahm | 22.07.2019 Lahm
» 16 Bilder ansehen

Bunter Nachmittag der Lucas-Cranach-Grundschule

Bunter Nachmittag Lucas-Cranach-Grundschule | 22.07.2019 Kronach
» 11 Bilder ansehen

Abschluss RS 1 in Kronach

Abschluss RS 1 in Kronach | 22.07.2019 Kronach
» 5 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
03. 09. 2018
10:18 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".