Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

Boulevard

Uwe Ochsenknecht hat Partnerschaftstipp parat

Wie stellt man fest, ob sich Routine und Gewohnheit in die Beziehung eingeschlichen haben? Uwe Ochsenknecht rät zu einem einfachen Trick.



Uwe Ochsenknecht
«Ich muss mir die einfache Frage stellen: Hätte ich meinen Partner, wie ich ihn jetzt behandele, auch so am Tag des Kennenlernens behandelt? Viele müssten das vermutlich verneinen», sagt Ochsenknecht.   Foto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa

Uwe Ochsenknecht (64) rät Paaren zu einem einfachen Trick, um festzustellen, ob es zu viel Routine und Gewöhnung in der Beziehung gibt.

«Ich muss mir die einfache Frage stellen: Hätte ich meinen Partner, wie ich ihn jetzt behandele, auch so am Tag des Kennenlernens behandelt? Viele müssten das vermutlich verneinen», sagte der Schauspieler der «Augsburger Allgemeinen». «Es gibt so viele interessante Dinge, die man gemeinsam machen kann, da reicht ein Leben gar nicht aus. Wichtig ist auch, den Respekt vor dem anderen nicht zu verlieren. Man darf sich nicht aneinander gewöhnen.»

Ochsenknecht ist am Freitag (24. Januar, 20.15 Uhr im Ersten) in dem ARD-Film «Ihr letzter Wille kann mich mal!» zusammen mit Heiner Lauterbach zu sehen. In dieser Konstellation wurden beide auch in der Komödie «Männer» von Doris Dörrie vor 35 Jahren bekannt. Auch im Kinohit «Willkommen bei den Hartmanns» 2016 spielten sie gemeinsam.

Diesmal stellt Ochsenknecht einen Journalisten und Lauterbach einen Staatsanwalt dar. Die beiden unterschiedlichen Charaktere stellen bei der Testamentseröffnung ihrer Ehefrau fest, dass sie, ohne davon eine Ahnung zu haben, 20 Jahre mit derselben Frau verheiratet waren. Und dann hat sie in ihrem letzten Willen auch noch verfügt, dass ihre Asche im Meer verstreut werden soll - von beiden Männern gemeinsam.

Ochsenknecht bezeichnete in der «Augsburger Allgemeinen» seine Männerfreundschaft zu Lauterbach als eine der wenigen in der Film- und Fernsehbranche: «Seit wir uns seit Mitte der 80er Jahre kennen, halten wir Kontakt, soweit das möglich ist. Wir respektieren uns sehr und sind füreinander da. Beim Drehen waren wir wieder miteinander beim Abendessen. Das ist schön. So eine Freundschaft ist selten in unserer Branche.» Er könne verraten, dass zwar keine Fortsetzung von «Männer» geplant sei, aber etwas in der Luft liege: «Wir planen etwas. Sieht ganz gut aus, dass es stattfinden wird.»

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
21. 01. 2020
04:14 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Doris Dörrie Ehefrauen Filme Heiner Lauterbach Heiraten Kinohits Männer Schauspieler Uwe Ochsenknecht
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Megan Fox und Brian Austin Green

19.05.2020

Brian Austin Green über die Trennung von Megan Fox

Es scheint vorbei zu sein: Nach zehn Jahren Ehe gehen die Schauspieler Brian Austin Green und Megan Fox getrennte Wege. » mehr

Michael Wendler & Laura Müller

21.06.2020

Der Wendler und die Laura haben geheiratet

«Zur Feier des Tages führt mich mein Mann jetzt zum Essen aus», schreibt Laura Müller, die jetzt Norberg heißt - weil sie den Wendler heiratete, der diesen Namen einst von seiner Ex annahm. » mehr

47. Deutscher Filmball

19.01.2020

Promis feiern beim Deutschen Filmball in München

Glitzernde Abendroben, klirrende Gläser und eine ausgelassene Stimmung: Beim 47. Deutschen Filmball kamen die Promis der Filmbranche voll auf ihre Kosten. Trotz kleiner Krise. » mehr

Bruce Willis und Demi Moore

23.04.2020

Demi Moore und Bruce Willis verbringen Quarantäne zusammen

Elf Jahre waren Demi Moore und Bruce Willis ein Paar. In der Corona-Krise verbringen die Schauspieler zusammen mit ihren Kindern die Quarantäne. » mehr

Tilo Prückner

06.07.2020

Schauspieler Tilo Prückner gestorben

Es sind oft die kleinen, aber dennoch auffälligen Rollen, in die Schauspieler Tilo Prückner geschlüpft ist - im Fernsehen ebenso wie auf der Kinoleinwand. Jetzt ist der Mann mit dem Schnauzbart gestorben. » mehr

Heiner Lauterbach

08.01.2020

Bayerischer Ehren-Filmpreis für Heiner Lauterbach

Seinen Durchbruch hatte der Schauspieler 1985 in Doris Dörries Komödie «Männer». Seitdem ist er zu einem der großen Stars in Deutschland avanciert. Der Ehrenpreis an Lauterbach wird am 17. Januar in München übergeben. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Großbrand in Tettau auf Bauernhof

Großbrand auf Tettauer Bauernhof | 09.08.2020 Tettau
» 50 Bilder ansehen

Muggendorfer Gebirgslauf

Muggendorfer Gebirgslauf | 05.08.2020
» 24 Bilder ansehen

Der Coburger Bahnhof der Zukunft Coburg

Der Coburger Bahnhof der Zukunft | 03.08.2020 Coburg
» 21 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
21. 01. 2020
04:14 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.