Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

Boulevard

WM, Tote und Royals: Was Google-Nutzer 2018 interessierte

Wonach suchen die Google-Nutzer 2018 besonders häufig? Sowohl in Deutschland als auch weltweit steht die Fußball-WM an der Spitze. Hierzulande interessieren aber auch Royals und kleine Tierchen.



Fussball-WM: Deutschland - Mexiko
Deutschland verliert bei der Fußball-WM 0:1 gegen Mexiko.   Foto: Christian Charisius » zu den Bildern

Was hat die Google-Nutzer in Deutschland 2018 besonders interessiert? Klare Antwort: die Fußball-Weltmeisterschaft in Russland.

Bei den allgemeinen Suchbegriffen verbuchte «WM» in diesem Jahr die höchsten Zuwächse im Vergleich zum Vorjahr, wie Google am Mittwoch mitteilte. Bei den «Wie-Fragen» lagen «Wie oft war Frankreich Weltmeister?» und «Wie muss Deutschland spielen, um weiterzukommen?» vor «Wie heißt der Sohn von Kate und William?»

Bei den allgemeinen Suchbegriffen interessierten zudem der als vermisst geltende Sänger Daniel Küblböck und 2018 gestorbene Prominente wie TV-Star Jens Büchner und DJ Avicii. Dahinter folgten die Begriffe «Medaillenspiegel», «Olympia», «Meghan Markle», «Mondfinsternis», «Euro Lira» sowie «Hochzeit Harry Meghan». Google wertete auch die Serien mit dem meisten Zuwachs aus. In Deutschland lagen da «Babylon Berlin», «Bad Banks» und «Tannbach» vorne.

Google wertet nicht einfach nur die meistgesuchten Begriffe aus, da diese nicht speziell etwas über das Jahr aussagen. Vielmehr finden sich darunter eher allgemeingültige Suchen zum Wetter oder dem TV-Programm.

Unter den «Wo-Fragen» erreichte «Wo ist der Mond?» einen besonders hohen Anstieg, gefolgt von «Wo ist die ISS?» und «Wo liegt Uruguay?»

Bei den «Was-Fragen» interessierten kleine Tiere, die in diesem Sommer stark verbreitet waren: «Eichenprozessionsspinner was tun?» lautete die Frage mit dem stärksten Zuwachs vor «Was hilft gegen Wespen?». Die drittstärkste Frage «Was sind Permanenzen?» bezog sich dagegen auf eine 500.000-Euro-Frage der TV-Show «Wer wird Millionär». Unter Permanenz versteht man die beispielsweise schriftlich festgehaltene Zahlenabfolge beim Roulette.

Im weltweiten Ranking lag bei den Allgemeinen Suchbegriffen «World Cup» vorne. Dahinter folgten DJ Avicii sowie der im September diesen Jahres gestorbene US-Rapper Mac Miller.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
12. 12. 2018
14:08 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bad Banks Begriffe Daniel Küblböck Eichen-Prozessionsspinner Fußball-Weltmeisterschaften Google Tote Weltmeisterschaften
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
BTS

21.12.2018

BTS und Bibis Babybauch: Die Netztrends des Jahres

Von Bibis Babybauch über #ZSMMN und #MeTwo bis zum Hype über eine koreanische Boyband. Was hat die Netzgemeinde 2018 bewegt? » mehr

Hannah Gadsby

27.12.2018

Szene-Lexikon: Was 2018 angesagt war

Was in diesem Jahr angesagt war und das Lebensgefühl beeinflusste - von Aktivkohle bis #Zsammn. » mehr

Greta Thunberg

18.06.2019

TV-Saison: Von Kapitän Silbereisen bis Klum-Scham

Die TV-Saison 2018/19 ist vorbei, die Sommerpause startet. Was von September bis jetzt im Juni so los war beim Bewegtbild - ein Überblick von «Traumschiff» bis «Germany's Next Topmodel». » mehr

Grimme-Preise

06.04.2019

Grimme-Preise: Ein Hauch von Hollywood in Marl

Wenn mitten im Ruhrgebiet die Promis aus schwarzen Fahrzeugen mit dunkel getönten Fenstern aussteigen und gut gelaunt Autogramme geben, dann werden wieder die renommierten Grimme-Preise verliehen. » mehr

Robbie Williams

04.12.2019

Robbie Williams mag das deutsche Fußball-Nationalteam

Fußball ist, wenn 22 Spieler hinter dem Ball herlaufen, und Deutschland gewinnt. So ähnlich sieht das auch Robbie Williams. » mehr

Banksy-Gemälde

04.10.2019

Nach Rekord-Erlös - Banksy hinterfragt Kunsthandel

Das britische Unterhaus voller Schimpansen: Für ein monumentales Gemälde des so berühmten wie unbekannten Künstlers Banksy werden beim Auktionshaus Sotheby's umgerechnet rund elf Millionen Euro erlöst. Der Street-Art-Kün... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

HSC 2000 Coburg - DJK Rimpar Wölfe Coburg

HSC 2000 Coburg - DJK Rimpar Wölfe | 14.12.2019 Coburg
» 9 Bilder ansehen

Tödlicher Unfall bei Gleisenau Gleisenau

Tödlicher Unfall bei Gleisenau | 12.12.2019 Gleisenau
» 5 Bilder ansehen

Schwerer Unfall auf der B 303 Ebersdorf

Unfall auf der B 303 | 12.12.2019 Ebersdorf
» 16 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
12. 12. 2018
14:08 Uhr



^