Lade Login-Box.
Corona Ticker zum Digital-Abo
Topthemen: CoronavirusVideosCotubeBlitzerwarner

Boulevard

Wim Wenders hält Friedenspreis-Laudatio auf Salgado

Bei der Verleihung des Friedenspreises an Sebastião Salgado wird Wim Wenders die Laudatio halten. Der Fotograf und der Regisseur kennen sich schon lange.



Wim Wenders
Wim Wenders hat Sebastião Salgado in seinem Dokumentarfilm «Das Salz der Erde» porträtiert.   Foto: Hans Klaus Techt/APA

Regisseur Wim Wenders (73) wird die Laudatio auf den diesjährigen Friedenspreisträger Sebastião Salgado halten. Das gab der Börsenverein des Deutschen Buchhandels in Frankfurt bekannt.

Wenders hatte den brasilianischen Fotografen im Jahr 2014 mit dem oscarnominierten Dokumentarfilm «Das Salz der Erde» porträtiert.

Der 75-jährige Salgado erhält die mit 25.000 Euro dotierte Auszeichnung am 20. Oktober in der Frankfurter Paulskirche. Dort wird der Preis traditionell zum Abschluss der Buchmesse verliehen.

Mit dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels werden jedes Jahr Persönlichkeiten geehrt, die in Literatur, Wissenschaft oder Kunst zur Verwirklichung des Friedensgedankens beigetragen haben. 2018 waren die Kulturwissenschaftler Aleida und Jan Assmann ausgezeichnet worden.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
13. 08. 2019
14:38 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Buchhandel Buchmessen Börsenverein des Deutschen Buchhandels Friedenspreis des Deutschen Buchhandels Friedenspreise Jan Assmann Paulskirche Frankfurt Regisseure Sebastião Salgado Wim Wenders
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Salgado + Riethmüller

20.10.2019

Friedenspreis für Fotograf Sebastião Salgado

Seine Bilder zeugen von der Würde des Menschen und von der Verletzlichkeit des Planeten: Sebastião Salgado wird als erster Fotograf mit dem Friedenspreis ausgezeichnet. Der Brasilianer zeigt sich gerührt - und richtet ma... » mehr

Sebastião Salgado

18.06.2019

Friedenspreis für Fotograf und Naturschützer Salgado

Er hat Elend, Ausbeutung und Kriege dokumentiert, zeigt aber auch die Schönheit bedrohter Natur. Für sein Engagement erhält der Brasilianer nun eine der bedeutendsten Auszeichnungen Deutschlands. » mehr

Sebastião Salgado

08.10.2019

Sebastião Salgado schöpft wieder Hoffnung

Als Fotograf hat er Massaker, Kriege, Elend und Ausbeutung miterlebt - und ist darüber fast an der Menschheit verzweifelt. Als Naturschützer schöpfte er neuen Mut. Auf der Frankfurter Buchmesse wird Sebastião Salgado nun... » mehr

Buchmesse Frankfurt

19.05.2020

Bangen um die Frankfurter Buchmesse

Was wird aus der Frankfurter Buchmesse? Noch im Mai soll die Entscheidung fallen. Die Veranstalter stehen von allen Seiten unter Druck. » mehr

Bücherstapel

07.04.2020

187 Titel für den Deutscher Buchpreis im Rennen

Das ist eine ganze Menge Lesestoff für die Jury: Fast 200 Romane bewerben sich um den Deutschen Buchpreis. » mehr

Leipziger Buchmesse

11.03.2020

Buchbranche ohne Buchmesse: Wie geht es jetzt weiter?

Die Leipziger Buchmesse ist gestrichen, auch die Lit.Cologne wurde wegen des Coronavirus kurzfristig abgesagt. Die Buchbranche ist entsetzt. Was ist in diesem Bücherfrühling noch zu retten? » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Frontal-Crash mit Oldtimer Dippach

Frontal-Crash mit Oldtimer | 22.05.2020 Dippach
» 10 Bilder ansehen

Jan Gorr wird HSC-Geschäftsführer

Jan Gorr wird Geschäftsführer | 22.05.2020 Coburg
» 15 Bilder ansehen

Frau treibt im Main - Wasserrettungseinsatz Eltmann

Frau treibt im Main - Wasserrettungseinsatz | 18.05.2020 Eltmann
» 12 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
13. 08. 2019
14:38 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.