Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

Boulevard

Wolfgang Niedecken warnt vor rechten Bauernfängern

Der BAP-Sänger sieht Parallelen zwischen dem heutigen Erstarken rechtspopulistischer Parteien und dem Aufstieg der Nationalsozialisten im 20. Jahrhundert. Eine Gefahr sei auch die Corona-Krise.



Wolfgang Niedecken
Wolfgang Niedecken bezieht Stellung.   Foto: Oliver Berg/dpa

Wolfgang Niedecken (69) befürchtet, dass Rechtspopulisten die Corona-Krise zur Untergrabung der Demokratie ausnutzen könnten.

«Die werden versuchen, einen Keil in die Bevölkerung zu treiben, unterschiedliche Gruppen gegeneinander auszuspielen und Verschwörungstheorien zu verbreiten», sagte der BAP-Sänger der Deutschen Presse-Agentur in Köln. «Dagegen müssen wir aufstehen.»

Niedecken sieht Parallelen zwischen dem heutigen Erstarken rechtspopulistischer Parteien und dem Aufstieg der Nationalsozialisten. Auch die seien legal über Wahlen ins Parlament eingezogen und hätten die Demokratie dann von innen heraus zersetzt: «Wie schnell es gehen kann, gerade wenn eine Krise dazukommt, haben wir hier in Deutschland Anfang der 30er Jahre gesehen.»

BAP veröffentlicht am Freitag - dem 75. Jahrestag des Kriegsendes in Europa - den neuen Song «Ruhe vor'm Sturm». Darin heißt es unter anderem - in hochdeutscher Übersetzung aus dem Kölschen: «Skrupellose Bauernfänger, weltweit an der Macht, schwarmdemente Spießer haben sie brav dahin gebracht.»

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
08. 05. 2020
11:58 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Demokratie Deutsche Presseagentur Gefahren Krisen Nationalsozialisten Parlamente und Volksvertretungen Rechtspopulismus Rechtspopulisten Rechtspopulistische Parteien Wolfgang Niedecken
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
«Schwarzwasser»

07.02.2020

Jelinek-Stück über das Ibiza-Video in Wien gefeiert

Das Ibiza-Video hat Österreich kräftig durchgeschüttelt. Literatur-Nobelpreisträgerin Elfriede Jelinek bringt das Thema nun auf die Theaterbühne - wortgewaltig, komplex, in seiner Aussage aber mehr als deutlich. » mehr

Wolfgang Niedecken

19.05.2019

Wolfgang Niedecken wirbt für demokratisches Europa

Am nächsten Sonntag ist Europawahl. Für BAP-Sänger Wolfgang Niedecken ein wichtiger Anlass, um gegen Wahlmüdigkeit zu kämpfen. » mehr

Martin Kusej

29.11.2019

Martin Kusej: Schwieriger Start mit düsterer Inszenierung

Martin Kusej steht für Irritation und Aufregung. Seine erste Inszenierung als neuer Direktor des Wiener Burgtheaters ist in erster Linie eine Warnung vor Lügnern und Populisten. » mehr

Matthias Lilienthal

27.06.2020

Matthias Lilienthal hadert nicht mit Corona-Krise

Die Corona-Krise hat Matthias Lilienthal die letzte Spielzeit in München verdorben. Ein Problem hat der Intendant damit aber nicht. » mehr

Jan Novak

04.08.2020

Neue Biografie: Das erste Leben des Milan Kundera

In Tschechien ist eine neue Biografie über den Starautor Milan Kundera die Sensation der Literatursaison. Es geht um das Leben des Verfassers von Bestsellern wie «Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins» vor seiner Emig... » mehr

Falk Richter

12.01.2020

Falk Richter: Viele Männer verhalten sich toxisch

Falk Richter gehört zu den wichtigsten zeitgenössischen Dramatikern. Gegen sein Stück «Fear» klagte einst die AfD-Politikerin von Storch. Nun widmet sich der Theatermacher mit «In My Room» der Männlichkeit. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Großbrand in Tettau auf Bauernhof

Großbrand auf Tettauer Bauernhof | 09.08.2020 Tettau
» 50 Bilder ansehen

Muggendorfer Gebirgslauf

Muggendorfer Gebirgslauf | 05.08.2020
» 24 Bilder ansehen

Der Coburger Bahnhof der Zukunft Coburg

Der Coburger Bahnhof der Zukunft | 03.08.2020 Coburg
» 21 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
08. 05. 2020
11:58 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.