Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: CoronavirusVideosCotubeBlitzerwarner

Boulevard

Wolfgang Niedecken wirbt für demokratisches Europa

Am nächsten Sonntag ist Europawahl. Für BAP-Sänger Wolfgang Niedecken ein wichtiger Anlass, um gegen Wahlmüdigkeit zu kämpfen.



Wolfgang Niedecken
Wolfgang Niedecken spricht von einer «Schicksalswahl».   Foto: Uwe Anspach

Die Europawahl in einer Woche ist nach Überzeugung von Wolfgang Niedecken (68) eine «Schicksalswahl». «Wenn man dieses Einfallstor offen lassen würde für die Rechtspopulisten, dann könnte es wirklich vorbei sein mit Europa», sagte der BAP-Sänger der Deutschen Presse-Agentur in Köln.

«Deshalb ist es ganz wichtig, dass jetzt alle Demokraten zusammenstehen.» Der Spruch «Et hätt noch immer joot jejange» gelte in diesem Fall absolut nicht. «Diese Kölsche Denke wäre hier fatal.»

Niedecken tritt am Sonntag bei einer Pro-Europa-Kundgebung in Köln auf. Mehr als 70 Organisationen und Verbände haben dazu aufgerufen. Sie erwarten 20 000 bis 25 000 Teilnehmer. Bundesweit sind weitere Demonstrationen geplant.

Was geschehe, wenn man nicht zur Wahl gehe, hätten die Briten beim Brexit-Referendum erlebt. «Das ist das Paradebeispiel», sagte Niedecken. «Ich glaube, dass das heute sehr viele Briten zutiefst bedauern, vor allem die jungen. Wenn damals alle Leute, die gegen den Austritt waren, zur Wahl gegangen wären, dann wäre dieses ganze Schlamassel nicht passiert.»

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
19. 05. 2019
12:07 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Demokratie Demonstrationen Deutsche Presseagentur Europawahlen Rechtspopulisten Wolfgang Niedecken
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Wolfgang Niedecken

08.05.2020

Wolfgang Niedecken warnt vor rechten Bauernfängern

Der BAP-Sänger sieht Parallelen zwischen dem heutigen Erstarken rechtspopulistischer Parteien und dem Aufstieg der Nationalsozialisten im 20. Jahrhundert. Eine Gefahr sei auch die Corona-Krise. » mehr

Wolfgang Niedecken

10.03.2020

«Der Hammer»: Wolfgang Niedecken wurde Großvater

Wolfgang Niedecken freut sich zusammen mit seiner Frau Tina über ihr erstes Enkelkind. Der kleine Noah kam am vergangenen Freitag zur Welt. » mehr

Wolfgang Niedecken

30.09.2019

Wolfgang Niedecken sieht die Demokratie in der Krise

BAP-Frontman Wolfgang Niedecken sorgt sich um die Parteienlandschaft im Osten Deutschlands. Er sei ratlos, wenn er all die AfD-Plakate sehe. » mehr

Wolf Maahn

04.02.2020

Wolf Maahn will Millionäre fürs Gemeinwohl ködern

Wie kann man mit Musik Superreiche zu mehr sozialem Engagement bewegen? Deutschrock-Veteran Wolf Maahn hat da eine Idee. Er hofft, dass ein Millionär bei seinem neuen Exklusivangebot anbeißt. » mehr

Wolfgang Niedecken

23.12.2019

Wolfgang Niedecken schlug sich einmal fürs Christkind

Beim Christkind hörte für den kleinen Wolfgang Niedecken jeder Spaß auf. Existenzleugner wurden da früher schon mal rabiat zur Raison gebracht. » mehr

Jimmy Fallon

13.04.2020

Wie Pop auf Corona reagiert: «Don't Stand So Close»

Viele Popmusiker nutzen die triste Zeit der Corona-Pandemie, um alte, bisher unveröffentlichte oder ganz neue Lieder zu dem Mega-Thema herauszubringen. Nicht umsonst heißen manche Songs «Hoffnung» oder «Licht». » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Lagerhalle in Geiselwind brennt völlig aus Geiselwind

Lagerhalle brennt völlig aus | 23.06.2020 Geiselwind
» 31 Bilder ansehen

BMW und Motorrad stoßen auf der B 173 zusammen Redwitz an der Rodach

BMW und Motorrad stoßen auf der B 173 zusammen | 23.06.2020 Redwitz an der Rodach
» 8 Bilder ansehen

Motorradunfall bei Sonnefeld

Motorradunfall bei Sonnefeld | 23.06.2020 Sonnefeld
» 7 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
19. 05. 2019
12:07 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.