Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

Boulevard

YouTuber Julien Bam engagiert sich für Unicef

Julien Bam gibt benachteiligten Kindern eine Stimme. Bei einer Reise nach Bangladesch machte sich der YouTuber ein Bild von dem Überlebenskampf der Kinder in den Slums der Hauptstadt Dhaka.



Julien Bam
Julien Bam in einem Slum in Dhaka.   Foto: Daniel Debray/Unicef

YouTuber Julien Bam (30) will sich mit dem UN-Kinderhilfswerk Unicef für die Rechte benachteiligter Kinder weltweit einsetzen.

Auf YouTube werde der Aachener in einem seiner regelmäßigen Videos über eine Reise nach Bangladesch berichten und dazu aufrufen, Kinder und Familien in den Slums von Dhaka mit einer Spende zu unterstützen, teilte das Hilfswerk mit. «Über seine Kanäle gibt er den Kindern von Bangladesch eine Stimme und macht dadurch besonders seine jüngere Fan-Community auf die Situation benachteiligter Kinder aufmerksam.» Julien Bam ist mit mehr als fünf Millionen Abonnenten einer der reichweitenstärksten Videomacher Deutschlands.

Bei seiner Reise nach Bangladesch machte sich der 30-Jährige ein Bild von der sehr schwierigen Lebenssituation in den Slums der Hauptstadt Dhaka. Der Überlebenskampf der Kinder in den Slums und ihre Fähigkeit zur Freude seien für ihn extrem beeindruckend gewesen, sagte er laut der Mitteilung. «Und es hat mir klargemacht, dass wir alle etwas tun können.» Die Reise nach Bangladesch markiere den Beginn einer Partnerschaft von Bam und Unicef, teilte das Hilfswerk mit.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
25. 04. 2019
10:55 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Armut bei Kindern Kinder und Jugendliche UNICEF YouTube
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Herman van Veen

13.03.2020

Poet und Clown: Herman van Veen wird 75

Er wackelt mit dem Po wie seine Ente Alfred J. Kwak. Er rührt Liebende mit seinen Balladen. Er prangert Missstände an. Der niederländische Liedermacher Herman van Veen wird 75. » mehr

Bob Weighton

29.05.2020

Ältester Mann der Welt gestorben

Gute Gene, eine passgenaue medizinische Versorgung und gesunde Lebensweise gelten als wichtige Faktoren für ein langes Leben. Bob Weighton muss wohl alle Voraussetzungen erfüllt haben - er wurde 112. » mehr

Semperopernball

05.02.2020

Viel Theater um Dresdner Semperopernball

«Märchenhaft rauschend - Dresden jubiliert» lautet 2020 das Motto des Semperopernballs. Ein Orden für Ägyptens Machthaber Al-Sisi erscheint vielen aber eher obskur als märchenhaft. Kurz vor dem Ball zieht der Impresario ... » mehr

Arnold Schwarzenegger

16.12.2019

Arnold Schwarzenegger möchte etwas zurückgeben

Arnold Schwarzenegger teilt gerne aus: als «Terminator» in seinen Filmen, aber auch als Unterstützer von Veranstaltungen, die Kinder únd Jugendliche mit Geschenken glücklich machen. » mehr

Robbie Williams

30.11.2019

Robbie Williams kündigt Benefizkonzert an

Robbie-Williams-Fans dürfen sich auf ein Highlight freuen: Der britische Popstar hat ein Benefizkonzert angekündigt - auf der Spielstätte seines Lieblingsfußballvereins. » mehr

Belgische Royals

07.11.2019

Belgiens Königin Mathilde erhält Charity-Bambi

Ein royaler Gast bei der Bambi-Verleihung: Die belgische Königin Mathilde wird eine Rehkitz-Trophäe für ihr soziales Engagement erhalten. Sie sei ein Vorbild für alle Menschen in Europa, hieß es in der Begründung der Jur... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

HSC Coburg: Training und Media Day

HSC Coburg: Training und Media Day | 12.08.2020 Coburg
» 25 Bilder ansehen

WG: HSC - mögliche Aufmacher

WG: HSC - mögliche Aufmacher | 12.08.2020 Coburg
» 26 Bilder ansehen

Großbrand in Tettau auf Bauernhof

Großbrand auf Tettauer Bauernhof | 09.08.2020 Tettau
» 50 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
25. 04. 2019
10:55 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.