Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: 30 Jahre WiedervereinigungCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

Brennpunkte

15.741 Fälle: Corona-Neuinfektionen etwas unter Vorwochenstand

Erwartungsgemäß haben die Gesundheitsämter dem Robert Koch-Institut (RKI) mit 15.741 neuen Corona-Infektionen binnen 24 Stunden vergleichsweise wenig Fälle gemeldet.



Im Vergleich zum Wert vor einer Woche sind das 1206 Infektionen weniger, wie aus RKI-Daten von Sonntagmorgen hervorgeht.

Am vergangenen Sonntag hatte die Zahl bei 16.947 gelegen. Der Höchststand war am Freitag mit 23.648 gemeldeten Fällen erreicht worden. An Sonntagen und Montagen sind die Zahlen vergleichsweise gering, weil laut RKI am Wochenende weniger Proben genommen werden und dadurch auch insgesamt weniger getestet wird.


Nachdem die Zahl der täglichen Neuinfektionen im Oktober und Anfang November stark gestiegen war, war der Wert zuletzt vergleichsweise stabil. Einen deutlichen Rückgang der Neuinfektionen gibt es aber bislang nicht, obwohl seit Anfang November ein Teil-Lockdown in Deutschland gilt.


Das RKI zählt seit Beginn der Pandemie insgesamt 918.269 nachgewiesene Infektionen mit Sars-CoV-2 in Deutschland (Stand: 22.11., 0 Uhr). Die Zahl der Todesfälle im Zusammenhang mit dem Virus stieg bis Sonntag um 138 auf insgesamt 14.022. Das RKI schätzt, dass rund 603.800 Menschen inzwischen genesen sind.


Das sogenannte Sieben-Tage-R lag laut RKI-Lagebericht vom Samstag bei 1,07 (Vortag: 1,05). Das bedeutet, dass im Durchschnitt jede Person, die mit SARS-CoV-2 infiziert ist, ungefähr eine weitere Person ansteckt. Der Wert bildet jeweils das Infektionsgeschehen vor 8 bis 16 Tagen ab. Liegt er für längere Zeit unter 1, flaut das Infektionsgeschehen ab.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
22. 11. 2020
09:30 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Coronavirus Covid-19 Gesundheitsbehörden Infektionskrankheiten Neuinfektionen Robert-Koch-Institut
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Corona-Höchstwert

22.10.2020

Corona-Neuinfektionen in Deutschland erreichen Rekordwert

Seit Tagen überschreiten immer mehr Kreise in Deutschland kritische Corona-Warnstufen. Bundesweit ist nun ein neuer Höchstwert bei den Neuinfektionen erreicht. Doch die Zahlen geben nur bedingt Auskunft über die aktuelle... » mehr

Coronavirus

21.10.2020

Grenzwert bei Corona-Neuinfektionen pro Woche überschritten

Die Infektionen in Deutschland steigen immer weiter. Nun wurde auch bundesweit eine kritische Schwelle gerissen. » mehr

Hinweisschild

20.10.2020

6868 Corona-Neuinfektionen in Deutschland

Vor einer Woche meldete das Robert Koch-Institut rund 4000 Corona-Neuinfektionen - nun sind es mehr als 6800. Die jüngsten Vorgaben im Kampf gegen die Pandemie werden sich erst mit einiger Verzögerurng in den Fallzahlen ... » mehr

Testzentrum

18.10.2020

5587 Corona-Neuinfektionen in Deutschland

Das Wochenende bringt meist etwas niedrigere Corona-Fallzahlen. Für einen Sonntag ist die Zahl der Neuinfektionen aber sehr hoch. » mehr

Corona-Test

12.10.2020

2467 Corona-Neuinfektionen in Deutschland

Inzwischen besteht kein Zweifel mehr: Die Zahl der Neuinfektionen in Deutschland zieht an. Heute meldet das Robert Koch-Instituts 2467 Corona-Neuinfektionen. Erfahrungsgemäß liegen die erfassten Zahlen an Sonntagen und M... » mehr

"Bitte Abstand halten"

16.11.2020

Bund will strengere Kontaktbeschränkungen - die Pläne im Überblick

Bei den Beratungen mit den Bundesländern über die Corona-Krise am Montagnachmittag will die Bundesregierung Medienberichten zufolge strengere Kontaktbeschränkungen durchsetzen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Schulbus kollidiert mit Lkw Rügheim

Schulbus kollidiert mit Lastwagen | 23.11.2020 Rügheim
» 12 Bilder ansehen

THW Kiel - HSC 2000 Coburg 41:26 (22:13) Kiel

THW Kiel - HSC 2000 Coburg 41:26 (22:13) | 21.11.2020 Kiel
» 78 Bilder ansehen

Nutzfahrzeug auf Flugplatz fängt Feuer

Nutzfahrzeug fängt auf Flugplatz Feuer |
» 7 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
22. 11. 2020
09:30 Uhr



^