Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

Brennpunkte

Achtjähriger stirbt nach Schüssen in US-Einkaufszentrum

In einem Einkaufszentrum im US-Bundesstaat Alabama fallen Schüsse. Wenig später stirbt ein achtjähriger Junge. Es gibt mehrere Verletzte.



Schießerei
Einsatzkräfte untersuchen den Ort einer Schießerei in einem Einkaufszentrum in Alabama.   Foto: Carol Robinson/The Birmingham News/AP/dpa

Nach Schüssen in einem Einkaufszentrum im US-Bundesstaat Alabama ist ein achtjähriger Junge gestorben. Drei weitere Menschen, darunter ein minderjähriges Mädchen, seien mit Verletzungen in Krankenhäuser gebracht worden, teilte die Polizei in Hoover mit.

Zum Zustand der Verletzten gab es zunächst keine Informationen. Anrufer hätten am Nachmittag von Schüssen nahe dem Gastronomiebereich des Einkaufszentrums berichtet. Zu dem Motiv oder den möglichen Tätern machte die Polizei zunächst keine Angaben. Die Ermittlungen würden andauern.

Bürgermeister Frank Brocato bezeichnete den Vorfall als «sinnlose Tragödie». Sinnlose Gewalt sei nicht auf das Einkaufszentrum oder die Stadt beschränkt. «Diese Art von Vorfällen gibt es im ganzen Land. Es ist wirklich zu einem Spiegelbild unserer Gesellschaft als Ganzes geworden», sagte Brocato während einer Pressekonferenz. Er habe am Nachmittag mit den Eltern des getöteten Achtjährigen gesprochen. Polizeichef Nicholas Derzis sprach von einem «tragischen Vorfall».

Örtliche Medien berichteten unter Berufung auf Augenzeugen von einem lauten Knall und mehreren Schüssen. Viele hätten das Einkaufszentrum rasch verlassen können, da die Polizei wenig später eingetroffen sei.

Hoover mit seinen rund 85.000 Einwohnern befindet sich südlich der größten Stadt Alabamas, Birmingham.

© dpa-infocom, dpa:200704-99-670633/3

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
04. 07. 2020
13:05 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Gewalt Minderjährigkeit Mädchen Polizei Polizeichefs Schüsse Städte Tragik Tragödien Verbrecher und Kriminelle
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Tatort

26.06.2020

Mehrere Tote bei Attentat auf Polizeichef von Mexiko-Stadt

Die morgendliche Ruhe in einem gehobenen Wohnviertel wird von Schüssen unterbrochen. Ziel des Angriffs ist der Polizeichef einer der größten Metropolen der Welt. Kurz darauf twittert dieser schon wieder - und macht ein K... » mehr

Proteste in Kenosha

27.08.2020

Proteste nach Polizeischüssen in den USA

Nach Schüssen der Polizei auf einen Afroamerikaner in der US-Stadt Kenosha bleibt die Wut groß. In der Nacht zum Mittwoch starben bei einem Vorfall am Rande der Proteste zwei Menschen. Ein 17-Jähriger soll nun des Mordes... » mehr

Proteste in Portland

04.09.2020

Polizei erschießt Antifa-Aktivisten bei versuchter Festnahme

Nach dem gewaltsamen Tod eines mutmaßlich rechten Anhängers am Rande von Demonstrationen in der US-Stadt Portland (Oregon) ist ein Tatverdächtiger Medienberichten zufolge von der Polizei getötet worden. » mehr

Polizeieinsatz in Celle

14.09.2020

Überfall: Juwelier soll mutmaßlichen Täter erschossen haben

Plötzlich stehen zwei bewaffnete Räuber in einem Juweliergeschäft in Celle - dann fallen Schüsse. Der Inhaber soll einen der Angreifer tödlich getroffen und den zweiten verletzt haben. Noch sind die Abläufe in dem Geschä... » mehr

Donald Trump

31.08.2020

Trump droht mit Einsatz von Sicherheitskräften in Portland

US-Präsident Trump beschimpft den Bürgermeister von Portland als einen «Witz» und droht ihm, mit den Protesten in der Stadt aufzuräumen. Trump kündigt außerdem eine Reise nach Kenosha an - obwohl ihn der Gouverneur von W... » mehr

Polizeieinsatz

11.05.2020

Sexuelle Gewalt gegen Kinder nimmt zu

«Auch sexueller Missbrauch ist eine Pandemie, eine Pandemie mit dramatischem Ausmaß», warnt der Missbrauchsbeauftragte der Bundesregierung. Der Kampf dagegen und für den Kinderschutz dürfe in der Corona-Krise nicht verna... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

ICE kollidiert mit Schafherde Sonneberg

ICE kollidiert mit Schafherde | 23.09.2020 Sonneberg
» 23 Bilder ansehen

Parking Day in Coburg

Parking Day in Coburg | 18.09.2020 Coburg
» 23 Bilder ansehen

Schaeffler Aktionstag in Eltmann Eltmann

Schaeffler Aktionstag in Eltmann | 16.09.2020 Eltmann
» 7 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
04. 07. 2020
13:05 Uhr



^