Lade Login-Box.
Corona Ticker zum Digital-Abo
Topthemen: CoronavirusVideosCotubeBlitzerwarner

Brennpunkte

Ausnahmezustand nach Schneesturm in Montana

Überraschung im September: Ein beispielloser Wintersturm beschert dem US-Staat Montana viel Schnee. In besonders schwer getroffenen Regionen an der Grenze zu Kanada wurden Straßen gesperrt, es kam zu Autounfällen.



Schneesturm
Fußgänger auf einem schneebedeckten Fußweg. Ein Schneesturm hat Teile des US-Bundesstaats Montana lahmgelegt. Foto:  Matt Volz/AP   Foto: dpa

Ein ungewöhnlich früher Schneesturm hat Teile des US-Bundesstaats Montana lahmgelegt. Gouverneur Steve Bullock rief den Ausnahmezustand aus, nachdem an manchen Orten des Bundesstaats im Nordwesten der USA nahezu ein Meter Schnee gefallen war.

«Ein beispielloser Wintersturm hat unserem Staat eine Überraschung im September beschert», teilte Bullock mit. Mancherorts ließ starker Wind Bäume umstürzen, Stromleitungen wurden gekappt. In besonders schwer getroffenen Regionen an der Grenze zu Kanada wurden Straßen gesperrt, es kam zu Autounfällen. Zudem gab es Berichte über Stromausfälle sowie Funknetzstörungen. Als Folge des Sturms könnte es auch Überschwemmungen geben, hieß es in Bullocks Mitteilung. Wegen der für die Jahreszeit ungewöhnlich kalten Temperaturen bleibe der Schnee in manchen Gegenden voraussichtlich zunächst liegen.

In Teilen Montanas nahe der kanadischen Grenze galt noch bis Montagmorgen (Ortszeit) eine Unwetterwarnung des Nationalen Wetterdienstes NWS, mancherorts sollten am Montag Schulen geschlossen bleiben. Mit der Verhängung des Ausnahmezustands können örtliche Behörden Katastrophenschutz-Hilfen des Bundesstaats abrufen, etwa für Aufräumeinsätze.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
30. 09. 2019
10:43 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Hochwasser und Überschwemmung Jahreszeiten Schnee Schneestürme Stromausfälle Stürme Unwetterwarnungen Wetterdienste Wind
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Naturgewalten

14.12.2019

Sturm und Stromausfälle in Frankreichs Südwesten

Sturmböen toben über dem Südwesten Frankreichs und über Korsika. Ein Mensch kommt ums Leben. Tausende sind stundenlang ohne Strom. » mehr

Verspätungen

07.02.2020

Wetterdienst erwartet Sonntag Orkan: «Das wird gefährlich»

Ein «Monster» wird das heranziehende Orkantief laut Wetterdienst wohl nicht. Auf den Straßen und Schienen ist trotzdem mit erheblichen Problemen zu rechnen. Die Bahn rät von Reisen zwischen Sonntag und Dienstag ab. Und a... » mehr

Überschwemmung in Wales

16.02.2020

Sturm «Dennis» wütet über England

Sturm und Regen ohne Ende: Am Wochenende half selbst der Regenschirm in Großbritannien nichts mehr. Das Wetter war nicht nur ungemütlich, sondern höchst gefährlich. » mehr

Sturm in Großbritannien

15.02.2020

Möglicherweise zwei Tote durch Sturm «Dennis» in England

Wieder fegt ein schwerer Sturm über Großbritannien hinweg. Experten rechnen mit noch größeren Schäden als am vergangenen Wochenende. Auch in einigen Regionen Deutschlands soll es stürmen. » mehr

Sturmschäden

10.02.2020

«Sabine» wirbelt Deutschland durcheinander

In Frankfurt kippt ein Kran auf den Dom, auf Wangerooge brechen Teile des Nordseestrands weg, bei der Bahn und an Flughäfen herrscht zeitweise Stillstand: Orkantief «Sabine» hat seine Spuren in Deutschland hinterlassen. ... » mehr

Hochwasser

04.02.2020

Hochwasser nach Dauerregen - Wetterberuhigung in Sicht

Viel Regen, stürmisches Wetter: Das hat vielerorts Spuren hinterlassen - besonders im Südwesten Deutschlands, etwa an der Mosel. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Frontal-Crash mit Oldtimer Dippach

Frontal-Crash mit Oldtimer | 22.05.2020 Dippach
» 10 Bilder ansehen

Jan Gorr wird HSC-Geschäftsführer

Jan Gorr wird Geschäftsführer | 22.05.2020 Coburg
» 15 Bilder ansehen

Frau treibt im Main - Wasserrettungseinsatz Eltmann

Frau treibt im Main - Wasserrettungseinsatz | 18.05.2020 Eltmann
» 12 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
30. 09. 2019
10:43 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.