Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

Brennpunkte

Bali: Deutscher wegen Verdachts auf Drogenschmuggel in Haft

Die Polizei auf der indonesischen Ferieninsel Bali hat einen Deutschen festgenommen, der knapp 2,6 Kilo Haschisch in das Land geschmuggelt haben soll.



Zellentür
Zellentür in einem indonesischen Gefängnis: Dem auf Bali festgenommenen Deutschen droht die Todesstrafe. Foto: Made Nagi/EPA   Foto: dpa

Der 56-Jährige sei bereits am 8. Dezember bei seiner Ankunft aus Bangkok am Flughafen gefasst worden, teilte Zollchef Himawan Indarjono am Donnerstag mit. Der Mann sei nach eigener Aussage Therapeut. Woher genau aus Deutschland er stammt, war zunächst nicht bekannt.

Sollte sich das Delikt beweisen lassen, droht dem Deutschen die Todesstrafe, weil er mehr als ein Kilo der Droge bei sich getragen haben soll. Indonesien zählt zu den Ländern mit den strengsten Drogengesetzen weltweit.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
13. 12. 2018
13:08 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Drogenschmuggel Haftstrafen Marihuana Polizei Schmuggel Todesstrafe
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Aushub

18.07.2019

Drogenboss «El Chapo» muss lebenslang ins Gefängnis

Der mexikanische Ex-Drogenboss «El Chapo» muss lebenslang hinter Gitter, ohne Aussicht auf vorzeitige Haftentlassung. Bleibt die Frage: Wo bringt man jemanden wie «El Chapo», der schon mehrfach ausgebrochen ist, sicher u... » mehr

Cannabis

07.05.2019

Fahnder stellen Marihuana im Wert von 2,2 Millionen sicher

Seit Monaten waren die Ermittler einem Drogenhändlerring auf der Spur. Nun gelang der Schlag gegen ihn. » mehr

Urteil wegen Mordes an Baby

07.08.2019

Säugling totgeprügelt: Mehr als 14 Jahre Haft für Vater

Das Gericht im bayerischen Kempten verhängt eine hohe Haftstrafe gegen einen 22-Jährigen, der seinen Sohn brutal ermordet hat. Im Urteil ist von menschenverachtender Gewalt die Rede. » mehr

Absperrband

13.09.2019

Blutbad in El Paso: Mutmaßlichem Täter droht Todesstrafe

Nachrichten über Massaker und Amokläufe sind in den USA zur traurigen Routine geworden. Der mutmaßliche Todesschütze von El Paso wird nun zur Rechenschaft gezogen. Der Vorwurf lautet Mord - darauf steht in Texas die Tode... » mehr

Auto geknackt

08.08.2019

Ermittlern gelingt Schlag gegen Autoknacker-Bande

Weit mehr als 200 Mal brachen mutmaßliche Autoknacker aus Litauen in abgestellte Wagen ein, klauten Navis und Radios und richteten einen Millionenschaden an. Behörden aus drei Ländern ermittelten gemeinsam. » mehr

Clauvino da Silva

05.08.2019

Drogenhändler wollte als Frau aus Gefängnis in Rio fliehen

73 Jahre hinter Gittern? Das erschien dem Brasilianer Clauvino da Silva dann doch als etwas lang. Und wäre es rein nach der Optik gegangen, wäre sein Fluchtplan möglicherweise aufgegangen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Theaterfest-Nachmittag

Theaterfest-Nachmittag | 15.09.2019 Coburg
» 22 Bilder ansehen

Oldtimertreffen in Coburg

Oldtimertreffen in Coburg | 15.09.2019 Coburg
» 10 Bilder ansehen

Symphonic Mob

Symphonic Mob | 15.09.2019 Coburg
» 22 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
13. 12. 2018
13:08 Uhr



^