Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

Brennpunkte

Drei Männer durch Messerstiche in Bar schwer verletzt

Ein Streit in einer Bar in Hamburg eskaliert. Nach Faustschlägen sticht ein Mann nach Polizeiangaben mit einem Messer zu. Drei Männer werden schwer verletzt.



Polizei
Ein Blaulicht an einer Polizeistreife.   Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Bei einer Auseinandersetzung in einer Bar in Hamburg sind drei Männer durch Messerstiche schwer verletzt worden. Tatverdächtig ist ein 36-Jähriger, wie die Polizei mitteilte.

Ein 43 Jahre alter Mann soll dem mutmaßliche Täter am frühen Montagmorgen mit der Faust ins Gesicht geschlagen haben, wie ein Polizeisprecher sagte. Daraufhin soll der Mann das Messer gezogen und auf sein Gegenüber eingestochen haben. Die 38 und 43 Jahren alten Begleiter des mutmaßlichen Opfers sollen daraufhin zur Hilfe gekommen sein - auch sie wurden durch Messerstiche schwer verletzt.

Der mutmaßliche Täter sei schließlich geflohen. Auf einem Spielplatz sei er von Einsatzkräften festgenommen worden. Die drei Schwerverletzten schweben laut Polizeiangaben außer Lebensgefahr. Sie würden in einem Krankenhaus behandelt. Warum es zu dem Streit kam, wird derzeit ermittelt.

© dpa-infocom, dpa:200629-99-600439/2

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
29. 06. 2020
09:17 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Festnahmen Lebensgefahr Polizei Polizeiangaben Polizeisprecher Schlägereien Streitereien Verbrecher und Kriminelle
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Folterkammer

08.07.2020

Zahnarztstuhl und Zangen: Drogenbande baute Folterkammer

Eine Explosion - die Tür zur Lagerhalle wird gesprengt. Vermummt und schwer bewaffnet dringt das Einsatzkommando ein. In einem Container machen die Ermittler eine grausige Entdeckung. » mehr

Hambacher Forst

23.06.2020

Polizeiaktion im Hambacher Forst

Eigentlich müsste der Konflikt um den Hambacher Forst entschärft sein. Der Wald zwischen Köln und Aachen soll erhalten bleiben, so sieht es der Kohle-Kompromiss vor. Dennoch gab es jetzt wieder eine größere Polizeiaktion... » mehr

Massenschlägerei in Nürnberg

06.05.2020

Jugendliche treffen sich zu Prügelei mit Eisenstangen

Mit Eisenstangen bewaffnet gehen einige Dutzend Jugendliche in Nürnberg aufeinander los. So schildern es Zeugen der Polizei. Am Tag nach der Schlägerei stellt sich die Frage nach dem Warum. Ermittler erhoffen sich von Ha... » mehr

Auto fährt in München in Menschengruppe

10.06.2020

Kleintransporter fährt in München in Menschengruppe

Es ist ein Szenario, das sofort schlimmste Assoziationen weckt: Ein Auto fährt offensichtlich mit voller Absicht in eine Gruppe von Menschen. War es eine Fehde zwischen Rockern? » mehr

Polizeifahrzeug

29.05.2020

Rund 50 Angreifer attackieren Einsatzkräfte mit Steinen

Polizei und Feuerwehr eilen im hessischen Dietzenbach zu einem Brand auf einem Parkdeck - und werden plötzlich von mehreren Dutzend Angreifern attackiert. Die Einsatzkräfte sprechen von einem Hinterhalt. » mehr

U-Bahnhof in Nürnberg

25.12.2019

Streit eskaliert: Mann in Nürnberg vor U-Bahn gestoßen

Es kommt immer wieder vor, sei es im Streit oder ganz unvermittelt: Ein Mensch schubst einen anderen auf die Gleise der Bahn. In Nürnberg hat das Opfer noch ungeheures Glück. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

HSC Coburg: Training und Media Day

HSC Coburg: Training und Media Day | 12.08.2020 Coburg
» 25 Bilder ansehen

WG: HSC - mögliche Aufmacher

WG: HSC - mögliche Aufmacher | 12.08.2020 Coburg
» 26 Bilder ansehen

Großbrand in Tettau auf Bauernhof

Großbrand auf Tettauer Bauernhof | 09.08.2020 Tettau
» 50 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
29. 06. 2020
09:17 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.