Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: CoronavirusVideosCotubeBlitzerwarner

Brennpunkte

FDP-Politiker fordert Schwimmbadpolizei für Berlin

Ein Abgeordneter fordert den Senat auf, für mehr Sicherheit in Berlins Schwimmbädern zu sorgen. Sein Vorschlag: eine eigene Einsatzhundertschaft. Die Bäderbetriebe halten wenig von dieser Idee.



Schwimmbad
Dicht an dicht stehen Menschen an der Kasse eines Freibades in Berlin. Immer wieder kommt es zu Auseinandersetzungen in öffentlichen Schwimmbädern.   Foto: Paul Zinken

Gegen Konflikte in Freibädern sollte aus Sicht des Berliner FDP-Abgeordneten Marcel Luthe künftig eine Spezialtruppe der Polizei vorgehen.

In der Hauptstadt solle sich über den Sommer eine eigene Einsatzhundertschaft um die Sicherheit in den Bädern kümmern, sagte Luthe der Deutschen Presse-Agentur.

Zu diesem Schritt fordere er den Senat auf. Bisher überlasse der Senat die Konfliktführung privaten Sicherheitsleuten. Die aktuellen Bedingungen führten zu Konflikten.

Mehrere Schwimmbäder in Deutschland waren im Juni geräumt worden, weil Badegäste sich in die Haare gerieten. Auch in manchen Berliner Bädern gab es vor Jahren an heißen Tagen Ärger, so dass schließlich die Polizei anrückte. Inzwischen sei es friedlicher geworden, sagte ein Sprecher der Berliner Bäderbetriebe. Er lehne die Idee einer Schwimmbadpolizei ab.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
15. 07. 2019
10:13 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Abgeordnete Deutsche Presseagentur Freibäder Polizei Schutz Schwimmbäder Schwimmbäder und Erlebnisbäder Senat Sicherheitsleute
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
DLRG

11.06.2020

DLRG warnt in der Corona-Krise vor unbewachten Badestellen

Sie springen ins Wasser, um Menschen vor dem Ertrinken zu retten. Bundesweit bewachen DLRG-Rettungsschwimmer Badestellen an Küsten, Seen und Schwimmbäder. Die Corona-Pandemie stellt sie vor neue Herausforderungen. » mehr

Andreas Geisel

17.06.2020

Geisel will Kollegen Antidiskriminierungsgesetz erklären

Bei Fußballspielen, Demonstrationen oder Großveranstaltungen helfen die Länder einander mit Polizisten aus. Doch beim Einsatz ihrer Beamten in der Hauptstadt haben manche Länder inzwischen massive Bedenken. Berlins Innen... » mehr

Mick Mulvaney

07.03.2020

Trump tauscht Stabschef aus - Enger Verbündeter kommt

In der Ukraine-Affäre brachte Mick Mulvaney den US-Präsidenten in Erklärungsnot. Nun muss er als Stabschef im Weißen Haus abtreten. Es ist nicht der erste Wechsel auf dem Posten. Und nicht der einzige in Trumps nahem Umf... » mehr

Trump nominiert erneut Ratcliffe als Geheimdienstkoordinator

29.02.2020

Trump nominiert erneut Ratcliffe als Geheimdienstkoordinator

Geschäftsführend soll den Posten des US-Geheimdienstkoordinators der US-Botschafter in Berlin, Grenell, übernehmen. Dauerhaft will Donald Trump nun den Abgeordneten Ratcliffe im Amt sehen - ein Vorhaben, mit dem der US-P... » mehr

Mathias Middelberg

14.06.2020

CDU- und CSU-Politiker gegen Streichung des Begriffs «Rasse»

Die Rassismus-Debatte ebbt nicht ab. Die geforderte Streichung des Begriffs «Rasse» aus dem Grundgesetz erhitzt vor allem bei der Union die Gemüter. Zwei schwarze Abgeordnete hingegen kritisieren die Dünnhäutigkeit beim ... » mehr

Senat

03.02.2020

Impeachment-Ankläger appellieren an Gewissen der Senatoren

Das Impeachment-Verfahren gegen den US-Präsidenten neigt sich dem Ende zu. Ankläger und Verteidiger präsentieren zum Schluss noch einmal ihre Argumente. Doch der Ausgang scheint längst ausgemacht. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Lagerhalle in Geiselwind brennt völlig aus Geiselwind

Lagerhalle brennt völlig aus | 23.06.2020 Geiselwind
» 31 Bilder ansehen

BMW und Motorrad stoßen auf der B 173 zusammen Redwitz an der Rodach

BMW und Motorrad stoßen auf der B 173 zusammen | 23.06.2020 Redwitz an der Rodach
» 8 Bilder ansehen

Motorradunfall bei Sonnefeld

Motorradunfall bei Sonnefeld | 23.06.2020 Sonnefeld
» 7 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
15. 07. 2019
10:13 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.