Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

Brennpunkte

Fünf Kinder sterben bei Kita-Brand in den USA

Es ist der Alptraum aller Väter und Mütter: Sie geben ihre Kinder zur Betreuung ab - und sehen sie nicht mehr lebend wieder. Besonders eine Familie hat die Tragödie in Pennsylvania mit unvorstellbarer Härte getroffen.



Fünf Kinder sterben bei Kita-Brand in den USA
Ein Feuerwehrmann am Unglücksort in Erie im US-Staat Pennsylvania.   Foto: Greg Wohlford/Erie Times-News/AP

Ein verheerender Brand in einer Kinderbetreuungsstätte im US-Staat Pennsylvania hat fünf Kinder das Leben gekostet. Das Gebäude, in dem die Kinder übernachtet hatten, brannte am frühen Sonntagmorgen (Ortszeit) komplett aus, wie die Feuerwehr mitteilte.

Zwar hätten Rettungskräfte alle sieben Menschen aus dem brennenden Haus in der Stadt Erie bergen können, die fünf Kinder seien aber später an ihren schweren Verletzungen gestorben. Medienberichten zufolge waren vier von ihnen Geschwister im Alter zwischen zehn Monaten und sieben Jahren.

Die Feuerwehr sprach von einer «fürchterlichen Tragödie», die vermutlich durch einen elektrischen Defekt ausgelöst worden sei. In dem dreistöckigen Privathaus waren die Kinder laut «Erie News Now» von einer Tagesmutter betreut worden, die sich auch nachts um den Nachwuchs berufstätiger Eltern kümmert. Die lokale Nachrichtenseite hatte sie vergangenes Jahr als engagierte Erziehungshilfe porträtiert, die seit fast 20 Jahren Kinder betreut - und das rund um die Uhr, an sieben Tagen die Woche. Nach der Brandkatastrophe hieß es in anderen Berichten, die Frau sei ebenfalls schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht worden.

«Erie News Now» berichtete, ein zur Hilfe eilender Nachbar habe aufgrund der dichten Rauchschwaden umkehren müssen. Rettungskräfte hätten noch versucht, die Kinder wiederzubeleben - konnten ihnen aber nicht mehr helfen. Unklar war zunächst, ob sie an schweren Brandwunden oder Rauchgasvergiftungen starben, nachdem das Feuer sie offenkundig im Schlaf überrascht hatte.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
12. 08. 2019
08:05 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Brände Debakel Eltern Facebook Familien Feuerwehren Mütter Tod und Trauer Tote Tragödien Väter
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Feuerwehreinsatz

30.09.2019

Viele Tote bei Feuer in Fabrik im Osten Chinas

Unglück in der chinesischen Provinz Zhejiang. Bei einem Brand in einer Fabrik sterben 19 Menschen. Wie es zu dem Feuer kam, ist noch unklar. » mehr

Rauchdecke

30.10.2019

Waldbrände: Kalifornien zittert vor starken Winden

Das «Inferno» in Kalifornien wütet weiter: In mehreren Gebieten fressen sich die Flammen durch die Wälder, vertreiben Tausende aus ihren Häusern. Das Schlimmste jedoch könnte noch kommen. » mehr

Vermisstes Mädchen Nora

13.08.2019

Vermisstes Mädchen Nora ist tot

Zehn Tage lang wird im dichten Dschungel von Malaysia nach der 15-jährigen Nora gesucht. Die Eltern des Mädchens setzen 10.000 Euro Belohnung aus. Dann wird eine Leiche entdeckt. » mehr

Explosion bei Dorffest

09.09.2019

Eine Frau stirbt nach Explosion auf Dorffest in Freudenberg

Der Knall ist bis in umliegende Dörfer zu hören, die Stichflamme ist verheerend: Nach der Explosion einer übergroßen Bratpfanne stirbt eine Frau, eine weitere kämpft um ihr Leben. Was war die Ursache für das Unglück? » mehr

«Three Sisters»

12.11.2019

Australiens Feuerwehr warnt vor «katastrophaler Feuergefahr»

Bei Feuern ist Australien leidgeprüft - dieses Mal sind die Buschbrände im Südosten des Kontinentstaats jedoch besonders schlimm. Direkt bedroht ist nun auch die Millionenmetropole Sydney. Und es gibt noch längst keine E... » mehr

Buschfeuer in Australien

11.11.2019

Verheerende Buschfeuer in Australien: Notstand ausgerufen

Mindestens drei Menschen sind bei den jüngsten Buschbränden im Südosten Australiens schon gestorben. Ein Bundesstaat ruft den Notstand aus - weil die schlimmsten Feuer wohl erst noch bevorstehen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Coburger Weihnachtsbaum 2019

Anlieferung Coburger Weihnachtsbaum | 18.11.2019 Coburg
» 19 Bilder ansehen

BBC Coburg - Gießen 46ers Rackelos 101:78 (58:34) Coburg

BBC Coburg - Gießen 46ers Rackelos 101:78 (58:34) | 17.11.2019 Coburg
» 46 Bilder ansehen

Rathaussturm in Steinberg Steinberg

Rathaussturm in Steinberg | 16.11.2019 Steinberg
» 8 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
12. 08. 2019
08:05 Uhr



^