Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

Brennpunkte

Historisches Bootswrack treibt auf Niagara-Fälle zu

Stürzt es oder stürzt es nicht: Seitdem sich ein Wrack aus seiner Verankerung gelöst hat, sind nicht nur Touristen gespannt, ob die «Iron Scow» die Niagara-Fälle hinabstürzt.



Bootswrack
Das historische Bootswrack «Iron Scow» steckt in einer Stromschnelle vor den Niagara-Fällen fest.   Foto: Tara Walton/The Canadian Press/AP/dpa » zu den Bildern

Seit über hundert Jahren steckt ein Boot vor den Niagarafällen fest - nun könnte es hinunterstürzen: Nach einem Unwetter hat sich das bei Touristen als «Iron Scow» (eiserner Lastkahn) bekannte Bootswrack rund 50 Meter auf den Abgrund zubewegt.

«Es sieht aus, als sei es umgekippt und habe sich gedreht», sagte Jim Hill von der Verwaltung des Niagara Parks in einem Video. Das Boot sei 1918 von einem Schleppschiff abgerissen und dann den Fluss hinuntergetrieben, heißt es auf der Website der Niagarafälle. Etwa 600 Meter vor den Horseshoe Falls auf der kanadischen Seite sei es dann zwischen den Felsen stecken geblieben. Erst am vergangenen Donnerstag, in der Halloweennacht, habe es sich wieder bewegt.

Die Verwaltung der Niagarafälle behalte das Boot nun mit Hilfe von Videokameras im Auge, berichtete der TV-Sender CBS. An seinem derzeitigen Standort hänge es nun wieder fest, sagte Hill dem Sender. Ob es Tage oder Jahre dauere, bis es sich weiter auf den Wasserfall zubewege, sei ungewiss.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
06. 11. 2019
14:43 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Columbia Broadcasting System Flüsse Niagarafälle Wasserfälle
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Hurrikan «Hanna»

26.07.2020

Hurrikan «Hanna» erreicht Texas - Corona erschwert Hilfe

«Hanna» ist der erste Hurrikan über dem Atlantik in dieser Saison - und er trifft das vom Coronavirus schwer gezeichnete Texas. Ein zweiter Wirbelsturm ist im Pazifik mit Kurs auf Hawaii unterwegs. » mehr

Testzentrum

23.07.2020

Neuinfektionen: Trump macht Proteste mitverantwortlich

Wie ist es zu der dramatischen Zuspitzung der Corona-Pandemie in den USA gekommen? US-Präsident Trump nennt eine Vielzahl an Gründen, zum Beispiel die Proteste gegen Rassismus. Eigene Fehltritte sieht er nicht - sein pol... » mehr

Gespräch

22.06.2020

USA und Russland beginnen Abrüstungsgespräche

Für eine Rettung des letzten großen atomaren Abrüstungsabkommens der Welt wird die Zeit langsam knapp. Nun treffen sich die USA und Russland zu strategischen Gesprächen in Wien. Kann das gelingen? » mehr

Polizist H. Harris

09.06.2020

Emotionale Trauerfeier für George Floyd

Der gewaltsame Tod von George Floyd hat Amerika und die Welt erschüttert. Freunde, Angehörige und andere Gäste erwiesen ihm nun die letzte Ehre. In die Trauer mischte sich Wut über die Ungleichbehandlung Schwarzer - und ... » mehr

Ausschreitungen in Washington

02.06.2020

Trump droht wegen Unruhen mit Einsatz der Streitkräfte

Seit Tagen erschüttern Proteste Amerika. Seit Tagen ruft US-Präsident Trump die Bundesstaaten zu einem härteren Durchgreifen gegen Unruhestifter auf. Nun sagt er Randalierern selbst den Kampf an. » mehr

Festgesetzt

01.06.2020

Donald Trump fordert Gouverneure zum Durchgreifen auf

In den USA reißen Proteste gegen Polizeigewalt nach dem Tod des Afroamerikaners George Floyd nicht ab. Trotz geltender Ausgangssperren gehen die Menschen weiter demonstrieren. US-Präsident Trump sieht Linksradikale hinte... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Der Coburger Bahnhof der Zukunft Coburg

Der Coburger Bahnhof der Zukunft | 03.08.2020 Coburg
» 21 Bilder ansehen

Fridays for Future und Critical Mass in Coburg Coburg

Fridays for Future und Critical Mass in Coburg | Coburg
» 32 Bilder ansehen

Repatatur des Windrades bei Untermerzbach

Reparatur des Windrads bei Untermerzbach |
» 7 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
06. 11. 2019
14:43 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.