Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

Brennpunkte

Kolumbianerin mit Klapperschlange im Kinderwagen

Mit einer Klapperschlange im Kinderwagen ihres zwei Jahre alten Kindes ist eine Frau in Kolumbien unterwegs gewesen. Beamte stoppten die Frau in der Stadt Sogamoso und warnten sie vor der Gefahr durch die Giftschlange.



Klapperschlange
Klapperschlangen sollten eindeutig nicht zusammen mit dem eigenen Nachwuchs im Kinderwagen transportiert werden.   Foto: Palnic/Symbolbild

Nach Angaben eines Sprechers der Umweltpolizei befand sich die Schlange in einem Korb im Kinderwagen. Offenbar habe die Frau das Tier für Heilzwecke einsetzen wollen. Sie sei vorübergehend festgenommen worden, meldete der Sender Noticias Caracol.

Die Polizei übergab das Kind dem Vater, die Schlange soll wieder ausgewildert werden.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
07. 09. 2018
09:39 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Beamte Frauen Gefahren Klapperschlangen Polizei Schlangen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Blaulicht

27.10.2019

Vater rast gegen Baum - Frau und vierjähriger Sohn sterben

Bei einem schweren Autounfall in Nordrhein-Westfalen sind eine 20-jährige Mutter und ihr vier Jahre alter Sohn getötet worden. » mehr

Eingeworfenes Fenster

26.07.2019

100 Jugendliche randalieren vor Polizeiwache in Starnberg

Randale vor einer Polizeidienststelle in Starnberg: Dutzende Jugendliche wollen einen 15-Jährigen aus dem Polizeigewahrsam befreien. Für den Festgenommenen nimmt der Abend ein unschönes Ende. » mehr

Universität

vor 15 Stunden

Blamage für Hongkonger Regierung: Vermummungsverbot gekippt

Die Lage in Hongkong eskaliert. Nach schweren Ausschreitungen belagert die Polizei eine Universität. Vor Gericht erleidet die Regierung einen Rückschlag. Auch die Wahlen stehen auf dem Spiel. » mehr

Zerstörung

15.11.2019

Wer hat die Ermittlungen zu Amri vor dem Anschlag abgewürgt?

Der Vorwurf wiegt schwer. Ein Polizist sagt, das BKA und das damals von de Maizière geleitete Bundesinnenministerium hätten konkrete Hinweise auf die Gefährlichkeit des späteren Attentäters Amri bewusst kleingeredet. Min... » mehr

Staatsmacht

11.11.2019

Demonstrant angeschossen: Neue Gewaltwelle in Hongkong

Nach dem Tod eines Studenten eskalieren die Proteste in Hongkong. Wütende Demonstranten blockieren Straßen und setzen einen Mann in Brand. Mehrere Polizisten ziehen ihre Dienstwaffen - ein 21-Jähriger wird von einer Kuge... » mehr

Proteste in Hongkong

08.11.2019

Nach dem Tod eines Studenten: Hongkonger demonstrieren

Am Rande der Anti-Regierungsproteste in Hongkong ist ein junger Student in den Tod gestürzt. Die Hintergründer sind unklar. Für viele Anhänger der Protestbewegung steht dennoch fest: Die Polizei ist schuld. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Coburger Weihnachtsbaum 2019

Anlieferung Coburger Weihnachtsbaum | 18.11.2019 Coburg
» 19 Bilder ansehen

BBC Coburg - Gießen 46ers Rackelos 101:78 (58:34) Coburg

BBC Coburg - Gießen 46ers Rackelos 101:78 (58:34) | 17.11.2019 Coburg
» 46 Bilder ansehen

Rathaussturm in Steinberg Steinberg

Rathaussturm in Steinberg | 16.11.2019 Steinberg
» 8 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
07. 09. 2018
09:39 Uhr



^