Lade Login-Box.
Topthemen: BlitzerwarnerLoewe-InsolvenzNP-FirmenlaufGlobe-TheaterMordfall OttingerStromtrasse

Brennpunkte

Meteorologen erwarten bislang wärmsten Tag des Jahres

Pünktlich zum meteorologischen Sommerbeginn wird es sonnig und heiß. Doch schon zum Wochenbeginn wird sich das Wetter örtlich wieder ganz anders präsentieren.



Deutschland steht der bislang wärmste Tag des Jahres bevor: Temperaturen von bis zu 32 Grad sagt der Deutsche Wetterdienst (DWD) für den Sonntag voraus.

Vor allem im Osten der Republik, im Norddeutschen Tiefland und in den Flussniederungen lockt dabei ein Sommertag wie aus dem Bilderbuch ins Freie.

«Die Sonne lacht von früh bis spät vom Himmel, die paar wenigen kleinen Quellwolken, die sich zum blauen Himmel gesellen, bleiben harmlos», sagte ein DWD-Meteorologe am Samstag in Offenbach.

Doch bereits am Montag ist es mit dem tollen Sommerwetter auch schon wieder vorbei. Dann drohen unwetterartige Gewitter mit heftigem Starkregen und Hagel. Am schlimmsten wird es den Angaben zufolge in einem breiten Streifen, der etwa von Baden-Württemberg über die Mitte Deutschlands bis zur westlichen Ostsee reicht. Ursache dafür sei das Tiefdruckgebiet «Frank», das «uns wahrscheinlich die erste sommerliche Schwergewitterlage in diesem Jahr» beschert, sagte der Meteorologe.

Auch an den folgenden Tagen wird es der Vorhersage zufolge im Osten und Süden noch heftige Gewitter geben. Im Nordwesten und Norden ist die Gewittergefahr deutlich geringer - dort ist es dann mit 21 bis 24 Grad aber auch nicht mehr ganz so sommerlich warm.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
01. 06. 2019
17:25 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Deutscher Wetterdienst Hagel Meteorologie Metereologinnen und Meteorologen Sommerwetter Wetter
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Sommerhitze in Bielefeld

27.06.2019

Durchatmen: Kurze Erholung nach dem Hitzehoch

Nach dem heißesten Juni-Tag seit Beginn der Wetteraufzeichnung kühlt es vor allem im Norden Deutschlands ab. Doch schon bald rollt die nächste Welle heißer Sahara-Luft auf uns zu. » mehr

Abkühlung

14.06.2019

Gewitter bringen Abkühlung: Starkregen und Hagel möglich

Im Süden Brandenburgs startet das Wochenende noch einmal mit Hitze jenseits der 30 Grad. Doch die Abkühlung kommt: Von Westen her ziehen Gewitter über Deutschland. » mehr

Hoch «Pia»

31.05.2019

Pünktlich zum Sommerbeginn kommt ein heißes Wochenende

Hoch «Pia» machts möglich. Nach einem unterkühltem Mai startet der Juni sommerlich. Das passt doch zum meteorologischen Sommerbeginn. » mehr

Waldbrand bei Jüterbog

05.06.2019

Tornado richtet im Münsterland schwere Schäden an

Ein Tornado zieht durch Bocholt, in Brandenburg rückt die Feuerwehr aus. Gewitter, Regen, Blitz und Donner kühlen Deutschland nach der Hitze ab. Wie wird das Wetter am Wochenende? » mehr

Gewitter

18.07.2019

Wechselhaftes Wetter - neue Hitzeperiode zeichnet sich ab

Es wird wieder heiß: Der Deutsche Wetterdienst rechnet in der kommenden Woche mit einer mehrtägigen Hitzeperiode. Dann kann es bis zu 37 Grad heiß werden - und auch «Tropennächte» sind wahrscheinlich » mehr

Stau auf Autobahn

12.07.2019

ADAC warnt vor «schlimmstem Reisewochenende»

Der ADAC geht von einem «der schlimmsten Reisewochenenden» aus. Schon am Freitag mussten Autofahrer sowie Flug- und Zugreisende gute Nerven mitbringen. Mancherorts bremste das Wetter noch weiter aus. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Flugzeugabsturz in Coburg

Flugzeugabsturz in Coburg | 21.07.2019 Coburg
» 31 Bilder ansehen

Altstadtfest Ebern

Altstadtfest Ebern | 21.07.2019
» 27 Bilder ansehen

Schulfest Friedrich-Rückert-Gymnasiums Ebern

Schulfest Friedrich-Rückert-Gymnasiums Ebern | 20.07.2019 Ebern
» 28 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
01. 06. 2019
17:25 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".