Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

Brennpunkte

Nach Fahrt einer Seniorin in Menschenmenge: Mann gestorben

Ende Februar fährt eine Frau in Essen mit ihrem Auto in eine Haltestelle. Von den zwölf Verletzten ist nun einer gestorben.



Unfall in Essen
Einsatzkräfte an der Straßenbahn-Haltestelle, an der eine Seniorin Ende Februar in eine Menschenmenge gefahren ist.   Foto: Stephan Witte/KDF-TV & Picture/dpa

Nach dem schweren Unfall in Essen, bei dem eine Seniorin mit ihrem Auto in eine Menschengruppe gefahren war, ist ein Mann gestorben. Der 66-Jährige schwebte nach dem Unfall Ende Februar in Lebensgefahr und erlag am Freitag seinen schweren Verletzungen, wie die Polizei mitteilte.

Die 81-jährige Frau war mit ihrem Wagen in eine Gruppe Menschen gefahren, die an einer Straßenbahn-Haltestelle im Essener Stadtteil Frohnhausen gerade aus- oder einstiegen. Insgesamt wurden zwölf Menschen verletzt, darunter auch die Seniorin und ihr Beifahrer. Drei Menschen hatten in Lebensgefahr geschwebt. Die Ermittlungen des Verkehrsunfallteams dauerten weiter an.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
21. 03. 2020
12:44 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Debakel Frauen Lebensgefahr Männer Polizei
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Unfall war wohl Mordversuch

27.07.2020

Ermittler: Mann will Frau durch Crash auf der Autobahn töten

Was zunächst wie ein Unfall aussieht, ist wohl ein Mordversuch: Ein Mann wird verdächtigt, seine Frau auf der Autobahn mit Absicht schwer verletzt zu haben. Er ist flüchtig. » mehr

Unfall mit Kretschmann-Kolonne

06.09.2020

Einjährige nach Unfall mit Kretschmann-Kolonne gestorben

Knapp eine Woche nach dem schweren Unfall mit einem Begleitfahrzeug von Baden-Württembergs Ministerpräsident Kretschmann ist ein einjähriges Mädchen gestorben. Der Landesregierungschef reagiert bestürzt. » mehr

Mehrfamilienhaus in Krefeld

vor 6 Stunden

Frau schwer misshandelt - Stundenlange Sorge um vier Kinder

Schwer verletzt wird eine Frau eingeschlossen im Kofferraum eines Autos gefunden. Als die Polizei sie befragt, ergibt sich ein Verdacht: Die vier kleinen Kinder könnten noch in der Gewalt des Täters sein. Einige Stunden ... » mehr

Rettungsmannschaften

02.07.2020

Tödliches Minen-Unglück: 126 Menschen sterben in Myanmar

Im Norden Myanmars sterben mindestens 126 Arbeiter nach einem Erdrutsch nahe Jade-Minen. In dem bitterarmen Land, das zu den größten Lieferanten der Steine gehört, sind solche Unfälle keine Seltenheit. » mehr

Mordversuch mit dem Auto

18.02.2020

Mordversuch mit Auto: Mann zu zehn Jahren Haft verurteilt

Ein Mann lauert im Jahr 2018 seiner Ex-Freundin auf und fährt sie mit dem Auto an - bis heute leidet sie unter den Folgen der Attacke. Der Täter ist nun in Trier zu einer langen Haftstrafe verurteilt worden. » mehr

Auto fährt in Demonstranten

05.07.2020

USA: Auto rast in Demonstrantengruppe - eine Frau stirbt

In der Großstadt Seattle im Westen der USA fährt ein Mann mit seinem Auto in eine Gruppe von Demonstranten. Zwei Frauen werden verletzt - eine von ihnen stirbt im Krankenhaus. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Parking Day in Coburg

Parking Day in Coburg | 18.09.2020 Coburg
» 23 Bilder ansehen

Schaeffler Aktionstag in Eltmann Eltmann

Schaeffler Aktionstag in Eltmann | 16.09.2020 Eltmann
» 7 Bilder ansehen

WG: Totschlags-Prozess Coburg

Gerichtsprozess in Coburg | 14.09.2020 Coburg
» 16 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
21. 03. 2020
12:44 Uhr



^