Lade Login-Box.
Topthemen: Autonomes Fahren in OberfrankenDie Videos der WocheDer BachelorCotubeBlitzerwarner

Brennpunkte

Neunjähriger rettet kleine Schwester aus brennendem Auto

Ein neunjähriger Junge hat in Nürnberg seine zweijährige Schwester aus einem brennenden Auto gerettet. Die Geschwister hatten am Dienstagmorgen zunächst alleine im Auto auf ihre Mutter gewartet, die ihr drittes Kind in einem Kindergarten abgab.



Autowrack
Der Neunjährige reagierte geistesgegenwärtig, als er sah, dass das Auto Feuer gefangen hatte.   Foto: Friedrich » zu den Bildern

Plötzlich bemerkte der Junge laut Polizei starken Rauch am Auto, stieg aus und sah, dass bereits ein Hinterreifen brannte. Schnell schnallte er seine kleine Schwester ab und brachte sie ins Freie - kurz darauf kam auch die Mutter zurück.

Trotz des Feuerwehreinsatzes brannte das Auto komplett aus, der Sachschaden liegt bei rund 10.000 Euro. Warum das Auto Feuer fing, wird noch ermittelt.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
26. 03. 2019
13:00 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Auto Geschwister Kindergärten Mütter Polizei Rettung Schwestern
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Prozessbeginn um dreifachen Mord

26.11.2019

Zwei Opfer mit Kettensägen zerlegt: Mordprozess in Ellwangen

Wer diesen Prozess verfolgt, braucht gute Nerven. Es geht um drei grauenhafte Morde. Immer wieder kommen schlimme Details zur Sprache - manches erscheint schlicht unfassbar. » mehr

Bahnhof Voerde

09.01.2020

Tod im Gleisbett - Beschuldigter: «Schubse keine Frauen»

Eine Frau wird in Voerde am Niederrhein vor einen Zug gestoßen. Sie stirbt im Gleisbett. Vor Gericht bestreitet der Beschuldigte jetzt jede Absicht. » mehr

David Turpin

20.04.2019

Kinder gefoltert: Eltern müssen für Jahrzehnte in Haft

Sie misshandelten ihre Kinder jahrelang, ketteten sie an, gaben ihnen nur wenig zu essen. Nun ist ein Ehepaar aus Kalifornien zu einer langen Gefängnisstrafe verurteilt worden. Und manche der Kinder äußern sich zum erste... » mehr

Sonne

22.06.2019

Polizei befreit Zweijährigen aus überhitztem Auto

An warmen Tagen kann sich das Innere eines Autos in wenigen Minuten massiv aufheizen. In Bayern schlugen Polizisten nun die Seitenscheibe eines verschlossenen Wagens ein, um einen kleinen Jungen zu befreien. » mehr

Polizei am Tatort

vor 6 Stunden

26-Jähriger soll sechs Verwandte erschossen haben

Vater, Mutter und weitere vier Familienmitglieder soll ein 26-Jähriger in Rot am See im Nordosten Baden-Württembergs erschossen haben. Das Motiv ist bisher völlig unklar. » mehr

Polizei

18.01.2020

Spaziergänger in Rüsselsheim finden Säugling im Gebüsch

An einem Schotterweg hören Spaziergänger am Abend Schreie. Im Gebüsch finden sie ein unterkühltes Baby - es ist nur wenige Stunden alt und in ein Handtuch gewickelt. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Unfall Neukenroth | 24.01.2020 Neukenroth
» 5 Bilder ansehen

Joseph Hannesschläger

Diese Prominenten sind 2020 schon gestorben |
» 7 Bilder ansehen

Büttensitzung Zeiler Narrenzunft

Büttensitzung Zeiler Narrenzunft | 20.01.2020 Ralf Naumann
» 12 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
26. 03. 2019
13:00 Uhr



^