Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

Brennpunkte

Ostafrika: Heuschrecken breiten sich weiter aus

Heuschreckenschwärme ziehen über Grenzen von Kontinenten hinweg - besonders betroffen sind aber ostafrikanische Länder wie Kenia, Äthiopien und Somalia. Die Plage könnten den Hunger in der Region verschärfen.



Heuschreckenplage in Kenia
Ein riesiger Heuschreckenschwarm bedeckt im Norden Kenias den Boden.   Foto: Boris Polo/AP/dpa

Trotz Bekämpfung breitet sich eine Welle der Heuschrecken-Plage weiter in Ostafrika aus. In Teilen der Region gebe es Berichte von Schwärmen von Wüstenheuschrecken, teilte das ostafrikanische Klimainstitut ICPAC mit.

Zudem seien im Norden Kenias, im Osten Äthiopiens und in Teilen Somalias neue Insekten geschlüpft. Das Zentrum warnte vor der Gefahr für die Lebensmittelsicherheit: Bereits in Äthiopien und Somalia seien Ernten zerstört worden. «Da die Wahrscheinlichkeit erhöht ist, dass die Schwärme migrieren werden, ist das Risiko sehr hoch, dass Ernten und Weideland stark beeinträchtig werden», hieß es.

Seit Monaten fallen Millionen von Wüstenheuschrecken über Teile Ostafrikas, Asiens und des Nahen Ostens her und zerstören Äcker und Weiden. Die Insekten bewegen sich in jungen Jahren auf dem Boden, als Erwachsene können sie fliegen und mit günstigem Wind mehr als 130 Kilometer am Tag zurücklegen. Ein Schwarm von etwa einem Quadratkilometer kann an einem Tag so viel fressen wie 35.000 Menschen. Die betroffenen Länder in Ostafrika bekämpfen die Heuschrecken mit Insektiziden, doch der viele Regen der vergangenen Monate lässt die Heuschrecken gedeihen. Viele Menschen dort haben wegen früherer Dürren, schwelender Konflikte und Überschwemmungen nicht genug zu essen. Die Coronakrise hat die Lage verschärft.

© dpa-infocom, dpa:200705-99-679447/2

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
05. 07. 2020
12:29 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Hochwasser und Überschwemmung Kontinente Wind
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Wirbelsturm «Isaias»

05.08.2020

Tropensturm «Isaias» fegt über US-Ostküste - drei Tote

In den USA hat «Isaias» nach North Carolina und Virginia nun den Nordosten erreicht. Einwohner kämpfen mit Wind, Regen und Überschwemmungen. Der Sturm zieht weiter die US-Ostküste entlang und fegt über New York City. » mehr

Gewitter erwartet

12.06.2020

Wochenende bringt Gewitter mit Starkregen und Hagel

Der Deutsche Wetterdienst sieht großes Unwetterpotenzial herannahen. Wo genau es besonders schlimm wird, können die Meteorologen aber nur kurzfristig vorhersagen. » mehr

Überflutete Straße

13.02.2020

Toter nach Unwetter in Australien gefunden

Der heftige Regen in Teilen Australiens fordert ein erstes Todesopfer. In einem Fluss ist die Leiche eines 75-Jährigen gefunden worden. » mehr

Jakarta

25.02.2020

Regen setzt weite Teile Jakartas unter Wasser: Ein Toter

Heftiger Regen und starker Wind haben große Teile der indonesischen Hauptstadt Jakarta unter Wasser gesetzt. Ein Mensch kam dabei ums Leben. » mehr

«Victoria» legt Zugverkehr lahm

17.02.2020

Sturmflut und Sperrungen durch Tief «Victoria»

Bäume fallen um, auf einigen Strecken kommt es zu Unfällen oder der Verkehr steht ganz. Sturmtief «Victoria» hat kräftige Windböen nach Deutschland gebracht - aber im Vergleich zu den Auswirkungen von Orkan «Sabine» blie... » mehr

Windig

16.02.2020

Sturm «Dennis» wütet über England

Sturm und Regen ohne Ende: Am Wochenende half selbst der Regenschirm in Großbritannien nichts mehr. Das Wetter war nicht nur ungemütlich, sondern höchst gefährlich. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Muggendorfer Gebirgslauf

Muggendorfer Gebirgslauf | 05.08.2020
» 24 Bilder ansehen

Der Coburger Bahnhof der Zukunft Coburg

Der Coburger Bahnhof der Zukunft | 03.08.2020 Coburg
» 21 Bilder ansehen

Fridays for Future und Critical Mass in Coburg Coburg

Fridays for Future und Critical Mass in Coburg | Coburg
» 32 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
05. 07. 2020
12:29 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.