Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

Brennpunkte

Präsident Duterte sorgt sich um seine Gesundheit

Der philippinische Präsident Rodrigo Duterte hat nach einem Untersuchungstermin im Krankenhaus öffentlich Sorgen über seine Gesundheit geäußert.



Rodrigo Duterte
Duterte: "Wenn es Krebs ist, dann ist es Krebs.»   Foto: Aaron Favila/AP

Nach einer Magen- und Darmspiegelung vor drei Wochen habe er einen weiteren Krankenhaustermin gehabt, sagte Duterte bei einer Veranstaltung in Manila am Donnerstagabend. Die Testergebnisse seien noch nicht eindeutig. Aber es könne sich möglicherweise um Krebs handeln. «Aber das würde ich Ihnen sagen. Wenn es Krebs ist, dann ist es Krebs», sagte der Präsident.

Sollte sich eine mögliche Krebserkrankung im fortgeschrittenen Stadium befinden, dann werde er keine weitere Behandlung in Anspruch nehmen. «Ich werde meine Qual in diesem Amt oder anderswo nicht verlängern», sagte Duterte. Der Präsident hatte am Mittwoch wegen seines Krankenhaustermins eine Kabinettssitzung abgesagt.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
05. 10. 2018
10:54 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Krankenhäuser und Kliniken Krebs (Tumor-Krankheiten) Rodrigo Duterte Sorgen Öffentlichkeit
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Zerstörung

27.07.2019

Mindestens acht Tote bei Erdbeben-Serie auf den Philippinen

Gleich mehrere Erdbeben erschüttern den äußersten Norden des Inselstaates. Sie bringen Häuser zum Einsturz, reißen Menschen aus dem Schlaf oder überraschen Touristen, die auf den Sonnenaufgang warten. » mehr

Rentenbescheid

13.11.2019

Sorgen und Probleme - Die Rente vor ungemütlichen Zeiten

Der geplante Aufschlag auf kleine Renten bereitet der Rentenversicherung große Sorgen. Doch angesichts der künftigen Probleme erscheinen die Schwierigkeiten noch vergleichsweise gut lösbar. » mehr

Untersuchung beim Arzt

05.11.2019

Viele Patienten sehen Überversorgung in der Medizin

Das Problembewusstsein ist vorhanden: In der Medizin wird Geld und Zeit ausgegeben für Unnützes oder sogar Schädliches. Patienten sehen das laut einer Studie durchaus - allerdings nicht bei sich selbst. » mehr

Narkose

01.11.2019

Vier Tote nach Betäubung: Mutmaßlich falsche Ärztin in Haft

Ohne entsprechende Ausbildung soll eine Frau in einer Klinik Menschen betäubt haben - laut Staatsanwaltschaft starben vier Patienten. Nun wurde gegen die 48-Jährige Haftbefehl erlassen. » mehr

Waschmaschine

06.10.2019

Waschmaschinen können resistente Keime verbreiten

Über Waschmaschinen können auch Antibiotika-resistente Keime auf den Menschen übertragen werden. Das haben Experten in Bonn erstmals nachgewiesen. Für sensible Personengruppen sehen sie ein gewisses Risiko - aber keinen ... » mehr

Rodrigo Duterte

14.02.2019

Heißen die Philippinen bald Maharlika?

Der Präsident der Philippinen hat schon öfters für Schlagzeilen gesorgt. Der neue Vorschlag von Rodrigo Duterte dürfte nun erneut zu vielen Diskussionen in dem südostasiatischen Land führen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Coburger Weihnachtsbaum 2019

Anlieferung Coburger Weihnachtsbaum | 18.11.2019 Coburg
» 19 Bilder ansehen

BBC Coburg - Gießen 46ers Rackelos 101:78 (58:34) Coburg

BBC Coburg - Gießen 46ers Rackelos 101:78 (58:34) | 17.11.2019 Coburg
» 46 Bilder ansehen

Rathaussturm in Steinberg Steinberg

Rathaussturm in Steinberg | 16.11.2019 Steinberg
» 8 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
05. 10. 2018
10:54 Uhr



^