Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

Brennpunkte

Regen setzt weite Teile Jakartas unter Wasser: Ein Toter

Heftiger Regen und starker Wind haben große Teile der indonesischen Hauptstadt Jakarta unter Wasser gesetzt. Ein Mensch kam dabei ums Leben.



Jakarta
Eine Frau watet durch das Hochwasser einer überschwemmten Straße in Jakarta.   Foto: Tatan Syuflana/AP/dpa

Seit Tagen anhaltender Regen hat große Teile der indonesischen Hauptstadt Jakarta unter Wasser gesetzt und zu einem ersten Todesfall geführt. Ein Motorradfahrer kam ums Leben, als er auf einer überfluteten Straße in der Innenstadt verunglückte, wie die Polizei mitteilte.

Tausende Wohnhäuser und andere Gebäude seien überflutet worden, darunter auch im Geschäftsbezirk der auf Java gelegenen Millionenstadt, sagte ein Sprecher der nationalen Katastrophenschutzbehörde. In einigen der betroffenen Stadtteile standen Häuser bis zu einem Meter unter Wasser. Auf Fotos waren Menschen zu sehen, die auf Straßen in hüfthohem Wasser wateten.

Zehn junge Pfadfinder waren am Wochenende getötet worden, als ihre Wandergruppe nahe der Stadt Yogyakarta 560 Kilometer östlich von Jakarta von den Fluten eines Flusses mitgerissen worden war. Heftiger Regen hatte den Fluss über die Ufer treten lassen.

Der Gouverneur von Jakarta, Anies Baswedan, schätzte die Zahl der überfluteten Häuser auf 10.000. Die Stadt habe alle Ressourcen mobilisiert, um den Menschen zu helfen, sagte er Journalisten. Betroffene berichteten unter anderem von Stromausfällen.

Der heftige Regen und der starke Wind werden wahrscheinlich bis mindestens Mittwoch andauern, wie der Sprecher des Katastrophenschutzes, Agus Wibowo, weiter sagte.

Überschwemmungen und Erdrutsche sind während der Regenzeit in dem südostasiatischen Inselstaat nichts Ungewöhnliches. Sie dauert in der Regel von Oktober bis Februar, in einigen Landesteilen beginnt sie bereits im August. Bei Überschwemmungen waren im Januar in Jakarta und Umgebung mindestens 66 Menschen ums Leben gekommen.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
25. 02. 2020
13:29 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Erdrutsche Gebäude Hochwasser und Überschwemmung Häuser Katastrophenschutz Katastrophenschutzbehörden Polizei Städte Wind
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Unwetter in Japan

04.07.2020

Starker Regen bringt Überschwemmungen und Tod nach Japan

Wieder schlagen Naturgewalten in Japan zu. Sintflutartige Regenfälle sorgen im Südwesten des Inselreiches für gewaltige Überflutungen und Erdrutsche, ganze Wohnhäuser werden fortgerissen. Hunderttausende müssen sich in S... » mehr

Gewitter erwartet

12.06.2020

Wochenende bringt Gewitter mit Starkregen und Hagel

Der Deutsche Wetterdienst sieht großes Unwetterpotenzial herannahen. Wo genau es besonders schlimm wird, können die Meteorologen aber nur kurzfristig vorhersagen. » mehr

Polizeieinsatz

12.08.2020

Nach heftigem Regen: Drei Tote bei Zugunglück in Schottland

Tonnenschwere Eisenbahnwaggons geraten außer Kontrolle, kippen teilweise um und rutschen einen Bahndamm hinunter. Bei dem Unglück an der schottischen Nordseeküste sterben drei Menschen, sechs weitere werden verletzt. Sch... » mehr

Teileinsturz eines Wohnhauses

07.03.2020

Wohnhaus bei Berlin stürzt zusammen - Zwei Tote geborgen

Nach einem lauten Knall stürzt mitten am Tag in Hohen Neuendorf bei Berlin ein Wohnhaus teilweise zusammen. Zwei Tote werden geborgen, es gibt verletzte Bewohner, Evakuierungen und Fassungslosigkeit. » mehr

Hurrikan «Douglas»

27.07.2020

Hurrikan «Douglas» erreicht Hawaii

Der Hurrikan «Douglas» zieht im Pazifik dicht an den Hawaii-Inseln entlang. Am Wochenende hatte der erste Hurrikan des Atlantiks in dieser Saison die US-Küste in Texas getroffen. » mehr

Flugzeug bei Landung in Indien verunglückt

07.08.2020

Mindestens 17 Tote bei Flugzeugunglück in Indien

Ein Flugzeug schießt in Indien über das Ende der Landebahn hinaus und fällt in ein Tal. Darin saßen Rückkehrer, die wegen Corona im Ausland gestrandet waren. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

HSC Coburg: Training und Media Day

HSC Coburg: Training und Media Day | 12.08.2020 Coburg
» 25 Bilder ansehen

WG: HSC - mögliche Aufmacher

WG: HSC - mögliche Aufmacher | 12.08.2020 Coburg
» 26 Bilder ansehen

Großbrand in Tettau auf Bauernhof

Großbrand auf Tettauer Bauernhof | 09.08.2020 Tettau
» 50 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
25. 02. 2020
13:29 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.