Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

Brennpunkte

Riesen-Krokodil auf den Philippinen gefangen

Knapp fünf Meter lang und eine halbe Tonne schwer: Im Fluss einer philippinischen Insel ist ein rund 50 Jahre altes Krokodil gefangen worden. Nun wird der Magen des Reptils ausgepumpt - um so vielleicht Antwort auf eine schreckliche Frage zu finden.



Salzwasserkrokodil
Ein Salzwasserkrokodil sperrt in Australien sein Maul auf. Auf den Philippinen soll ein 500 Kilogramm schweres Exemplar einen Fischer getötet haben. Foto: Brian Cassey/AAP/epa   Foto: dpa

Auf den Philippinen ist ein 500 Kilogramm schweres Salzwasserkrokodil gefangen worden, das vermutlich zuvor einen Fischer getötet hatte. Nun wird der Mageninhalt des Tiers untersucht.

Das 4,75 Meter lange Reptil ging den Behörden in einem Fluss auf der Insel Palawan nahe der Gemeinde Malaking in die Falle, wie die Polizei am Montag mitteilte. Zuvor war in der Nähe der Leichnam eines 33-jährigen Mannes entdeckt worden, dem offensichtlich ein Krokodil den rechten Arm und das linke Bein abgebissen hatte.

Das etwa 50 Jahre alte Tier wurde anschließend in eine Krokodilfarm gebracht. Nach Angaben einer Polizeisprecherin wird ihm nun der Magen ausgepumpt, um den Fall zu klären.

2011 war auf den Philippinen sogar ein Krokodil gefangen worden, das mehr als eine Tonne wog. Es brachte es auf eine Länge von 6,17 Metern. Salzwasserkrokodile können bis zu 7 Meter lang werden.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
03. 12. 2018
16:28 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Flüsse Krokodile Polizei
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Fischerboote am Mekong

21.09.2020

Dürre am Mekong: Südostasiens Lebensader trocknet aus

Der Mekong ist Mythos und Lebensader zugleich. Doch das Sehnsuchtsziel vieler Asien-Fans ist zunehmend von Dürren und Dämmen bedroht. Dabei sind Millionen Menschen von dem mächtigen Fluss abhängig. Auch ein einzigartiges... » mehr

Umweltschutz am Rhein

12.09.2020

35.000 Helfer sammeln tonnenweise Müll von Flussufern

Zehntausende haben das prächtige Wetter genutzt, um die Ufer von Rhein, Ruhr und Mosel aufzuräumen. Vom Fahrrad bis zu Unmengen Atemmasken - 320 Tonnen Müll sind nach Veranstalterangaben eingesammelt worden. » mehr

Badevergnügen

08.06.2020

Wasserqualität: Fast alle deutschen Badegewässer überzeugen

Wer in diesem Sommer Abkühlung an deutschen Seen, Flüssen und Küsten sucht, kann sich auf überwiegend ausgezeichnete Wasserqualität freuen. Nur acht der mehr als 2000 Badestellen fielen im EU-Test durch. » mehr

Überflutete Straße

13.02.2020

Toter nach Unwetter in Australien gefunden

Der heftige Regen in Teilen Australiens fordert ein erstes Todesopfer. In einem Fluss ist die Leiche eines 75-Jährigen gefunden worden. » mehr

Menden

12.02.2020

Obduktion: Zehnjähriges Mädchen aus Menden ist ertrunken

Mehrere Tage blieb ein autistische Kind verschwunden. Dann wurde es tot in einem Wehr auf der Ruhr entdeckt. Laut der Polizei ist das Mädchen in einen Fluss gefallen. » mehr

Coronavirus - Autobahn

04.04.2020

Politik appelliert: Anti-Corona-Maßnahmen einhalten

Erneut appellieren Politiker an die Menschen im Land, das Kontaktverbot weiter einzuhalten - auch wenn das Frühlingswetter am Wochenende nach draußen lockt. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

"It'z Jazz around the Globe" in Coburg

"It'z Jazz around the Globe" in Coburg | 26.09.2020 Coburg
» 111 Bilder ansehen

Busfahrer streiken in Coburg Coburg

Streik der Busfahrer in Coburg | 25.09.2020 Coburg
» 10 Bilder ansehen

ICE kollidiert mit Schafherde Sonneberg

ICE kollidiert mit Schafherde | 23.09.2020 Sonneberg
» 23 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
03. 12. 2018
16:28 Uhr



^