Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

Brennpunkte

Rund 65 Autos bei Parkhausbrand beschädigt

In einem Parkhaus am Flughafen Münster/Osnabrück brennen Dutzende Autos aus. Was hat den Brand ausgelöst? Ob ihr Auto betroffen ist, werden Urlauber wohl nicht so schnell herausfinden.



Ausgebrannt
Ein Sachverständiger inspiziert in dem Parkhaus am völlig ausgebrannte Autos.   Foto: Bernd Thissen/dpa » zu den Bildern

Nach einem Parkhausbrand am Flughafen Münster/Osnabrück mit rund 65 beschädigten Autos will die Polizei im Laufe des Tagess Ermittlungen zur Ursache des Feuers aufnehmen.

Nach ersten Erkenntnissen brach das Feuer auf dem Parkdeck im ersten Obergeschoss aus, wie ein Polizeisprecher sagte. Die beiden von dem Feuer betroffenen Etagen des Parkhauses waren zunächst gesperrt. Alle anderen Parkdecks wurden wieder freigegeben.

Etwa 40 Fahrzeuge brannten nach Polizeiangaben komplett aus, 25 weitere wurden von dem Feuer beschädigt. Bei den betroffenen Wagen in Ebene 1 des Parkhauses A handele es sich um Autos von Reisenden, sagte ein Flughafensprecher.

Welche Autos genau ausbrannten und beschädigt wurden, war zunächst unklar. «Die Spurensicherung hat Vorrang», sagte der Polizeisprecher. Erst danach sollten die Wagen nach und nach identifiziert und erfasst werden. Dies sei dann schwierig, wenn die Kennzeichen mit abgebrannt seien. Am Morgen hätten sich bereits zahlreiche Reisende aus dem Urlaub bei der Polizei gemeldet, sagte der Sprecher.

Der Flughafen richtete für Betroffene eine Kontaktstelle ein. Trotz des Brandes und der Sperrungen gebe es noch genug Parkplätze, sagte der Airportsprecher am Morgen. «Jeder Reisende, der startet, kann sein Fahrzeug abstellen.» Der Flugbetrieb am Airport Münster/Osnabrück sei nicht beeinträchtigt.

Nach Airportangaben waren etwa 280 Einsatzkräfte vor Ort. Die Feuerwehr verließ gegen 3.00 Uhr den Brandort. Ausgebrochen war das Feuer am Montagabend. Die rund 65 betroffenen Autos müssen aus dem Parkhaus abtransportiert werden, da sie nicht mehr fahrtüchtig seien. Auch das Parkhaus selbst wurde demnach in Mitleidenschaft gezogen, unter anderem platzte Beton ab.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
15. 10. 2019
11:43 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Auto Brände Fahrzeuge und Verkehrsmittel Flughäfen Parkhäuser Parkplätze und ruhender Verkehr Polizei Polizeisprecher Reisende Schäden und Verluste Urlauber
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Großbrand in Fulda

28.07.2020

Lagerhalle in Brand: rund zwei Millionen Euro Schaden

Der Rauch ist schon aus zehn Kilometern Entfernung zu sehen: In Fulda brannte am Abend eine Lagerhalle. Verletzt wird niemand - doch der Schaden ist immens. » mehr

Wunsch in Erfüllung gegangen

06.05.2020

Polizei in Utah stoppt fünfjährigen Fahrer auf Autobahn

Weil seine Mutter ihm keinen Lamborghini kaufen will, schnappt sich ein fünfjähriger Amerikaner das Auto seiner Eltern. Trotzig macht er sich auf den Weg, um sich dann eben selber einen Sportwagen zu kaufen - erst auf de... » mehr

Armin Laschet

23.06.2020

Lockdown rund um Fleischfabrik - Urlauber zurückgeschickt

Nach dem Corona-Ausbruch beim Schlachtbetrieb Tönnies zieht Nordrhein-Westfalen Konsequenzen: In gleich zwei Kreisen wird das öffentliche Leben heruntergefahren. Andere Bundesländer reagieren - die Maßnahmen könnten viel... » mehr

Fünf Kinder sterben bei Verkehrsunfall

21.07.2020

Fünf Kinder sterben bei Verkehrsunfall in Südfrankreich

Eine Familie fährt mit ihrem Wagen über die Autobahn - einige Minuten später liegt der Kleinbus brennend neben der Straße. Für fünf Kinder kommt jede Rettung zu spät. Die Ermittler fragen sich nun: Wie konnte das passier... » mehr

Banküberfall

04.08.2020

Ein Verletzter bei versuchtem Banküberfall in Berlin

Erst am Wochenende gab es in Berlin-Neukölln einen versuchten Überfall auf einen Geldtransporter, jetzt wird eine Bank in einem anderen Stadtteil angegriffen. Die Polizei prüft Zusammenhänge. » mehr

Corona-Tests am Flughafen

27.07.2020

Künftig Corona-Testpflicht bei Einreise aus Risikogebieten

Aus dem Flieger zum Corona-Test: Für Touristen und andere Reisende, die aus bestimmten Regionen mit erhöhten Infektionsgefahren wieder nach Deutschland kommen, soll das bald vorgeschrieben werden. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Muggendorfer Gebirgslauf

Muggendorfer Gebirgslauf | 05.08.2020
» 24 Bilder ansehen

Der Coburger Bahnhof der Zukunft Coburg

Der Coburger Bahnhof der Zukunft | 03.08.2020 Coburg
» 21 Bilder ansehen

Fridays for Future und Critical Mass in Coburg Coburg

Fridays for Future und Critical Mass in Coburg | Coburg
» 32 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
15. 10. 2019
11:43 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.