Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

Brennpunkte

Segelschiff nach Kollision mit Containerschiff gesunken

Das erst jüngst aufwendig sanierte historische Segelschiff «No 5 Elbe» ist in dem Fluss mit einem Containerschiff kollidiert und gesunken. Bei dem Unfall am Samstag in Stade wurden fünf Menschen verletzt, davon eine Frau schwer, teilte der Lagedienst der Hamburger Polizei mit.



Historisches Segelschiff gesunken
Das gesunkene historische Segelschiff «No 5 Elbe» liegt im Hafen von Stadersand fast gänzlich unter Wasser.   Foto: Bodo Marks » zu den Bildern

Das historische Holzschiff von 1883 war erst Ende Mai nach einer aufwendigen Restaurierung für rund 1,5 Millionen Euro in den Hamburger Hafen zurückgekehrt und konnte für Ausflugsfahrten gebucht werden.

Nach Angaben der Polizei kollidierte die «No 5 Elbe» gegen 14.30 Uhr ungefähr auf Höhe Stadersand mit dem 141 Meter langen Containerschiff «Astrosprinter», das unter zypriotischer Flagge in Richtung Nordsee unterwegs war. Zum Hergang des Unfalls konnte die Polizei bislang noch keine Auskunft geben.

An Bord des Segelschiffes waren 43 Personen, die von der Stader Feuerwehr und weiteren Helfern in Sicherheit gebracht wurden. Der historische Schoner konnte nicht mehr zum Ufer geschleppt werden. Er sank im Mündungsbereich des Flusses Schwinge. Das Containerschiff setzte seine Fahrt zunächst fort. Die Polizei führt Ermittlungen zum Unfallhergang an Bord.

Der 37 Meter lange Gaffelschoner ist Hamburgs letztes verbliebenes Seeschiff aus der Ära des Holzschiffbaus. Er lief 1883 auf der Werft von H.C. Stülcken auf Steinwerder vom Stapel. 2002 erwarb die Stiftung Hamburg Maritim das Schiff in Seattle und brachte es wieder zurück nach Hamburg. Hier nahm das Traditionsschiff an Veranstaltungen wie dem Hafengeburtstag teil und wurde für Ausfahrten genutzt. Zuletzt lag es acht Monate in einer dänischen Werft und erhielt unter anderem neue Außenplanken und einen neuen Achtersteven.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
08. 06. 2019
21:58 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Containerschiffe Debakel Feuerwehren Flüsse Hamburger Hafen Häfen Polizei Schiffe Segelschiffe Unfallhergang Werften
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Verletzte bei Unfall mit Bus

21.11.2019

Bus rammt Wartehäuschen in Wiesbaden: 21 Menschen verletzt

Schock am Wiesbadener Hauptbahnhof: Bei einem Unfall mit einem Linienbus werden viele Menschen verletzt. Die Polizei hat bereits erste Erkenntnisse zum Unfallhergang. » mehr

«MSC Gülsün»

19.08.2019

Größtes Containerschiff der Welt legt in Bremerhaven an

Für Schaulustige war es ein Spektakel: Ein funkelnagelneuer Containerriese, der tragkräftigste der Welt, macht in Bremerhaven fest. Doch die Gigantomanie im Schiffbau bereitet auch Probleme. » mehr

Direkt nach Taufe: Erste Reise der «Aida Mira» abgesagt

vor 3 Stunden

«Aidamira»: Mit Besatzung und Handwerkern nach Südafrika

Die Probleme beim Umbau der «Costa neoRiviera» zur «Aidamira» waren zu groß. Die ersten Reisen mussten überraschend abgesagt werden. Die Reederei Aida Cruises versucht nun alles, einen großen Imageschaden zu vermeiden. » mehr

Leichenfund in Großbritannien

25.10.2019

Polizei setzt nach Leichenfund vier Verdächtige fest

Nach dem Leichenfund in Großbritannien ermittelt die Polizei auf Hochtouren. Am Freitag waren vier Verdächtige hinter Schloss und Riegel. Die Identifizierung der Leichen könnte noch lange dauern. » mehr

Pressekonferenz

24.10.2019

Außenministerium in Peking: Tote im Lkw-Anhänger aus China

Die 39 Toten, die östlich von London in einem Anhänger entdeckt wurden, kommen aus China. Woran sind sie gestorben? Der Lkw-Fahrer steht unter Mordverdacht - ist er womöglich unschuldig? » mehr

Seenotrettung im Mittelmeer

24.11.2019

Rettungsschiff «Ocean Viking» erreicht italienischen Hafen

Glückliches Ende für die Menschen auf der «Ocean Viking»: Der Hafen ist erreicht und ihre Verteilung geregelt. Vor Lampedusa hingegen sterben Migranten bei einem Schiffsunglück. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Frankenwald-Advent in Nordhalben

Frankenwald-Advent in Nordhalben | 04.12.2019 Nordhalben
» 18 Bilder ansehen

Weihnachtsmarkt in Mitwitz

Weihnachtsmarkt in Mitwitz | 30.11.2019 Mitwitz
» 33 Bilder ansehen

Krippenausstellung in Kronach

Krippenausstellung in Kronach | 01.12.2019 Kronach
» 19 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
08. 06. 2019
21:58 Uhr



^