Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: 30 Jahre WiedervereinigungCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

Brennpunkte

Streit eskaliert: Mann in Nürnberg vor U-Bahn gestoßen

Es kommt immer wieder vor, sei es im Streit oder ganz unvermittelt: Ein Mensch schubst einen anderen auf die Gleise der Bahn. In Nürnberg hat das Opfer noch ungeheures Glück.



U-Bahnhof in Nürnberg
Bei einem Streit auf einem Bahnsteig ist ein Mann am Nürnberger Hauptbahnhof vor eine einfahrende U-Bahn gestoßen worden.   Foto: David-Wolfgang Ebener/dpa/Archiv

Bei einem Streit auf einem Bahnsteig ist ein 33 Jahre alter Mann am Nürnberger Hauptbahnhof vor eine einfahrende U-Bahn gestoßen worden. Der Mann wurde bei der Tat in der Nacht zu Mittwoch lebensgefährlich verletzt, wie die Polizei mitteilte.

Das Opfer war zuvor mit einem 32-Jährigen in Streit geraten. Infolge der Rangelei fiel der 33-Jährige ins Gleisbett. Dabei wurde er unter einem Triebwagen eingeklemmt. Die Feuerwehr musste ihn befreien, anschließend wurde er in ein Krankenhaus gebracht.

Der Tatverdächtige wurde nach kurzer Flucht von der Polizei gefasst und festgenommen. Er sollte noch im Laufe des ersten Weihnachtsfeiertages einem Haftrichter vorgeführt werden. Nähere Einzelheiten zu dem Vorfall waren zunächst nicht bekannt.

Immer wieder kommt es auf Bahnhöfen zu derartigen, teils schockierenden Taten. Manchmal sind die Täter geistig verwirrt, mal geschehen die Taten mit Vorsatz, mal infolge von Prügeleien. Ende Juli stieß ein Mann in Frankfurt einen Achtjährigen und dessen Mutter vor einen einfahrenden ICE. Der Junge starb im Gleisbett, seine Mutter konnte sich in letzter Sekunde retten. Am 20. Juli wurde in der niederrheinischen Stadt Voerde eine 34-Jährige von einem 28-jährigen Mann vor eine einfahrende Regionalbahn gestoßen. Die Frau starb an ihren Verletzungen.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
25. 12. 2019
11:02 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bahngleise Bahnhöfe Festnahmen Lebensgefahr Männer Mütter Polizei Streitereien U-Bahn Verbrecher und Kriminelle Verdächtige
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Polizei

29.06.2020

Drei Männer durch Messerstiche in Bar schwer verletzt

Ein Streit in einer Bar in Hamburg eskaliert. Nach Faustschlägen sticht ein Mann nach Polizeiangaben mit einem Messer zu. Drei Männer werden schwer verletzt. » mehr

Messerangriff in Stolberg

13.09.2020

Messer-Attacke in Stolberg: Verdächtiger gefasst

Ein Mann reißt die Tür eines Autofahrers auf, sticht auf ihn ein. Der Verdächtige soll den Behörden bereits als islamistischer Prüffall bekannt gewesen sein. Wenige Stunden nach der Tat wird er gefasst. » mehr

Sperrung Bahnhof Düsseldorf

31.07.2020

Verdächtiger nach versuchter Brandstiftung gefasst

Aufregung am Düsseldorfer Hauptbahnhof: Ein Mann will am Freitagmorgen offenbar Feuer in dem Gebäude legen, ein Zeuge schreitet ein. Fast zwei Stunden lang ist der Betrieb gestoppt. » mehr

Attacke am Frankfurter Hauptbahnhof

28.08.2020

Gleisattacken-Täter muss dauerhaft in die Psychiatrie

Ein Mann stößt eine Mutter und ihren Sohn vor einen einfahrenden Zug, das Kind stirbt. Die Tat sorgte im vergangenen Sommer für Entsetzen. Jetzt haben die Richter ihr Urteil verkündet. » mehr

Mädchen in Duisburg tot aufgefunden

11.10.2020

14-Jährige getötet - gleichaltriger Freund unter Verdacht

Ein junges Mädchen wird tot in einer Gebäuderuine in Duisburg entdeckt. Schnell ist klar: Sie wurde Opfer eines Gewaltverbrechens. Tatverdächtig ist nun ihr gleichaltriger Freund. » mehr

Entsetzen nach Tod von Busfahrer

11.07.2020

Ruf nach harten Strafen nach Tod von Busfahrer in Frankreich

Philippe M. hatte Sonntagsdienst, fuhr seinen Trambus durch Bayonne im französischen Baskenland. Dann geschieht das Unfassbare: Männer prügeln so heftig auf den Mann ein, dass er wenige Tage später stirbt. Und all das, w... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

HSC 2000 Coburg - Nordhorn-Lingen 26:29 Coburg

HSC 2000 Coburg - Nordhorn-Lingen 26:29 | 18.10.2020 Coburg
» 94 Bilder ansehen

Jogger stirbt bei Verkehrsunfall Lichtenfels

Jogger stirbt bei Verkehrsunfall | 14.10.2020 Lichtenfels
» 8 Bilder ansehen

A 73: Unfall zwischen Eisfeld und Coburg

A 73: Unfall zwischen Eisfeld und Coburg | 12.10.2020 Eisfeld
» 15 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
25. 12. 2019
11:02 Uhr



^