Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

Brennpunkte

Tote nach Explosionen in türkischer Feuerwerksfabrik

In der Türkei werden etliche Menschen bei einem Vorfall in einer Feuerwerksfabrik verletzt - mehrere sterben. Immer wieder zünden Raketen und explodieren in einer dichten Rauchwolke.



Explosionen in einer Feuerwerksfabrik in der Türkei
Rauchschwaden steigen nach Explosionen über einer Feuerwerksfabrik in der Türkei auf.   Foto: Uncredited/IHA/AP/dpa

Bei mehreren Explosionen in einer Fabrik für Feuerwerkskörper in der Türkei sind nach offiziellen Angaben mindestens vier Menschen gestorben.

Etwa 97 Menschen seien bei dem Vorfall im westtürkischen Sakarya verletzt worden, sagte Gesundheitsminister Fahrettin Koca. Es seien Ermittlungen zur Ursache des Vorfalls aufgenommen worden, sagte Innenminister Süleyman Soylu.

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan sagte, insgesamt arbeiteten 189 Menschen in der Fabrik. Es seien noch Menschen in dem Gebäude eingeschlossen, sagte er, ließ aber offen, ob alle Arbeiter zum Zeitpunkt der Explosion in der Fabrik waren. Durch fortlaufende Explosionen waren die Rettungsarbeiten erschwert worden.

Nach Angaben des Gouverneurs der Provinz Sakarya, Cetin Oktay Kaldirim, waren 110 Tonnen explosive Stoffe in dem Gebäude gelagert. Die Explosionen seien auch 30 Kilometer weit entfernt noch zu hören gewesen. Er warnte vor giftigem Rauch, der durch den Brand ausgetreten sei. Was den Vorfall ausgelöst hatte, war zunächst nicht bekannt.

Fernsehbilder von zeigten dichte Rauchwolken und Feuerwerk am Himmel. Immer wieder waren laute Explosionen zu hören. Kräfte der Katastrophenschutzbehörde Afad seien im Einsatz und Helikopter im Einsatz. Die Gegend sei abgesperrt worden, hieß es.

© dpa-infocom, dpa:200703-99-665577/3

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
03. 07. 2020
19:20 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Brände Explosionen Gesundheitsminister Innenminister Katastrophenschutzbehörden Recep Tayyip Erdogan Sakarya Süleyman Soylu Tote
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Recep Tayyip Erdogan

13.04.2020

Erdogan lehnt Rücktrittsgesuch seines Innenministers ab

Chaos in der türkischen Regierung: Wegen einer vermasselten Ausgangssperre in der Corona-Krise erklärt Innenminister Soylu seinen Rücktritt. Doch Präsident Erdogan akzeptiert das nicht. » mehr

Zerstörungen in Elazig

25.01.2020

Viele Tote nach Erdbeben im Osten der Türkei

Es war schon dunkel, als die Erde bebte. Wieder und wieder. Mindestens 29 Menschen sterben im Osten der Türkei, viele werden noch unter den Trümmern vermutet. Bei Minusgraden suchen Retter nach ihnen. Auch ein Gefängnis ... » mehr

Lesbos

05.03.2020

Türkei: Es kommen noch mehr Migranten

Tausende Menschen warten seit Tagen an der Grenze zu Griechenland und hoffen auf eine Einreise in die EU. Doch illegale Grenzübertritte werden nicht zugelassen. Bald könnte sich die brenzlige Situation noch verschlimmern... » mehr

Auf dem Weg

01.03.2020

Türkei lässt Zehntausende Migranten Richtung EU durch

Die Lage an der griechischen Grenze zur Türkei bleibt angespannt. Migranten, so weit das Auge reicht. Ein Ansturm blieb aber vorerst aus. Alle wollen nach Westeuropa. Auch in der Ägäis sind Boote auf dem Weg nach Grieche... » mehr

Erdogan vor Ort

27.01.2020

Über 40 Tote nach Erdbeben in Osttürkei

Am Freitagabend bebt die Erde in der Osttürkei. Dem Beben folgten wohl mehr als 900 Nachbeben. Retter suchen trotz schwindender Hoffnung weiter nach Überlebenden. » mehr

Schwere Explosion in Beirut

06.08.2020

Suche nach Ursache für Explosion in Beirut

Wie konnte es zu der verheerenden Detonation in Libanons Hauptstadt kommen? Eine Untersuchungskommission soll in wenigen Tagen erste Ergebnisse vorlegen. Kritiker sehen Fahrlässigkeit als Ursache. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Großbrand in Tettau auf Bauernhof

Großbrand auf Tettauer Bauernhof | 09.08.2020 Tettau
» 50 Bilder ansehen

Muggendorfer Gebirgslauf

Muggendorfer Gebirgslauf | 05.08.2020
» 24 Bilder ansehen

Der Coburger Bahnhof der Zukunft Coburg

Der Coburger Bahnhof der Zukunft | 03.08.2020 Coburg
» 21 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
03. 07. 2020
19:20 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.