Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

Brennpunkte

Trump hat weiter Vertrauen zu Kim Jong Un

US-Präsident Donald Trump hat dem nordkoreanischen Machthaber Kim Jong Un ungeachtet jüngster Spannungen das Vertrauen ausgesprochen.



US-Präsident Trump besucht Japan
Donald Trump spricht in Tokio: Der US-Präsident ist derzeit auf Staatsbesuch in Japan.   Foto: Evan Vucci/AP

«Ich habe Vertrauen, dass Vorsitzender Kim sein Versprechen mir gegenüber einhält», schrieb Trump während eines Staatsbesuchs in Tokio auf Twitter. Beide Politiker hatten sich in Singapur und Hanoi bei zwei Gipfeltreffen ausgetauscht, das zweite Treffen in Hanoi scheiterte. Nordkorea knüpft die grundsätzliche Zusage Kims zur atomaren Abrüstung an Bedinungen, unter anderem eine vorherige Lockerung von Sanktionen.

Er habe schmunzeln müssen, als Kim Jong Un seinem möglichen Widersacher bei der im nächsten Jahr anstehenden Präsidentschaftswahl, dem Demokraten und früheren Vizepräsidenten Joe Biden, einen «niedrigen IQ» attestierte, schrieb Trump weiter. «Vielleicht sendet mir das ein Signal?», fragte Trump.

Biden hatte in den vergangenen Tagen auf die Spitzen aus Nordkorea reagiert und nach Medienberichten erklärt, es sei kein Wunder, dass Nordkorea Trump als US-Präsidenten bevorzuge. Dieser habe einen Hang zu Diktatoren und verprelle dafür alte Verbündete.

Das Thema Nordkorea spielt bei dem Staatsbesuch Trumps in Japan ebenfalls eine Rolle. Trump wollte sich im Laufe des Sonntags mit Japans Premierminister Shinzo Abe unter anderem beim Golfspiel über anstehende politische Themen austauschen. Am Montag kommt es dann zu formellen politischen Gesprächen.

Nordkorea hatte zuletzt wieder Raketen getestet. Die Tests wurden vom Weißen Haus jedoch nicht als eine entscheidende Zuspitzung der Situation gewertet. «Nordkorea hat ein paar kleinere Waffen abgefeuert, was einige meiner Leute und andere beunruhigte, mich aber nicht», schrieb Trump weiter.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
26. 05. 2019
11:40 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Abrüstung Atomabrüstung Diktatoren Donald Trump Joe Biden Kim Chongun Präsidenten der USA Präsidentschaftswahlen Shinzo Abe Twitter Vizepräsidenten Weißes Haus
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Präsidentschaftskandidat

19.08.2020

US-Demokraten nominieren Biden für Präsidentenwahl

Wegen der Corona-Pandemie müssen die US-Demokraten experimentieren. Ihr weitgehend virtueller Parteitag erinnert bisweilen an den Eurovision Song Contest. Der Sieger: Joe Biden. Die Demokraten machen ihn offiziell zum He... » mehr

Donald Trump

24.09.2020

Trump will friedliche Machtübergabe nicht garantieren

Weil viele US-Bürger wegen der Corona-Pandemie per Briefwahl abstimmen, könnten die Ergebnisse der Präsidentenwahl in den USA erst nach der Wahlnacht am 3. November feststehen. Was passiert danach? Amtsinhaber Trump befe... » mehr

Trump und Bolton

18.06.2020

Boltons Buch: Ex-Sicherheitsberater rechnet mit Trump ab

Amtsmissbrauch, Justizbehinderung und ein unbändiger Wunsch nach einer zweiten Amtszeit: In seinem Buch zeichnet Trumps Ex-Berater Bolton ein vernichtendes Bild eines Präsidenten, der «unberechenbar» und «erstaunlich uni... » mehr

Briefwahlunterlagen

15.08.2020

Streit um Briefwahl und US-Post spitzt sich zu

In der Corona-Pandemie werden viele US-Amerikaner ihre Stimme bei der Präsidentenwahl per Brief abgeben. Doch die Post warnt bereits, dass Stimmzettel zu lange unterwegs sein könnten. » mehr

Trump nominiert Barrett am Obersten Gericht

26.09.2020

Trump nominiert Barrett für Ginsburg-Nachfolge

US-Präsident Trump ergreift die Gelegenheit, die konservative Mehrheit im Obersten Gericht der USA zu zementieren. Er nominiert die Juristin Amy Coney Barrett für den freien Sitz im Supreme Court - und will sie noch vor ... » mehr

Letzte Ehre für US-Richterin Ginsburg

23.09.2020

Washington trauert um Richterin Ginsburg

Die Bürger in den USA nehmen Abschied von Verfassungsrichterin Ruth Bader Ginsburg, während der politische Streit um ihre Nachfolge andauert. US-Präsident Trump will am Samstag eine Kandidatin präsentieren - er ist sich ... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

"It'z Jazz around the Globe" in Coburg

"It'z Jazz around the Globe" in Coburg | 26.09.2020 Coburg
» 111 Bilder ansehen

Busfahrer streiken in Coburg Coburg

Streik der Busfahrer in Coburg | 25.09.2020 Coburg
» 10 Bilder ansehen

ICE kollidiert mit Schafherde Sonneberg

ICE kollidiert mit Schafherde | 23.09.2020 Sonneberg
» 23 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
26. 05. 2019
11:40 Uhr



^