Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

Brennpunkte

Union könnte derzeit zwischen Grünen und SPD wählen

Die Union liegt nach einer Umfrage weiterhin mit großem Abstand vor allen anderen Parteien. Im «RTL/ntv-Trendbarometer» kommen CDU und CSU aktuell auf bundesweit 39 Prozent. Zweitstärkste Partei würden demnach die Grünen mit 18 Prozent.



Unions-Spitze
CSU-Chef Markus Söder zusammen mit Annegret Kramp-Karrenbauer und Bundeskanzlerin Angela Merkel.   Foto: Michael Kappeler/dpa

Die SPD folgt mit 14 Prozent, die AfD mit 9 Prozent und die Linke mit 8 Prozent. Die FDP liegt nach den Zahlen des Meinungsforschungsinstituts Forsa bei 5 Prozent. Wegen der geltenden Fünf-Prozent-Hürde wäre somit ungewiss, ob sie es wieder in den Bundestag schafft.

Im Vergleich zur Vorwoche änderte sich die politische Stimmung kaum. CDU/CSU und FDP verloren jeweils einen Prozentpunkt. Grüne und AfD legten jeweils einen Punkt zu. Für SPD und Linke änderte sich nichts. Sowohl mit den Grünen als auch mit den Sozialdemokraten, mit denen sie jetzt regiert, hätte die Union derzeit eine klare regierungsfähige Mehrheit.

Der Anteil der Nichtwähler und der potenziellen Wähler, die unentschlossen sind, liegt der Umfrage zufolge bei 25 Prozent.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
21. 06. 2020
13:35 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Alternative für Deutschland CDU CSU Deutscher Bundestag FDP Forsa-Institut Meinungsforschungsinstitute SPD Umfragen und Befragungen Wählergunst
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
CDU-Logo

06.03.2020

Union sackt im ZDF-Politbarometer auf Rekordtief

Das Desaster in Thüringen, die ungeklärte Führungsfrage: Die CDU ist in der Krise. Das wirkt sich auch in den Umfragen aus. » mehr

Deutschlandfahne

26.05.2020

Corona-Krise trübt die Stimmung der Deutschen

Die Mehrheit der Deutschen findet das Corona-Krisenmanagent der Bundesregierung gut. Und dennoch: Mehr als jeder vierte Bürger kann sich vorstellen, dass hinter den Maßnahmen zur Einschränkung der Pandemie auch andere Zi... » mehr

Tschentscher und Fegebank

09.01.2020

SPD und Grüne in der Wählergunst in Hamburg gleichauf

In sechs Wochen wird in Hamburg gewählt - und die SPD, die bislang den Ersten Bürgermeister stellt, steht in einer Umfrage nicht mehr alleine an der Spitze. » mehr

CDU

22.03.2020

Umfragen sehen Union im Aufwind

CDU und CSU legen im Vergleich zur Vorwoche zwei Prozentpunkte zu und kommen auf 28 Prozent. Die AfD verliert. » mehr

Wahlsieger Peter Tschentscher

01.03.2020

SPD steigt nach Hamburg-Wahl in der Wählergunst

Die SPD scheint von ihrem vergleichsweise guten Abschneiden bei der Hamburger Bürgerschaftswahl bundesweit zu profitieren. In mehreren Umfragen stieg sie in der Wählergunst auf 16 Prozent. » mehr

Bundestag

19.07.2020

Regierungsparteien verlieren Mitglieder

Erst die Wahlaffäre in Thüringen, dann die Corona-Pandemie: Die Parteien im Bundestag hatten ein spektakuläres erstes Halbjahr 2020. Wirkt sich das auf ihre Mitgliederzahlen aus? » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Muggendorfer Gebirgslauf

Muggendorfer Gebirgslauf | 05.08.2020
» 24 Bilder ansehen

Der Coburger Bahnhof der Zukunft Coburg

Der Coburger Bahnhof der Zukunft | 03.08.2020 Coburg
» 21 Bilder ansehen

Fridays for Future und Critical Mass in Coburg Coburg

Fridays for Future und Critical Mass in Coburg | Coburg
» 32 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
21. 06. 2020
13:35 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.