Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

Brennpunkte

Von Klima bis Stasi-Akten: Was wird wichtig im Bundestag?

Der Streit um den Klimaschutz geht weiter - heute auch am Rednerpult im Bundestag. Knapp 30 Jahre nach dem Mauerfall geht es auch um die Stasi und viele weitere Themen.



Ralph Brinkhaus und Angela Merkel
Unionsfraktionschef Ralph Brinkhaus und Kanzlerin Angela Merkel sprechen im Bundestag miteinander.   Foto: Tom Weller

Der Bundestag hat heute ein vollgepacktes Programm. Eine Auswahl der Themen, über die in Berlin bis tief in den Abend hinein gestritten wird:

KLIMA UND KOHLE: Gleich mehrere Debatten widmen sich den Themen Klimaschutz und Kohleausstieg. Die Sitzung startet mit einer Debatte zum Klimaschutzprogramm 2030, dessen Eckpunkte die Bundesregierung gerade beschlossen hat. Gleich im Anschluss beraten die Abgeordneten erstmals den Gesetzentwurf der Bundesregierung, der den vom Kohleausstieg betroffenen Regionen Milliardenhilfen für den Strukturwandel zusichert. Ein weiteres Thema sind Schutz und Wiederaufforstung der Wälder in Deutschland und weltweit, dazu gibt es Anträge der Oppositionsfraktionen. Spät am Abend geht es auch noch um die Umsetzung der globalen Nachhaltigkeitsziele, der Agenda 2030.

STASI 1: Knapp 30 Jahre nach dem Mauerfall will der Bundestag über den Umgang mit den Unterlagen des DDR-Ministeriums für Staatssicherheit (MfS) entscheiden. Millionen geretteter Stasi-Akten, Filme, Fotos und Tonaufzeichnungen sollen in das Bundesarchiv überführt werden. Dies soll bis zum Ende der Amtszeit des Bundesbeauftragten im Sommer 2021 fertig sein. Bislang ist das Archiv Kernstück der Stasi-Unterlagen-Behörde, die als Errungenschaft der friedlichen Revolution vom Herbst 1989 gilt.

STASI 2: Der Bundestag will auch eine Novelle des Stasi-Unterlagen-Gesetzes beschließen. Demnach soll es bis Ende 2030 möglich sein, Menschen, die in «politisch oder gesellschaftlich herausgehobenen Positionen tätig sind», auf eine hauptamtliche oder inoffizielle Stasi-Tätigkeit zu überprüfen. Die bisherige Frist läuft zum 31. Dezember aus. Die AfD hat zudem kurzfristig noch eine Aktuelle Stunde zu den Stasi-Unterlagen beantragt.

GESUNDHEIT: In erster Lesung beraten die Abgeordneten über einen Gesetzentwurf für höhere Löhne in der Alten- und Krankenpflege. Arbeitsminister Hubertus Heil (SPD) möchte damit erreichen, dass in der gesamten Pflegebranche künftig Tariflöhne gezahlt werden. Am Abend will der Bundestag die Berufsausbildung von Hebammen und Psychotherapeuten reformieren. Zudem soll die Einrichtung eines zentralen Implantate-Registers beschlossen werden, um Patienten vor qualitativ minderwertigen Knieprothesen und Herzschrittmachern zu schützen.

BUNDESWEHR: Der Einsatz deutscher Soldaten gegen die Terrormiliz IS soll verlängert werden. Das sieht ein Kabinettsbeschluss vor, über den der Bundestag in erster Lesung debattiert. Zum Mandat gehört die Ausbildung von Sicherheitskräften im Irak sowie die Stationierung deutscher Tornado-Aufklärer in Jordanien.

PARLAMENTSPRÄSIDIUM: Nachdem schon drei AfD-Abgeordnete vergeblich für das Amt des Bundestags-Vizepräsidenten kandidiert haben, schickt die Partei nun Paul Viktor Podolay ins Rennen. Bislang gibt es jedoch keine Hinweise, dass der 73-Jährige bei der Wahl erfolgreicher sein wird als seine Vorgänger.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
26. 09. 2019
12:40 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Alternative für Deutschland Arbeitsminister Bundesarchiv Deutsche Soldaten Deutscher Bundestag Gauck-Behörde Hebammen Hubertus Heil Klimaschutz Krankenpflege Mauerfall Ministerium für Staatssicherheit Regierungseinrichtungen der Bundesrepublik Deutschland SPD Stasi-Tätigkeiten Stasi-Unterlagen Stasi-Unterlagen-Gesetz
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Rentenbescheid

13.09.2019

Arbeitsminister Heil offen für Kompromisse bei Grundrente

Es ist ein «unfertiger» Haushalt, den der Bundestag in dieser Woche in erster Lesung beraten hat. Denn die Bundesregierung will bald eine Strategie für mehr Klimaschutz vorlegen, die Milliarden kosten könnte. Bei einem a... » mehr

Wärmedämmung

15.11.2019

Klimagesetze zu Heizen, Sprit, Bahnfahren: Was sich ändert

Die Kritik am Klimapaket reißt nicht ab - doch Union und SPD haben die Gesetze im Eiltempo auf den Weg gebracht. An diesem Freitag wurden viele davon beschlossen. Ob beim Heizen, Tanken, Pendeln oder Fliegen: Jede und je... » mehr

Tempo 130

14.11.2019

Schulze: Beim Tempolimit letztes Wort noch nicht gesprochen

Auf niederländischen Autobahnen nur noch Tempo 100 - diese Nachricht lässt auch in Deutschland den Streit um Höchstgeschwindigkeiten wieder aufflammen. » mehr

Kühlergrill im Seitenspiegel

17.10.2019

Bundestag lehnt Vorstoß für Tempolimit auf Autobahnen ab

Es ist ein Dauerbrenner der Verkehrspolitik und sorgt verlässlich für Zoff: Soll eine Geschwindigkeitsbegrenzung auf Autobahnen kommen? Der Bundestag lehnt einen Vorstoß ab. Befürworter geben aber nicht auf. » mehr

UN-Soldat

23.10.2019

AKK will UN-Einsatz in Syrien - auch mit Kampftruppen

«Dilettantismus» und «Totgeburt»: Nicht nur in der Opposition ist die Empörung über Kramp-Karrenbauers Syrien-Vorstoß groß. Auch der Koalitionspartner SPD ist alles andere als überzeugt. Die Nagelprobe auf internationale... » mehr

Roland Jahn

23.12.2018

Blick in Stasi-Akten: Knapp 43.000 Mal Einsicht beantragt

So mancher Ostdeutsche entscheidet sich erst jetzt für einen Blick in die Vergangenheit. Hat die Stasi Informationen gesammelt? Wurde heimlich in den Alltag eingegriffen? Akten im Stasi-Unterlagen-Archiv geben seit mehr ... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Rathaussturm Coburg Coburg

Rathaussturm in Coburg | 16.11.2019 Coburg
» 41 Bilder ansehen

Viva Voce in Coburg

Viva Voce in Coburg | 15.11.2019 Coburg
» 27 Bilder ansehen

Schwerer Unfall bei Ebensfeld Ebensfeld

Schwerer Unfall in Ebensfeld | 14.11.2019 Ebensfeld
» 9 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
26. 09. 2019
12:40 Uhr



^